Brse Kurs nderung ATX (Wiener Börse Index) 3209.44 -0.3%      
Hoch:
Tief:
3223.54 +0.1% 
3173.73  -1.4% 
Brse Chart ATX (Wiener Börse Index)
ATX (Wiener Börse Index)

ATX (Wiener Börse Index)

Datum/Zeit: 16.03.2023 12:12
Quelle: APA

Wiener Börse (Mittag) - ATX grenzt Plus auf 0,44 Prozent ein


Ruhigerer Handel nach Vortagestalfahrt wegen Turbulenzen bei der Credit Suisse



Die Wiener Börse hat am Donnerstagvormittag seine Zuwächse etwas eingedämmt. Der ATX lag bis 12 Uhr 0,44 Prozent im Plus bei 3.162,37 Einheiten. Im Vergleich zum Vortag verläuft der Börsenhandel in ruhigen Bahnen. Am Mittwoch hatten die Turbulenzen rund um die Credit Suisse beim heimischen Leitindex für einen beachtlichen Abschlag von 6,3 Prozent gesorgt.

Marktbeobachter verwiesen nun auf beruhigende Nachrichten aus dem Finanzbereich. Die angeschlagene Großbank aus der Schweiz will sich bis zu 50 Milliarden Franken von der Schweizer Nationalbank leihen. Damit würden "entschlossene Maßnahmen zur präventiven Stärkung" der Liquidität ergriffen, hieß es.

Im Verlauf konnten in Wien die am Vortag abgerutschten Bankenwerte wieder etwas Boden gutmachen. Erste Group verbesserten sich um 1,5 Prozent. BAWAG befestigten sich um 0,3 Prozent und Raiffeisen Bank International verteuerten sich um 1,4 Prozent. Am Mittwoch waren die Aktien der drei Banken zwischen 6,8 und neun Prozent eingebrochen.

Mit Ergebnisvorlagen rückten der Verbund und SBO ins Blickfeld der Anleger. Verbund-Papiere ermäßigten sich um 0,5 Prozent. Der Stromkonzern hat im abgelaufenen Geschäftsjahr von den stark gestiegenen Termin-und Spotmarktpreisen auf dem Großhandelsmarkt für Strom profitiert und in den wesentlichen Kennzahlen Verdoppelungen erzielt. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 97 Prozent auf 1,72 Mrd. Euro. Die Experten der Erste Group bewerteten die Ergebnisse für das 4. Quartal 2022 als solide. Der Ausblick auf das Geschäftsjahr 2023 wurde hingegen als schwach eingestuft.

Die Aktien von Schoeller-Bleckmann Oilfield (SBO) gewannen 2,9 Prozent, nachdem sie am Mittwoch um rund acht Prozent eingebrochen waren. Der niederösterreichische Ölfeldausrüster hat im Geschäftsjahr 2022 bei Gewinn und Umsatz deutlich zugelegt. Unterm Strich stand ein Nettogewinn von 75,2 Mio. Euro, das ist mehr als das Dreifache des Vorjahres. Die Umsätze stiegen von 292,8 Mio. Euro auf 501,2 Mio. Euro. Laut Analysten der Erste Group brachten die veröffentlichten Zahlen keine Überraschungen, da das Unternehmen schon im Jänner vorläufige Ergebnisse vorgelegt hatte.

Eine Kursschwäche gab es bei Semperit zu sehen. Die Titel des Gummi- und Kautschukkonzerns büßten 4,1 Prozent ein. Knapp dahinter schwächten sich die Post-Anteilsscheine um 3,9 Prozent ab.

ste/spo

ISIN AT0000999982

 ISIN  AT00BUWOG001  AT0000A21KS2
 WEB   http://www.buwog.at
       http://www.immofinanz.com
       http://www.rlbooe.at

neuere Beitrge nchste ATX (Wiener Börse Index) News: Marktanalyse sterreich aeltere Beitrge

News zu ATX (Wiener Börse Index) Meldungen zu ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
31-03-2023ATX: Die meisten kurzfristigen technischen Indikatoren springen wieder auf Kaufen Neue Brse Nachricht
31-03-2023Marktanalyse sterreich Neue Brse Nachricht
24-03-2023ATX: Die technische Gegenbewegung kann den aktuellen Abwrtstrend nicht stoppen
24-03-2023Marktanalyse sterreich
24-03-2023Aktien Global & sterreich
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

Medien Berichte ATX (Wiener Börse Index) Media-Monitoring ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
30-12-2021ATX mit sattem Jahresgewinn von 39 Prozent
18-10-2021Nur vor der Finanzkrise notierte der ATX hher als jetzt
05-09-2021250 Jahre Brse Wien: Vom Riesencrash zum Erwachen dank Jim Rogers
05-07-2021Kritik an steigenden ATX-Gagen im Coronajahr
02-07-2021Der ATX stellt die Welt in den Schatten
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

ForumATX (Wiener Börse Index) letzte Forenbeitrge ATX (Wiener Börse Index)
Vecernicek
Marktkommentar und Aufflligkeiten Brse Wien 2023
31.03.2023 20:01 RE: 31.03
caj
Marktkommentar und Aufflligkeiten Brse Wien 2023
31.03.2023 19:21 RE: 31.03
Warren Buffett
Dividenden 2023 (fr 2022)
31.03.2023 17:38 BAWAG 3,70 Euro je Aktie
Warren Buffett
Marktkommentar und Aufflligkeiten Brse Wien 2023
31.03.2023 13:19 RE: 31.03
caj
Marktkommentar und Aufflligkeiten Brse Wien 2023
31.03.2023 13:15 RE: 31.03
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 3209.44 -0.3% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Immofinanz-IMMOFINANZ setzt weiteren Schritt bei Portfoliooptimierung
BAWAG-Dividendenbekanntmachung
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren geben derzeit Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Die meisten kurzfristigen technischen Indikatoren springen wieder auf Kaufen
S IMMO-2022 mit operativem Rekordergebnis, Bewertungsverluste drcken aber Gewinn
Immofinanz-Operative Entwicklung 2022 stark, keine Dividende
FACC-Umsatz und EBIT 2022 leicht ber vorlufigen Eckdaten, 2023 weiterer Wachstumskurs geplant
Andritz-Empfehlung von Kaufen auf Akkumulieren abgestuft, Kursziel auf EUR 75/Aktie erhht
OMV-Kaufempfehlung besttigt, neues Kursziel: EUR 61
Porr-Dividendenvorschlag 2022 steigt um 20% auf EUR 0,60/Aktie, Ausblick 2023 mit Ergebnisverbesserung besttigt
Agrana-Vorlufige 2022/23 Daten deuten deutlich hheres operatives Ergebnis an; Ergebnissprung 2023/24 erwartet
Allgemeines-Aktien Global & sterreich
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse sterreich
BAWAG-BAWAG-HV segnete Bericht zu Vorstandsgehältern ab
   [weitere News >>]