Börse Kurs Änderung Addiko Bank 15.3 +0.3%      
Hoch:
Tief:
15.3 +0.3% 
15.14  -0.8% 
Börse Chart Addiko Bank
Addiko Bank

Addiko Bank

Datum/Zeit: 12.10.2019 10:00
Quelle: APA

Addiko Bank vor Aufnahme von 100 Mio. Euro Nachrangkapital


Bank wehrt sich gegen FMA-Vorgabe für Kapitalaufstockung



Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hat die Addiko Bank vor einer Woche mit der Forderung nach einem höheren Kapitalpuffer konfrontiert. Das Institut will zwar die FMA überzeugen, dass die erhöhte Kapitalvorgabe übertrieben ist. Inzwischen ist aber alles auf Schiene, um 100 Mio. Euro Nachrangkapital aufzunehmen. Das entspricht zwei Prozentpunkten mehr Eigenkapital und würde die FMA-Forderung erfüllen.

Die Addiko Bank ist aus dem Balkan-Geschäft der früheren Hypo Alpe Adria hervorgegangen und notiert seit Juli an der Wiener Börse. Die FMA verlangt von ihr laut einem vor einer Woche eingegangenen vorläufigem Bescheid künftig 18,8 Prozent Eigenkapital und damit vier Prozentpunkte Sicherheitspuffer zum Standard-Kernkapital. Die Bank hat bisher für 1,5 Prozentpunkte Puffer vorgesorgt.

Unabhängig von der aktuellen FMA-Entscheidung habe das Institut die günstige Zinssituation ohnehin für die Aufnahme von Nachrangkapital nutzen wollen, sagt die Addiko Bank. Das überschüssige Kapital sollte aber an die Aktionäre zurückgehen, die Umschichtung von hartem Kernkapital (tier 1) zu Nachrangkapital (tier 2) hätte die Kapitalkosten senken sollen. Sollte die Kapitalvorgabe der FMA auch im endgültigen Bescheid für 2020 aufrecht bleiben, müsste die Ausschüttung an die Aktionäre vorerst ausbleiben. Das hat zu Unruhe unter den Aktionären und zu deutlich fallenden Aktienkursen geführt. Die Addiko Bank war mit einem Minus von 9,64 Prozent größte Verliererin der vergangenen Woche an der Wiener Börse.

Die Addiko Bank hat nun von der FMA Grünes Licht, um den Prospekt für die neue Anleihe über 100 Mio. Euro den Investoren zu zeigen, heißt es aus der Addiko Bank. Zwei, drei Wochen werde es dauern, bis die Anleihe gezeichnet ist. Dann wäre die neue, erhöhte Kapitalvorgabe der FMA erfüllt. Die Addiko Bank will aber unverändert alles daran setzen, dass der Kapitalpuffer wieder abgesenkt wird, damit das überschüssige Kapital wie versprochen den Aktionären in Form einer Sonderdividende ausgeschüttet werden kann. Keine andere börsennotierte Bank habe einen so hohen Kapitalpuffer, meint man bei der Addiko Bank und ist zuversichtlich, die FMA mit guten Argumenten überzeugen zu können.

(Schluss) tsk/ths

 ISIN  AT000ADDIKO0
 WEB   http://www.fma.gv.at
       https://www.addiko.com/

neuere Beiträge nächste Addiko Bank News: Addiko Bank - RCB senkt Kursziel von 25 auf 20 Euro - "Buy" aeltere Beiträge

News zu Addiko BankMeldungen zu Addiko Bank
Datum Meldung
15-10-2019Addiko Bank - RCB senkt Kursziel von 25 auf 20 Euro - "Buy" Neue Börse Nachricht
12-10-2019Addiko Bank vor Aufnahme von 100 Mio. Euro Nachrangkapital
11-10-2019Höhere Kapitalanforderung könnte Dividenden beeinflussen
06-10-2019Bankenaufsicht fordert von Addiko für 2020 höhere Kapitalpuffer
02-10-2019Frankenkredite-Urteil: Addiko rechnet mit Auswirkungen auf Ergebnis
[weitere Meldungen Addiko Bank >>]

Medien Berichte Addiko BankMedia-Monitoring Addiko Bank
Datum Meldung
15-10-2019RCB bestätigt für Addiko Bank die Empfehlung Kaufen Neue Börse Nachricht
10-10-2019Goldman Sachs bestätigt für Addiko Bank die Empfehlung Kaufen
08-10-2019Keefe, Bruyette & Woods bestätigt für Addiko Bank die Empfehlung Outperformer
12-09-2019RCB stuft Addiko Bank initial mit der Empfehlung Kaufen ein
21-08-2019Keefe, Bruyette & Woods startet die Coverage der Addiko Bank mit der Empfehlung Outperformer
[weitere Meldungen Addiko Bank >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3032.59 +1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Telekom Austria-Telekom Austria steigerte Gewinn stärker als erwartet
Telekom Austria-# Telekom Austria steigerte Quartalsgewinn um 18,8% auf 136,3 Mio. Euro
Marinomed-aws und Raiffeisen OÖ trennen sich von Marinomed-Aktien
Allgemeines-Thomas-Cook-Pleite - Kurze Verschnaufpause für heimische Hotels
SW Umwelttechnik-SW Umwelttechnik plant Kapitalerhöhung
Flughafen Wien-Lizenz für Bodenabfertigung am Flughafen Wien erst am Mittwoch
Addiko Bank-Addiko Bank - RCB senkt Kursziel von 25 auf 20 Euro - "Buy"
FACC-FACC - Schadenersatzprozess gegen Ex-Chef neigt sich dem Ende zu
FACC-Zulieferer FACC sieht US-Strafzöllen gegen Airbus gelassen entgegen
FACC-Airbus, Boeing & Co lassen FACC weiterwachsen: Weniger Halbjahrs-EBIT
FACC-# FACC-Halbjahrs-Nettogewinn sank auf 8,4 (18,9) Mio, Q2: 4,4 (5,3) Mio
Kapsch TrafficCom-TrafficCom erwartet ein schwaches EBIT für das erste Halbjahr 2019/20. Ausblick angepasst. Umsatz entwickelt sich nach Plan
Sanochemia-Sanochemia soll wegen verspäteter Ad-Hoc 105.000 Euro Strafe zahlen
Vienna Insurance Group-VIG-Finanzvorständin in Interessengruppe der EU-Versicherungsaufsicht
   [weitere News >>]