Börse Kurs Änderung Raiffeisen Bank International 20.43 -1.7%      
Hoch:
Tief:
21.01 +1% 
20.36  -2.1% 
Börse Chart Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International

Datum/Zeit: 06.02.2019 08:36
Quelle: APA

RBI stockt nach Milliardengewinn 2018 Dividende deutlich auf


Den Aktionären winken 93 Cent je Aktie - Negative Sondereffekte durch neu angewandte Bilanzierungsnorm IFRS 9 und Polen-Bankverkauf



Die börsennotierte Raiffeisen Bank International (RBI) hat ihren Konzerngewinn 2018 um 13,8 Prozent auf 1,27 Milliarden Euro angehoben. Das wird sich auch in einer von 62 auf 93 Cent je Aktie erhöhten Dividende für die Aktionäre niederschlagen. Damit will die Bank bis zu 306 Mio. Euro für Dividendenzahlungen lockermachen.

Dank eines um 4,2 Prozent verbesserten Zinsüberschusses und auch höherer Provisionsergebnisse legten die Betriebserträge um 4 Prozent zu. Die Verwaltungsaufwendungen stiegen um 1,2 Prozent. Dass von einem nach neun Monaten erzielten Gewinnplus von damals 29 Prozent nach dem Schlussquartal nun ein Gewinnzuwachs um knapp 14 Prozent verblieb, lag unter anderem an der Anwendung der neuen Bilanzierungsnorm IFRS 9, wonach im vierten Quartal zusätzlich Vorsorgen für allfällige zukünftige Kreditverluste - und nicht nur erlittene Ausfälle - gebildet worden sind.

Die Bank sprach in einer Aussendung zu den vorläufigen Zahlen 2018 am Mittwoch von negativen Sondereffekten von 159 Mio. Euro aus der "Verfeinerung" der IFRS-9-Modelle sowie Vorsorgen für "andere außerordentliche Ereignisse, die nicht in den Risikomodellen abbildbar" seien. Ins Gewicht fiel auch der letztlich defizitäre Verkauf der Polen-Tochter, was den Gewinn um rund 120 Mio. Euro geschmälert, aber die Kapitalquoten im vierten Quartal um 85 Basispunkte verbessert hat. Die harte Kernkapitalquote lag Ende 2018 (vorläufig) bei 13,4 Prozent.

Trotz des Verkaufs der Polen-Bank sind die Kredite (Kundenkredite) voriges Jahr um 4 Prozent angestiegen. Für notleidende Kredite musste abermals deutlich weniger zur Seite gelegt werden. Die Zinsspanne hat sich verbessert.

Endgültige Zahlen wird die stark in Osteuropa und Russland aktive Bankengruppe am 13. März veröffentlichen.

(Schluss) rf/itz

 ISIN  AT0000606306
 WEB   http://www.rbinternational.com/

neuere Beiträge nächste Raiffeisen Bank International News: RBI: Vorläufige Geschäftszahlen 2018 aeltere Beiträge

News zu Raiffeisen Bank InternationalMeldungen zu Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
09-08-2019Q2-Ergebnis unter dem Vorjahreswert, Erwartungen dennoch übertroffen
08-08-2019RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt
08-08-2019RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt
08-08-2019RBI - Verkauf des Polen-Geschäfts und niedriges Zinsniveau belasten
08-08-2019Ausblick
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

Medien Berichte Raiffeisen Bank InternationalMedia-Monitoring Raiffeisen Bank International
Datum Meldung
17-08-2019Raiffeisenbank ist bereit, Anteile an Card Complete zu verkaufen
13-08-2019Societe Generale bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Kaufen
12-08-2019JPMorgan bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Neutral
11-07-2019Protest gegen Jobabbau in Raiffeisen Bank International
05-07-2019Morgan Stanley bestätigt für Raiffeisen Bank International die Empfehlung Gleichgewichten
[weitere Meldungen Raiffeisen Bank International >>]

ForumRaiffeisen Bank Internationalletzte Forenbeiträge Raiffeisen Bank International
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
13.08.2019 20:43 Societe Generale bestätigt Empfehlung Kaufen
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
12.08.2019 21:58 JPMorgan bestätigt die Empfehlung Neutral
Warren Buffett
RBI - nach der Fusion
10.08.2019 09:47 Erwartungen dennoch übertroffen 
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2896.64 -1.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-
ATX (Wiener Börse Index) -ATX etwas erholt
Allgemeines-Globale Aktien
Addiko Bank-Neue Kaufempfehlung mit Kursziel EUR 24
Flughafen Wien-Starkes Halbjahr, Ausblick angehoben
Schoeller-Bleck.-Solides Halbjahr, Marktprognosen erwarten heuer rückläufige E&P Ausgaben in den USA
Mayr-Melnhof-TANN-Gruppe pusht Umsatz und Ergebnis auch im 2. Quartal
Kapsch TrafficCom-Finale 1Q19/20 Zahlen mit höherer Saisonalität beim Ergebnis
CA Immobilien-Solides 1. Halbjahr, FFO-Ziel bestätigt
austriamicrosystems-Nächster Schritt im Übernahmeanlauf für Osram
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
HTI High Tech Industr.-Pleite von HTI-Tochter gefährdet ganze Firma - Gut 200 Jobs in Gefahr
HTI High Tech Industr.-Tochter pleite - Ganzer HTI-Konzern in Gefahr
   [weitere News >>]