Brse Kurs nderung DO & CO 91.3  0%      
Hoch:
Tief:
92.2 +1% 
90.5  -0.9% 
Brse Chart DO & CO
DO & CO

DO & CO

Datum/Zeit: 15.11.2019 17:16
Quelle: APA

Do&Co - Berenberg bestätigt "Buy" nach Halbjahreszahlen


Kursziel von 110,00 Euro ebenfalls unverändert -



Die Berenberg Bank hat ihre Kaufempfehlung ("Buy") für die Aktien des Wiener Cateringunternehmens DO & CO nach Vorlage der Halbjahreszahlen 2019/20 bestätigt. Auch das Kursziel von 110,00 Euro bleibt unverändert. Die Papiere von DO & CO sehen die Analysten als "signifikant unterbewertet" mit einem Abschlag gegenüber der Vergleichsgruppe von 30 Prozent.

Nach einem Umsatzanstieg von 18,4 Prozent im zweiten Quartal, habe das Management von DO & CO die Umsatzprognose für das Gesamtjahr von 930 Mio. Euro auf "näher an 1 Mrd. Euro" angehoben und jene für 2020/21 von 1,3 Mrd. Euro bestätigt, schreiben die Berenberg-Analysten James Letten und Gerhard Orgonas.

Angesichts des starken Halbjahres und der Prognosenanhebung haben auch die Analysten ihre Umsatzschätzung um 1,2 Prozent erhöht. Dies reflektiere das anhaltende starke organische Wachstum, insbesondere in der Türkei und Griechenland.

Die EBIT-Prognosen wurden dagegen um 3 bis 6 Prozent nach unten korrigiert. Dies liege einerseits an den Anlaufkosten am Flughafen Heathrow in London, wo DO & CO sich auf die Übernahme des gesamten Caterings der British Airways vorbereitet und andererseits an einmaligen Kosten für den Übernahmeprozess der Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs, aus dem sich DO&CO zurückgezogen hat, schrieben die Analysten.

Die Schätzungen der Analysten für den Gewinn pro Aktie liegen bei 3,58 Euro (2019/2020), bei 5,58 Euro (2020/21) und bei 6,46 Euro (2021/22). Die Dividendenprognosen belaufen sich für alle drei Geschäftsjahre auf jeweils 0,85 Euro.

Die Aktien von DO & CO notierten am Freitagnachmittag an der Wiener Börse mit einem Plus von 1,66 Prozent auf 85,60 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) kat/ger

 ISIN  AT0000818802
 WEB   http://www.doco.com

neuere Beitrge nchste DO & CO News: Do&Co - RCB senkt das Kursziel der Aktien von 100 auf 90 Euro aeltere Beitrge

News zu DO & COMeldungen zu DO & CO
Datum Meldung
03-01-2020Wegen KV bei "Henry am Zug" - DO&CO klagt ÖBB auf 4 Mio. Euro
29-12-2019Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Dr. Cem Kozlu kauft 1.500 Aktien
23-12-2019EuGH: Weniger Lohn für ungarisches "Henry am Zug"-Personal rechtens
13-12-2019Kaufempfehlung besttigt mit neuem Kursziel EUR 112
12-12-2019Do&Co - Erste Group erhöht Kursziel von 102,5 auf 112 Euro
[weitere Meldungen DO & CO >>]

Medien Berichte DO & COMedia-Monitoring DO & CO
Datum Meldung
21-01-2020RCB stuft Do&Co neu mit der Empfehlung Halten ein
13-01-2020Kepler Cheuvreux stuft Do&Co neu mit der Empfehlung Kaufen ein
01-01-2020Bahn-Catering: Attila Dogudan klagt die BB
27-12-2019DO&CO-Chef Attila Dogudan sieht sich durch EuGH-Urteil rehabilitiert
12-12-2019Erste Group besttigt fr D0&Co die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen DO & CO >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3125.35 +0.2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-WK-Mahrer: sterreichs Unternehmen haben auch 2019 einen neuen Exportrekord aufgestellt
Allgemeines-AK: Nicht ber Risiko von Alpine Anleihen aufgeklrt Fnf AnlegerInnen bekommen Geld zurck!
voestalpine-KI soll Arbeitsunfälle in metallverarbeitender Industrie verhindern
Telekom Austria-Grasser-Prozess - Richterin arbeitet mit Zeugen Protokolle ab
Allgemeines-Coronavirus - AUA: Flüge von und nach China finden planmäßig statt
voestalpine-voestalpine braucht vorerst in Kapfenberg keine Kurzarbeit
Semperit-Semperit - Baader hält nach Verkauf der Medizinsparte an "Buy" fest
Flughafen Wien-Flughafen Wien - Berenberg bestätigt Kaufempfehlung
Post-Post - Erste hebt Kursziel von 36,0 auf 38,0 Euro
CA Immobilien-CA Immo senkt Zinsaufwand weiter: Neue Anleihe ersetzt bisherige
CA Immobilien-CA Immo platziert erfolgreich eine EUR 500 Millionen Benchmark-Anleihe
Telekom Austria-Grasser-Prozess: Telekom-Kronzeuge vermisst Politiker auf Anklagebank
BUWOG-Grasser-Prozess - Schieszler-Shitlist: "Vorstand besticht Politiker"
AT&S-Coronavirus - Auch AT&S-Mitarbeiter sollen nicht nach China reisen
   [weitere News >>]