Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 16.08.2019 12:31
Quelle: APA

Steirische ams will Osram - Blatt: Vertrag spätestens zu Wochenbeginn


Zeitkorsett für Übernahmeangebot



Das im Vergleich zu US-Finanzinvestoren höhere Angebot des steirischen Chipherstellers ams für den deutschen Lichttechnikkonzern Osram soll in letzter Sekunde kommen, noch vor dem 5. September. Eine vorherige Zusammenschlussvereinbarung (Fusionsvertrag) muss spätestens Anfang nächster Woche abgeschlossen sein, schrieb am Freitag die "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Osram hatte Mittwochabend mitgeteilt, dass Vorstand und Aufsichtsrat die verhandelte Zusammenschlussvereinbarung "zeitnah" prüfen und in der Folge über die Aufhebung des Stillhalteabkommens mit den Österreichern entscheiden wollen. Dieses zu Beginn der Due Diligence-Prüfung im Juni abgeschlossene Stillhalteabkommen untersagte es der in der Schweiz börsennotierten steirischen ams in der Zeit, Aktien von Osram zu erwerben.

Erst nach diesem Vertrag und Vorlage bei der deutschen Bafin kann ams sein Angebot über 38,50 Euro je Aktie starten und so ins Bietergefecht mit den amerikanischen Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle Group und deren 35 Euro eintreten. Das US-Angebot läuft bereits und endet am 5. September. Das ams-Angebot muss vor Ablauf der Frist der Amerikaner beginnen. Zeitlich knapp wird es, weil vor dem Start die deutsche Börsenaufsicht Bafin die Angebotsunterlagen prüfen muss, wofür sie bis zu 10 Werktage Zeit hat; gehofft wird auf eine schnellere Prüfung. Das Aufheben der Sperre müsste im Grunde Montag erfolgen, schreibt die "FAZ", in allerletzter Sekunde, damit der Starttermin am 3. oder 4. September noch möglich sei. Dann verlängert sich auch das Angebot von Bain/Carlyle.

Die bevorstehende Zusammenschlussvereinbarung soll die Strategie mit dem Umbau des Münchner Lichttechnik-Unternehmens absichern und Schutzzusagen für Mitarbeiter, Standorte sowie wesentliche Konzernteile enthalten.

(Schluss) rf/bel

 ISIN  DE000LED4000
 WEB   http://www.osram.de

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Aktienmrkte: Globale Aktien aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
23-08-2019STERREICH: Heinz-Christian Strache wechselt in Immobilien-Branche Neue Brse Nachricht
21-08-2019Osram gibt AMS grünes Licht für Bieterkampf gegen Bain und Carlyle
20-08-2019Pfizer baut Impfstoff-Zentrum in Orth an der Donau für 50 Mio. aus
19-08-2019Dallinger neuer Geschäftsführer bei Pfizer Manufacturing Austria
19-08-2019Teuerung dämpfte sich im Juli auf 1,4 Prozent ein - Treiber Mieten
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
23-08-2019Fed-Chef Powell sieht die US-Wirtschaft in guter Position Neue Brse Nachricht
23-08-2019Niederlande planen offenbar milliardenschwere Konjunkturspritze Neue Brse Nachricht
22-08-2019US-Neuverschuldung wchst trotz guter Joblage rasant
22-08-2019EZB lotet ganzes Paket von Lockerungsschritten aus
22-08-2019Zinsschritt: "Ahnungslose" US-Notenbank trotzt den Wnschen Donald Trumps
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2896.64 -1.1% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
HTI High Tech Industr.-Tochter pleite - Ganzer HTI-Konzern in Gefahr
HTI High Tech Industr.-Pleite von HTI-Tochter könnte ganzen HTI-Konzern mitreißen
HTI High Tech Industr.-Tochter pleite - Ganzer HTI-Konzern in Gefahr
HTI High Tech Industr.-Pleite von HTI-Tochter könnte ganzen HTI-Konzern mitreißen
HTI High Tech Industr.-Pleite von HTI-Tochter könnte ganzen HTI-Konzern mitreißen
HTI High Tech Industr.-# HTI-Tochter pleite - Fortführung von ganzem HTI-Konzern nicht sicher
HTI High Tech Industr.-# HTI schickt Tochter Gruber&Kaja in die Insolvenz: Forftführung unklar
voestalpine-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Florian Khol kauft 800 Aktien
SW Umwelttechnik-Hohe Bautätigkeit sorgte bei SW Umwelttechnik für Umsatzsprung
Addiko Bank-Addiko Bank - Erste Group startet Coverage mit Kaufempfehlung
SW Umwelttechnik-Umsatz zum Halbjahr um 37 % gesteigert
Allgemeines-STERREICH: Heinz-Christian Strache wechselt in Immobilien-Branche
austriamicrosystems-Osram: Bieter ams hat Zusagen für mindestens drei Jahre gegeben
Flughafen Wien-Flughafen Wien - RCB senkt Anlageempfehlung für Aktie auf "Hold"
   [weitere News >>]