Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 11.01.2017 15:06
Quelle: APA

Investmentfonds performten 2016 mehrheitlich positiv


Heimische Investmentfonds legten im Mittel 4,2 Prozent zu - 1.332 von 1.544 Fonds positiv - Gold- und Russland-Fonds vorne - Laut VÖIG-Statistik



Die gute Jahresperformance der Börsen hat 2016 auch den heimischen Investmentfonds ein positives Jahr beschert. 1.332 der insgesamt 1.544 Fonds mit einer Historie von zumindest einem Jahr weisen eine positive Einjahresperformance aus. 209 Fonds notierten schwächer und drei unverändert, geht aus der aktuellen Statistik der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) hervor.

Die durchschnittliche Einjahresperformance aller Fonds lag im arithmetischen Mittel bei 4,24 Prozent. Damit hatten sich Fonds deutlich besser entwickelt als im Vorjahr, 2015 hatte die heimischen Fonds im Schnitt 2,41 Prozent zugelegt. 2014 verbuchten Fonds im Mittel ein Plus von 6,70 Prozent, 2013 lag die Einjahresperformance der Fonds bei 4,83 Prozent.

An der Spitze der Jahresgewinner finden sich 2016 Fonds mit einem Anlagefokus auf Gold oder russische Aktien. Die beste Einjahresperformance von 59,41 Prozent weist die VÖIG-Statistik für den "PIA-Gold Stock" der Bank Austria-Fondstochter Pioneer Investments Austria aus.

Die zweitbeste Performance erzielte der "C-Quadrat Gold & Resources Fund" der Semper Constantia Invest mit einem Plus von 57,18 Prozent. Gold war 2016 angesichts wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten zeitweise gut gesucht, der Goldpreis legte rund neun Prozent zu.

Auf den weiteren Spitzenplätzen folgen drei Russland-Fonds, nämlich der "PIA-Russia Stock" (plus 56,62 Prozent), der "ESPA Stock Russia" (plus 53,77 Prozent) der Erste-Fondstochter Sparinvest und der "Raiffeisen-Russland-Aktien" (plus 53,46 Prozent) der Raiffeisen KAG.

Das größte Jahresminus von 18,70 Prozent weist die Statistik 2016 für den "ESPA Stock Biotec" aus, gefolgt von den beiden Semper Constantia-Fonds "Q1 Euro Special" (minus 13,28 Prozent) und "SemperProperty Europe" (minus 12,77 Prozent).

(Schluss) mik/ggr




neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Schweizer Air-Berlin-Tochter Belair droht Aus - Flüge an Niki? aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
21-10-2017UniCredit will angeblich Pfandhaus an Wiener Dorotheum verkaufen
21-10-2017Airbus dementiert Widersprüche rund um Austro-Gegengeschäfte
21-10-2017Abwrtstrend beim Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen in der EU
21-10-2017Jhrliche Inflationsrate im Euroraum unverndert bei 1,5%
21-10-2017Rasinger: Gedanken zur Wahl
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
21-10-2017 Wie man bei der Kreditaufnahme die Nebenkosten niedrig hlt
21-10-2017 Ausblick: Konjunkturschub nhrt die Aktienmrkte
21-10-2017 Die kargen Frchte der Zinswste: Wo Sparer am meisten bekommen
20-10-2017 Warum die Europische Zentralbank den Fu auf der Zinsbremse behlt
20-10-2017WKW: 6 Forderungen zur Belebung des sterreichischen Kapitalmarkts
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Br 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3383.15 +0.4%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-UniCredit will angeblich Pfandhaus an Wiener Dorotheum verkaufen
Allgemeines-Airbus dementiert Widersprüche rund um Austro-Gegengeschäfte
Allgemeines-Abwrtstrend beim Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen in der EU
Allgemeines-Jhrliche Inflationsrate im Euroraum unverndert bei 1,5%
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gesunken
Allgemeines-Rasinger: Gedanken zur Wahl
Immofinanz-Rasinger: Privatanleger unerwnscht
Allgemeines-Banker: BAWAG-Aktien kommen in unterer Hälfte der Preisspanne
Allgemeines-MOL will in Österreich nicht in Vergessenheit geraten
Allgemeines-Die Charttechnik des S&P 500 ist positiv
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: kurzfristig ber 3.400 Punkte
Allgemeines-Letzte Woche tendierten die globalen Aktienmrkte positiv
RHI-Fusion von RHI und Magnesita ab 26. Oktober wirksam
Schoeller-Bleck.-Vorlufige 3Q17 Zahlen exzellent, beflgelt von SBO-Tochter Downhole Technology
   [weitere News >>]