Börse Kurs Änderung C-Quadrat 62  0%      
Hoch:
Tief:
62  0% 
62  0% 
Börse Chart C-Quadrat
C-Quadrat

C-Quadrat

Datum/Zeit: 17.05.2019 10:53
Quelle: APA

HNA stieg bei Wiener Fondsfirma C-Quadrat und Deutscher Bank aus


C-Quadrat gehört nun wieder dem Gründer Alexander Schütz - Deutsche-Bank-Anteil lag zuletzt bei 4,91 Prozent



Der chinesische Mischkonzern HNA, einer der Großaktionäre der Deutschen Bank, hat sich von seiner Beteiligung an der österreichischen Investmentgesellschaft C-Quadrat getrennt und ist damit auch bei der Deutschen Bank ausgestiegen. Über C-Quadrat hatte HNA bisher den Anteil an der Deutschen Bank verwaltet.

Wie C-Quadrat am Freitag mitteilte, übernehmen C-Quadrat-Gründer Alexander Schütz und das Vorstandsmitglied Cristobal Mendez de Vigo gemeinsam eine Mehrheitsbeteiligung an dem Asset Manager und damit wieder die Kontrolle. Schütz sitzt auch im Aufsichtsrat der Deutschen Bank und ist laut Reuters bis 2023 regulär gewählt. Daran soll sich dem Vernehmen nach nichts ändern, hieß es zur APA.

Laut Angaben der Deutschen Bank vom 26. März 2019 hielt der C-QUADRAT Special Situations Dedicated Fund auf den Cayman Islands zuletzt einen Stimmrechtsanteil von 4,91 Prozent, davon 0,19 Prozent durch Aktien und 4,72 Prozent durch Finanzinstrumente. HNA war Anfang 2017 mit fast zehn Prozent beim größten deutschen Geldinstitut eingestiegen.

HNA hatte sich 2016 zunächst mit einem Minderheitsanteil und ein Jahr später mehrheitlich an C-Quadrat beteiligt. Der hoch verschuldete Mischkonzern hat sich inzwischen aber entschieden, sich künftig auf das Kerngeschäft Luftfahrt zu konzentrieren. Im Rahmen dieser Neuausrichtung reduzierte HNA schon seit geraumer Zeit auch den Anteil an der Deutschen Bank.

Im Zuge des HNA-Ausstiegs bei C-Quadrat beteiligt sich auch die Hongkonger Investmentgesellschaft Jebsen Group mit einem Minderheitsanteil an dem Wiener Fondsanbieter, wie es in der Aussendung am Freitag hieß. Konkret übernehmen Schütz, Mendez de Vigo und die Jebsen Group den Anteil von HNA an Cubic, jenem Investmentvehikel, in dem sämtliche C-Quadrat-Anteile liegen. Auswirkungen auf die Investmentstrategie und die Fondsprodukte von C-Quadrat gebe es durch die Transaktion nicht, wurde betont.

(Schluss) pro/gru

 ISIN  AT0000613005  DE0005140008
 WEB   http://www.c-quadrat.at
       https://www.deutsche-bank.de/index.htm
       http://www.hnagroup.com/

neuere Beiträge nächste C-Quadrat News: HNA stieg bei Wiener Fondsfirma C-Quadrat aus aeltere Beiträge

News zu C-QuadratMeldungen zu C-Quadrat
Datum Meldung
13-06-2019C-Quadrat mit Tochter in Georgien
24-05-2019C-Quadrat steigt mit 20 Prozent bei italienischer LIO Capital ein
17-05-2019HNA stieg bei Wiener Fondsfirma C-Quadrat aus
17-05-2019HNA stieg bei Wiener Fondsfirma C-Quadrat und Deutscher Bank aus
09-10-2018C-QUADRAT Investment Group AG startet neue strategische Kooperation mit Quantic Risk Solutions
[weitere Meldungen C-Quadrat >>]

Medien Berichte C-QuadratMedia-Monitoring C-Quadrat
Datum Meldung
19-01-2018 US-Regierung findet C-Quadrat-Aktionär HNA undurchsichtig
05-12-2017C-Quadrat steigt in Frankreich ein, übernimmt Mehrheit an Advenis
19-05-2017C-Quadrat Gründer Alexander Schütz in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank gewählt
05-05-2017C-Quadrat - nun kommt der Squeeze-Out
23-03-2017 Chinesischer Aktionär erhöht über C-Quadrat Deutsche-Bank-Anteil
[weitere Meldungen C-Quadrat >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 2926.31 -0.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
austriamicrosystems-Osram: Bieter ams hat Zusagen für mindestens drei Jahre gegeben
Flughafen Wien-Flughafen Wien - RCB senkt Anlageempfehlung für Aktie auf "Hold"
Schoeller-Bleck.-BÖRSENFLASH - SBO-Aktie gewinnt nach Halbjahreszahlen 3,6%
austriamicrosystems-ams-Vorstand: Wollen Osram zu 100-Prozent-Tochter machen
CA Immobilien-CA Immo behält Berlin im Fokus - Mietpreisbremse lockt Büroinvestoren
austriamicrosystems-Osram ermöglicht ams Übernahmeangebot - Stillhalteabkommen aufgelöst
Schoeller-Bleck.-SBO macht gute Geschäfte, aber 2019 wird "kein Rekordjahr"
DO & CO-Do&Co und Gategroup in Endrunde um Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs
EVN-EVN mit erwarteten Gewinnrückgang in den ersten drei Quartalen
UBM Development-UBM und s Immo verkaufen Quartier-Belvedere-Anteil um 233 Mio. Euro
Schoeller-Bleck.-SBO meldet deutlich mehr Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr
Schoeller-Bleck.-# SBO - Nettogewinn stieg im 1. Halbjahr um ein Drittel auf 17,2 Mio.
EVN-# EVN in 3 Quartalen: Konzerngewinn sank um 38,4% auf 168,2 Mio. Euro
C.A.T. oil AG-Petro Welt im Halbjahr mit Gewinnrückgang um zwei Drittel
   [weitere News >>]