Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 11.10.2019 16:40
Quelle: Erste Bank

S&P 500: Die technischen Indikatoren geben aktuell uneinheitliche Signale



Der US-Leitindex stieg im Wochenverlauf um +0,9%. Die Performance seit Jahresbeginn beträgt +17%.

Die technischen Indikatoren geben aktuell uneinheitliche Signale.

Der MACD und der Directional Movement Indikator DMI bleiben bei Verkaufsindikationen. Das Parabolic System hingegen hat am Donnerstag ein Kaufsignal abgegeben. Der S&P 500 hat auch wieder die 100-Tages- Durchschnittlinie überschritten. Das ist positiv zu werten.

Die jüngste Abschwächung des S&P 500 dürfte beendet sein. Wir erwarten in den nächsten Tagen einen leicht ansteigenden Index in einer Spanne zwischen circa 2.900 – 2.950 Punkten.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: „profil“-Umfrage: Mehrheit wünscht sich neue Regierung noch vor Weihnachten aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
15-10-2019Thomas-Cook-Pleite - Kurze Verschnaufpause für heimische Hotels Neue Börse Nachricht
14-10-2019Stromsektor steht vor dem Stresstest
14-10-2019Industrie und Aktienforum fordern nachhaltige Stärkung des Kapitalmarkts
14-10-2019Agrana - RCB senkt Kursziel von 22,0 auf 20,0 Euro
12-10-2019Hauspreise im Euroraum und in der EU um 4,2% gestiegen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
15-10-2019In Bern kostet eine Wohnung deutlich mehr als in Wien Neue Börse Nachricht
15-10-2019IWF: Dunkle Wolken, aber kein Regen Neue Börse Nachricht
15-10-2019Das Ende der Gebühren Neue Börse Nachricht
15-10-2019Weniger CO2, mehr Ertrag: Immer mehr Anleger denken an die Umwelt Neue Börse Nachricht
15-10-2019Negativzins für Private rückt näher Neue Börse Nachricht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3032.59 +1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Telekom Austria-Telekom Austria steigerte Gewinn stärker als erwartet
Telekom Austria-# Telekom Austria steigerte Quartalsgewinn um 18,8% auf 136,3 Mio. Euro
Marinomed-aws und Raiffeisen OÖ trennen sich von Marinomed-Aktien
Allgemeines-Thomas-Cook-Pleite - Kurze Verschnaufpause für heimische Hotels
SW Umwelttechnik-SW Umwelttechnik plant Kapitalerhöhung
Flughafen Wien-Lizenz für Bodenabfertigung am Flughafen Wien erst am Mittwoch
Addiko Bank-Addiko Bank - RCB senkt Kursziel von 25 auf 20 Euro - "Buy"
FACC-FACC - Schadenersatzprozess gegen Ex-Chef neigt sich dem Ende zu
FACC-Zulieferer FACC sieht US-Strafzöllen gegen Airbus gelassen entgegen
FACC-Airbus, Boeing & Co lassen FACC weiterwachsen: Weniger Halbjahrs-EBIT
FACC-# FACC-Halbjahrs-Nettogewinn sank auf 8,4 (18,9) Mio, Q2: 4,4 (5,3) Mio
Kapsch TrafficCom-TrafficCom erwartet ein schwaches EBIT für das erste Halbjahr 2019/20. Ausblick angepasst. Umsatz entwickelt sich nach Plan
Sanochemia-Sanochemia soll wegen verspäteter Ad-Hoc 105.000 Euro Strafe zahlen
Vienna Insurance Group-VIG-Finanzvorständin in Interessengruppe der EU-Versicherungsaufsicht
   [weitere News >>]