Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 23.06.2022 13:23
Quelle: APA

Tests mit autonomen Fahrzeugen in Österreich und Italien


5G-Technologie grenzübergreifend getestet



Im Rahmen des von der Europäischen Kommission finanzierten Projekts 5G-CARMEN sind die Ergebnisse eines Pilotprojekts zum autonomen Fahren vorgestellt worden. Basierend auf 5G-Netzen wurden automatisierte Fahrzeugfunktionen entwickelt, die über 5G-basierte Sensoren die Verkehrssituation erfassen. Die Tests wurden innerhalb einzelner Länder sowie grenzübergreifend in Österreich, Italien und Deutschland durchgeführt.

Zwei Fahrzeuge, die vom italo-französischen Autobauer Stellantis entwickelt wurden, wurden an den Grenzen zwischen Italien-Österreich und Österreich-Deutschland (Brenner und Kufstein) getestet. Die Fahrzeuge erhalten über ein 5G-Mobilfunknetz Unterstützung für die Automatisierung von Fahrfunktionen.

In Kufstein wurde an der deutsch-österreichischen Grenze ein automatisierter Spurwechsel getestet. Drei Fahrzeuge von BMW übermittelten ihre Position, Geschwindigkeit und Absicht eines Spurwechselmanövers über ein 5G-Netz an einen BMW Service. Dieser Dienst überwacht den laufenden Verkehr und den Abstand zwischen Fahrzeugen, ermittelt eine empfohlene Geschwindigkeit für alle Fahrzeuge und wählt einen geeigneten Zeitpunkt für einen Spurwechsel.

"Grenzüberschreitende Szenarien sind eine Herausforderung für 5G-Netze und das Projekt zeigte ein reibungsloses Roaming für Fahrer, die sich von einem Land in ein anderes begeben", heißt es in einem Bericht, in dem die Resultate der Tests vorgestellt wurden. Das Projekt 5G-Carmen wird von der Trentiner Stiftung Bruno Kessler koordiniert. CARMEN steht für "Connected and Automated Road Mobility in the European Union".

Zu den Projektpartnern zählen unter anderem die Netzbetreiber TIM, Magenta und Deutsche Telekom, der italienische Funkturmbetreiber INWI sowie die Technologieunternehmen Nokia, Qualcomm Technologies und NEC Laboratories Europe. Ebenfalls in dem Projekt engagiert ist der Straßenbetreiber der Brennerautobahn A22.

mit/sag/cs

ISIN NL00150001Q9 WEB https://www.stellantis.com/

 ISIN  AT0000644505
 WEB   http://www.lenzing.com
       http://www.palmers.at
       http://www.vki.at 
       http://www.fpoe.at
       http://www.oevp.at

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Aktien Global & sterreich aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
07-07-2022FMA-Bericht Markt fr die prmienbegnstigte Zukunftsvorsorge 2021: 9 Mrd. verwaltetes Vermgen; +8,3% Veranlagungsperformance; kaum Neugeschft Neue Brse Nachricht
07-07-2022OGH bestätigt Gerichtsstand in Wien in der Causa Wirecard Neue Brse Nachricht
06-07-2022Strom-Grohandelspreise weiter auf Rekordkurs
06-07-2022WIIW: Inflation in Osteuropa fast überall im zweistelligen Bereich
06-07-2022WIIW: Inflation in Osteuropa fast überall im zweistelligen Bereich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
07-07-2022US-Notenbank signalisiert weitere deutliche Zinserhhungen Neue Brse Nachricht
04-07-2022Unternehmen bekommen Frderung fr nicht-russisches Gas
04-07-2022Erstmals seit 14 Jahren: Inflation in der Schweiz steigt ber drei Prozent
04-07-2022lriese ist teuerstes Unternehmen
02-07-2022Wartefrist bei Arbeitslosengeld fr AMS-Vorstand Kopf "interessant und diskutierenswert"
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2824.46 +2.2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 11.971 Neuinfektionen sterreichweit
Allgemeines-FMA-Bericht Markt fr die prmienbegnstigte Zukunftsvorsorge 2021: 9 Mrd. verwaltetes Vermgen; +8,3% Veranlagungsperformance; kaum Neugeschft
Andritz-Andritz saniert bei Millionen-Auftrag Kaplanturbinen in der Schweiz
AT&S-AT&S - Berenberg stuft Aktien von "Hold" auf "Sell" ab
Agrana-Hohe Energiepreise belasten Agrana stark
Politik-Nationalrat beschliet Entlastungsmanahmen fr Unternehmen
Allgemeines-OGH bestätigt Gerichtsstand in Wien in der Causa Wirecard
Agrana-Ethanol-Geschäft brummt - Kräftiger Quartals-Gewinnanstieg bei Agrana
Agrana-Ausblick
Agrana-Guter Start ins Geschftsjahr 2022|23: AGRANA auf Kurs trotz schwierigem Marktumfeld
UBM Development-UBM erlst aus dem Verkauf von Wiener Immobilien knapp 40 Mio.
Politik-Nationalrat: SP fordert in Dringlichem Antrag weitere Entlastungsschritte gegen die Teuerung
Verbund-Linzerin klagt Verbund wegen Strompreisgestaltung
Wienerberger-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Peter Steiner kauft 2.500 Aktien
   [weitere News >>]