Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 23.06.2022 11:29
Quelle: APA

Sozialpartner wollen Arbeitsstiftung im öffentlichen Verkehr


Zur Bekämpfung des Fachkräftemangels



Die Gewerkschaft vida und der Fachverband Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer (WKÖ) fordern zur Bekämpfung des Fachkräftemangels im öffentlichen Verkehr eine Arbeitsstiftung. Es gebe zwar noch einige Hürden im Bezug auf die Rahmenbedingungen und die finanzielle Ausstattung, es sei aber "längst an der Zeit in die Umsetzungsphase zu gelangen", und mit Umschulungsmaßnahmen und Ausbildungen im öffentlichen Verkehr zu beginnen, teilten die Sozialpartner am Donnerstag mit.

Für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, ein wichtiges Klimaschutz-Vorhaben, sei es dringend notwendig, mehr Fachkräfte auszubilden. Die Verkehrsbetriebe könnten das aber nicht alleine stemmen, deshalb sei ein "strukturiertes Förderinstrument" in Form einer Arbeitsstiftung notwendig. Die Verantwortung hierfür liege bei der Bundesregierung. Ziel sei es, Beschäftigte finanziell abzusichern, ihnen passende Umschulungen und Ausbildungen zu ermöglichen und sicherzustellen, dass dem öffentlichen Verkehr das Personal nicht ausgeht.

"Es muss daher nun der richtige Förderrahmen für die bereits im Nationalrat beschlossenen 10 Millionen Euro für Ausbildungen im öffentlichen Verkehr geschaffen werden", sagten der vida-Vorsitzende Roman Hebenstreit und der Fachverbandsobmann Thomas Scheiber laut Aussendung.

cgh/ivn

ISIN WEB http://www.oegb.at http://www.vida.at https://news.wko.at/presse

 ISIN  DE0005937007
 WEB   http://www.man.eu/de/

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Tests mit autonomen Fahrzeugen in Österreich und Italien aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
07-07-2022FMA-Bericht Markt fr die prmienbegnstigte Zukunftsvorsorge 2021: 9 Mrd. verwaltetes Vermgen; +8,3% Veranlagungsperformance; kaum Neugeschft Neue Brse Nachricht
07-07-2022OGH bestätigt Gerichtsstand in Wien in der Causa Wirecard Neue Brse Nachricht
06-07-2022Strom-Grohandelspreise weiter auf Rekordkurs
06-07-2022WIIW: Inflation in Osteuropa fast überall im zweistelligen Bereich
06-07-2022WIIW: Inflation in Osteuropa fast überall im zweistelligen Bereich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
07-07-2022US-Notenbank signalisiert weitere deutliche Zinserhhungen Neue Brse Nachricht
04-07-2022Unternehmen bekommen Frderung fr nicht-russisches Gas
04-07-2022Erstmals seit 14 Jahren: Inflation in der Schweiz steigt ber drei Prozent
04-07-2022lriese ist teuerstes Unternehmen
02-07-2022Wartefrist bei Arbeitslosengeld fr AMS-Vorstand Kopf "interessant und diskutierenswert"
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2821.69 +2.1% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 11.971 Neuinfektionen sterreichweit
Allgemeines-FMA-Bericht Markt fr die prmienbegnstigte Zukunftsvorsorge 2021: 9 Mrd. verwaltetes Vermgen; +8,3% Veranlagungsperformance; kaum Neugeschft
Andritz-Andritz saniert bei Millionen-Auftrag Kaplanturbinen in der Schweiz
AT&S-AT&S - Berenberg stuft Aktien von "Hold" auf "Sell" ab
Agrana-Hohe Energiepreise belasten Agrana stark
Politik-Nationalrat beschliet Entlastungsmanahmen fr Unternehmen
Allgemeines-OGH bestätigt Gerichtsstand in Wien in der Causa Wirecard
Agrana-Ethanol-Geschäft brummt - Kräftiger Quartals-Gewinnanstieg bei Agrana
Agrana-Ausblick
Agrana-Guter Start ins Geschftsjahr 2022|23: AGRANA auf Kurs trotz schwierigem Marktumfeld
UBM Development-UBM erlst aus dem Verkauf von Wiener Immobilien knapp 40 Mio.
Politik-Nationalrat: SP fordert in Dringlichem Antrag weitere Entlastungsschritte gegen die Teuerung
Verbund-Linzerin klagt Verbund wegen Strompreisgestaltung
Wienerberger-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Peter Steiner kauft 2.500 Aktien
   [weitere News >>]