Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 29.43 -1.7%      
Hoch:
Tief:
29.95 +0% 
29.06  -3% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 05.01.2017 17:02
Quelle: APA

Erste Group hebt RBI-Kursziel auf 23,0 Euro an


Kaufempfehlung bleibt unverändert



Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von 18,0 Euro auf 23,0 Euro angehoben. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde bestätigt.

"Trotz der jüngsten Kursanstiege sehen wir noch viel Potenzial, da die Aktie nach wie vor weit unter ihrem Buchwert notiert", schreibt der Erste-Analyst Thomas Unger im "Equity Weekly" zur Begründung.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Erste-Analysten 1,54 Euro für 2016, sowie 2,03 bzw. 2,96 Euro für die beiden Folgejahre. Für das Jahr 2016 rechnen die Experten nicht mit einer Dividende. Für 2017 und 2018 beläuft sich ihre Dividendenschätzung je Titel auf 0,61 bzw. 1,18 Euro.

Am Donnerstag im Späthandel notierten die Erste-Group-Titel an der Wiener Börse mit plus 1,90 Prozent bei 18,75 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) bel/mik

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/



neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 23 erhöht aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
07-12-2017RBI - Andrii Stepanenko wird neuer Retail-Vorstand
07-12-2017Raiffeisen-Chefanalyst: Komfortables Wirtschaftswachstum für 2018
28-11-2017OMV-Chef Seele: Nicht allein auf Elektromobilität setzen
17-11-2017Starkes Q3-Ergebnis, Ausblick bleibt unverändert
17-11-2017RBI prüft Mehrheitsverkauf von Polen-Bank - Ohne Fremdwährungskredite
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
07-12-2017Raiffeisen Bank International hat einen neuen Freund
01-12-2017Raiffeisen Bank International - sieht nach ausgereizt aus
27-11-2017Kein weiterer Aufschub für Raiffeisen Bank in Polen
27-11-2017Kursziel zieht nach
23-11-2017RBI-CEO Johann Strobl: „Wir brauchen europaweite Regeln gegen Steuerflucht”
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
08.12.2017 10:17 Andrii Stepanenko wird neuer Retail-Vorstand
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
07.12.2017 10:36 RBI hat einen neuen Freund
Hagen
Die Ex-Hypo wird abgewickelt, welche Auswirkungen wird das haben?
26.11.2017 22:43 StA hat wenig Interesse am Verbleib der Gelder
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
23.11.2017 10:54 CEO-Interview
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3279.24 -1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Niki-Pleite - 2016 noch Gewinn in Höhe von 6,6 Millionen Euro
Allgemeines-Steirische ams AG erweitert Vorstand um einen Posten
Zumtobel-Finale 2Q17/18 Zahlen bestätigen vorläufige und Gewinnwarnung
Allgemeines-S&P 500: DMI und MACD befinden sich im positiven Bereich
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Steiler Aufwärtstrend gebrochen
Allgemeines-Die globalen Leitindizes stiegen im Wochenvergleich leicht an
Palfinger-Gewinnwarnung: Konzernergebnis soll 2017 deutlich unter dem Vorjahr liegen
ATX (Wiener Börse Index) -Wochenrückblick
Allgemeines- Erste Bank erwartet kurzfristig eine moderate Abschwächung der globalen Leitindizes
ATX (Wiener Börse Index) -In der nächsten Woche wird sich aller Voraussicht nach nicht mehr viel tun
Allgemeines-Niki-Pleite - Ryanair spricht mit Verwaltern über Niki-Teilkauf
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger-Anwalt 2 - Kritik an "Verräter"
Allgemeines-Niki-Pleite - Betriebsgenehmigung und Slots hängen an Prüfverfahren
BUWOG-Grasser-Prozess - Hochegger belastet Grasser massiv - erhielt 2,4 Mio
   [weitere News >>]