Börse Kurs Änderung Telekom Austria 6.49 +0.9%      
Hoch:
Tief:
6.49 +0.9% 
6.44 +0.2% 
Börse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 20.10.2020 19:27
Quelle: APA

Telekom Austria im 3. Quartal mit stabilem Geschäft und Ausblick


Erheblicher Rückgang bei den Wertkartenkunden



Die teilstaatliche Telekom Austria hat im dritten Quartal 2020 einen Umsatzrückgang von 0,9 Prozent verzeichnet. Das Ergebnis von Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg bereinigt um Restrukturierungsmaßnahmen um 0,5 Prozent. Das Nettoergebnis betrug 142,5 Mio. Euro, lag um 4,6 Prozent über dem dritten Quartal des Vorjahres. Der Free Cashflow ging um 2,2 Prozent auf 172,5 Mio. Euro zurück. Der Ausblick bleibt mit einem Umsatzrückgang von rund 2 Prozent stabil.

Die Telekom werde sich weiterhin stark auf die Effizienzverbesserungen konzentrieren, um die erwarteten negativen Auswirkungen durch Covid-19 abzuschwächen, so COO Alejandro Plater am Dienstagabend in einer Aussendung.

In Österreich sei bei einem stabilen Umsatz das Ebitda vor Restrukturierungsmaßnahmen um 4,7 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Hilfreich seien bessere Gerätemargen gewesen, negativ hätten sich die Verluste beim Roaming bemerkbar gemacht. "Die Erlöse aus dem Verkauf von Endgeräten stiegen um 7,2 Prozent, was vor allem Österreich und Bulgarien zuzuschreiben war", so das börsennotierte Wiener Unternehmen. Auffallend ist der Rückgang bei den Wertkartenkunden hierzulande. Waren es im dritten Quartal 2019 noch 1,32 Millionen, so reduzierte sich heuer die Zahl auf 1,09 Millionen.

(Schluss) stf/phs

 ISIN  AT0000720008
 WEB   http://www.telekomaustria.com

neuere Beiträge nächste Telekom Austria News: Telekom-Chef Arnoldner: Sind gut aufgestellt, keine Zukäufe im Fokus aeltere Beiträge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
23-10-2020Q3-Ergebnis übertrifft Erwartungen, Ausblick bestätigt
21-10-2020Telekom-Chef Arnoldner: Sind gut aufgestellt, keine Zukäufe im Fokus
20-10-2020Telekom Austria im 3. Quartal mit stabilem Geschäft und Ausblick
09-10-2020Telekom Austria - Erste Group kürzt Kursziel von 7,80 auf 7,30 Euro
09-10-2020Akkumulieren-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel EUR 7,30
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
14-01-2021Bewegungsdaten-Analyse: A1 übernimmt Mehrheit an Grazer Startup Invenium
13-01-2021Kepler Cheuvreux bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Halten
12-12-2020HSBC bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Kaufen
06-12-2020JPMorgan vergibt Telekom Austria neu die Empfehlung Übergewichten
20-11-2020A1 mit 40 Prozent Marktanteil größter Mobilfunkanbieter
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeiträge Telekom Austria
hary07
Telekom Austria 2018 und danach
13.11.2020 18:52 Telekom Austria-Weißrussland Demonstrant umgebracht
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
24.10.2020 10:22 Q3-Ergebnis übertrifft Erwartungen
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3002.26 +0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
AutoBank-Autobank - Wiener Börse und Börse München haben Aktien eingezogen
AutoBank-Autobank verkauft Tochterfirma adesion Factoring
Allgemeines-Investmentfonds im Dezember im Plus
Politik-Anschober: Kontroll-Offensive gegen das ansteckende B117 - nächsten zwei Wochen werden zeigen, wie dynamisch die Ausbreitung ansteigt
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-Pensionskassen erwirtschaften im Corona-Jahr 2020 ein Plus von 2,55 Prozent
voestalpine-voestalpine - Credit Suisse erhöht Anlageempfehlung und Kursziel
Andritz-Andritz - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 41 auf 44 Euro
Schoeller-Bleck.-SBO schrieb 2020 rote Zahlen - CEO Grohmann sieht Boden erreicht
Wienerberger-Heimo Scheuch als Wienerberger-Chef bis Ende 2025 verlängert
S&T-S&T rechnet für 2021 mit deutlichen Ergebnissteigerungen
Wienerberger-Wienerberger verlängert Funktionsperiode des Vorstandsvorsitzenden Heimo Scheuch
Lenzing-Lenzing plant größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs
Schoeller-Bleck.-SBO von Coronakrise hart getroffen - Umsatz- und Gewinneinbruch
   [weitere News >>]