Börse Kurs Änderung austriamicrosystems 26.14  0%      
Hoch:
Tief:
26.14  0% 
26.14  0% 
Börse Chart austriamicrosystems
austriamicrosystems

austriamicrosystems

Datum/Zeit: 14.12.2018 15:04
Quelle: APA

ams - Erste Group erhöht Empfehlung von "Hold" auf "Buy"


Kursziel von 110 auf 45 Franken gesenkt



Die Analysten der Erste Group haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des steirischen Halbleiterherstellers ams von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 110 auf 45 Schweizer Franken gesenkt. Die Aktien hatten bereits in den vergangenen Monaten stetig an Wert eingebüßt, vor wenigen Wochen gaben sie nach einer Gewinn- und Umsatzwarnung weiter nach.

Die Anpassungen der Erste Group erfolgten angesichts einiger - von ams bereits bekannt gegebenen - Design-wins in verschiedenen Unternehmensbereichen, und wegen der Chance, dass die iPhone-Schwäche übermäßig eingepreist wurde, schreibt Erste-Analyst Daniel Lion.

Apple habe bereits eine Marketing-Kampagne gestartet und diverse Preisnachlässe in Aussicht gestellt um die Nachfrage für die letzte iPhone-Generation zu erhöhen, heißt es in der Analyse. Die Umsatzanstiege von großen taiwanesischen iPhone-Zulieferern könnten zu einer positiven Überraschung für das Geschäftsjahr 2018 von ams führen, meint Lion weiter.

Der Markt habe nach Ansicht des Analysten die bekannt gegebenen Design-wins in der Android-Zulieferkette noch nicht eingepreist, und auch nicht das offensichtliche Potenzial, das durch die Kooperation mit Qualquomm angezapft wird.

Der erwartete Gewinn je Aktie wird für 2018 mit 1,79 Euro, für 2019 mit 1,08 Euro, für 2020 mit 3,65 Euro und für 2021 mit 5,54 Euro angegeben. Die Dividendenprognose wir mit 0,46 (2018) Euro, 0,26 Euro (2019), 0,91 Euro (2020) und mit 1,39 Euro (2021).

Die Aktien von ams notierten am Freitag an der Zürcher Börse mit minus 7,42 Prozent bei 22,2 Franken.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) kat/dkm

 ISIN  AT0000A18XM4

neuere Beiträge nächste austriamicrosystems News: ams kooperiert bei Gesichtserkennung mit chinesischer Firma Face++ aeltere Beiträge

News zu austriamicrosystemsMeldungen zu austriamicrosystems
Datum Meldung
21-02-2019ams verlängert Finanzvorstand Wachsler-Markowitsch bis 2022
08-02-2019GJ18 Zahlen wie erwartet, Unsicherheit bleibt
06-02-2019ams - Credit Suisse hebt Kursziel von 16,0 auf 16,8 Schweizer Franken
05-02-2019ams AG gibt sich wegen schwacher Smartphone-Nachfrage pessimistisch
05-02-2019ams AG mit Rekordumsatz und operativem Ergebniseinbruch 2018
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Medien Berichte austriamicrosystemsMedia-Monitoring austriamicrosystems
Datum Meldung
13-02-2019Oddo BHF nimmt die im Juli 2018 eingestellte Coverage von ams mit der Empfehlung Neutral wieder auf
11-02-2019Bank Vontobel bestätigt für ams die Empfehlung Kaufen
08-02-2019Barclays bestätigt für ams die Empfehlung Übergewichten
07-02-2019JPMorgan bestätigt für ams die Empfehlung Neutral
07-02-2019Liberium bestätigt für ams die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Forumaustriamicrosystemsletzte Forenbeiträge austriamicrosystems
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
09.02.2019 17:37 GJ18 Zahlen wie erwartet, Unsicherheit bleibt
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
08.02.2019 07:44 Credit Suisse hebt Kursziel
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
07.02.2019 06:25 Credit Suisse hebt Kursziel
Warren Buffett
Austriamicrosystems - AT0000920863
05.02.2019 09:09 Keine Dividende
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3028.22 -1.1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Österreich-Breite Debatte über aktuelle Budgetberichte
austriamicrosystems-ams verlängert Finanzvorstand Wachsler-Markowitsch bis 2022
Palfinger-Palfinger-Tochter soll künftig Brücken digitalisiert überprüfen
BUWOG-Grasser-Prozess -Ex-Kabinettsmitarbeiter: War mit Buwog nicht befasst
Uniqa-UNIQA peilt weiter Zukäufe an - CEE wächst stärker als Westen
BUWOG-Grasser-Prozess - Aussagen des verstorbenen Scharinger verlesen
Uniqa-Garantieklausel gerichtlich gekippt: UNIQA "respektiert" Entscheidung
Uniqa-UNIQA-Chef: Sind überkapitalisiert, peilen weiter Zukauf an
Kapsch TrafficCom-Ausblick
Kapsch TrafficCom-Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2018/19
Uniqa-Ausblick
Uniqa-2018: mehr Prämien, gestiegenes Ergebnis und höhere Dividende
S IMMO-s Immo - RCB erhöht Kursziel von 18,40 auf 20,00 Euro
DO & CO-Do&Co nach neun Monaten mit leichtem Umsatzminus, aber Ergebnisplus
   [weitere News >>]