Börse Kurs Änderung Rath 22.6 -4.2%      
Hoch:
Tief:
22.6  -4.4% 
22.6  -4.4% 
Börse Chart Rath
Rath

Rath

Datum/Zeit: 30.11.2018 10:59
Quelle: APA

Rath bis Herbst mit Umsatz- und Gewinnplus - Dynamik lässt aber nach


Profitabilität und Cashflow verbessert - Aussichten für Gesamtjahr positiv - Prognosen aber wegen "wachsender Unsicherheit durch permanente Diskussionen über Zölle und Sanktionen" erschwert



Der börsennotierte Feuerfestkonzern Rath hat in den ersten drei Quartalen Umsatz und Gewinn gesteigert - die Erlöse sogar über Plan, wie das Unternehmen am Freitag erklärte. Auch die Profitabilität und der Cashflow legten zu. Die Aussichten auf das Gesamtjahr 2018 bezeichnet Rath als positiv, wenngleich sich die Dynamik gegenüber den ersten neun Monaten etwas verlangsame.

Nachhaltige Aussagen hinsichtlich Umsatz- und Ergebniserwartung würden durch "die wachsende Unsicherheit der Märkte durch die permanenten Diskussionen über Zölle und Sanktionen" erschwert. Daher gehe das Rath-Management von keiner neuerlichen Zunahme von Umsatz und EBITDA/EBIT aus. Die Marktdynamik habe leicht abgenommen, man rechne mit einer stabilen Umsatzentwicklung und einem starken EBITDA/EBIT bis Jahresende 2018, heißt es im Ausblick. Das EBITDA solle heuer weiter steigen.

Der Konzernumsatz wuchs bis Ende September im Jahresabstand um 15,6 Prozent auf 71,36 Mio. Euro. Der Bestand offener Aufträge lag sogar um 31 Prozent höher. Das operative Ergebnis (EBITDA) vergrößerte sich auf 9,3 (7,0) Mio. Euro, die EBITDA-Marge auf 13,0 (11,3) Prozent. Das operative Ergebnis nach Abschreibungen (EBIT) stieg auf 6,1 (3,8) Mio., die EBIT-Marge auf 8,6 (6,2) Prozent.

Das Finanzergebnis verbesserte sich auf -0,3 (-2,6) Mio. Euro, vor allem dank eines im Vergleich zum Dollar schwächeren Euro, wodurch Fremdwährungsbewertungen von -0,5 (-2,0) Mio. Euro erfasst wurden. Die tatsächlich realisierten Fremdwährungsaufwendungen betrugen lediglich -6.000 (-37.000) Euro, heißt es. Der operative Cashflow lag per 30.9. bei 8,3 (7,8) Mio. Euro.

(Schluss) sp/gru

 ISIN  AT0000767306
 WEB   http://www.rath-group.com

nächste Rath News: Rath im Halbjahr mit starkem Gewinnanstieg aeltere Beiträge

News zu RathMeldungen zu Rath
Datum Meldung
30-11-2018Rath bis Herbst mit Umsatz- und Gewinnplus - Dynamik lässt aber nach
28-09-2018Rath im Halbjahr mit starkem Gewinnanstieg
17-05-2018Feuerfestkonzern Rath setzte zu Jahresbeginn mehr um
30-04-2018Rath 2017 mit mehr Umsatz, Währungseffekte belasten Ergebnis
10-11-2017Rath AG steigerte Betriebsgewinn im dritten Quartal auf 3,8 Mio. Euro
[weitere Meldungen Rath >>]

Medien Berichte RathMedia-Monitoring Rath
Datum Meldung
14-04-2019 167 Das war der Linz-Marathon 2019
14-04-2019 75 Das war der Linz-Marathon 2019
14-04-2019 45 Das war der Linz-Marathon 2019
14-04-2019 45 Das war der Linz-Marathon 2019
14-04-2019 11 Das war der Linz-Marathon 2019
[weitere Meldungen Rath >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3301.38 +0.3%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-ÖSTERREICH-Umfrage zut EU-Wahl: SPÖ holt auf, ÖVP weiter vorne, hat aber Mobilisierungsproblem
BKS Bank St.-Aktionärskrach um 3-Banken - Bank Austria: Kein Übernahmeversuch
BKS Bank St.-# Aktionärskrach um 3-Banken - Bank Austria: Kein Übernahmeversuch
BTV St.-UniCredit könnte nach 3-Banken greifen - Aktionärsstreit tobt
BKS Bank St.-# Aktionärsstreit tobt: 3-Banken orten Übernahmeversuch durch UniCredit
BKS Bank St.-Angriff auf österreichische Regionalbank
Vienna Insurance Group-FMA prüft VIG-Beteiligung an der s Immo
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren geben weiterhin Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: 3.300 Punkte getestet
Allgemeines-Globale Aktien
Agrana-Halten Empfehlung bestätigt, Kursziel von EUR 17,7 auf EUR 19,5 erhöht
AT&S-Kaufempfehlung bestätigt mit Kursziel EUR 24
Telekom Austria-Akkumulieren-Empfehlung bestätigt mit Kursziel EUR 7,80
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
   [weitere News >>]