Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 15.09.2018 16:40
Quelle: Wiener Börse

Mehr als acht Schätze – Wiener Börse erweitert Auslandssegment global market um Aktien aus Asien



Seit Donnerstag sind 33 neue Titel aus China, Indien, Südkorea, Taiwan und Japan im „global market“ der Wiener Börse handelbar. Darunter ausgewählte Aktien weltweit agierender Unternehmen wie der Alibaba Group (Digitale Handelsplattform), Tata Motors (Automobilhersteller), Samsung Electronics (Elektronikkonzern), Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (Halbleiterindustrie) und Sony (Unterhaltungselektronik). In Summe werden heimischen Anlegern damit seit dem Start im Sommer 2017 571 Wertpapiere aus 24 Ländern im Segment global market geboten.

„Wir haben unser Welt-Menü erneut erweitert und bieten heimischen Anlegern nun auch Spezialitäten aus Fernost“, sagt Börsenvorstand Christoph Boschan. „Unser internationales Angebot kommt gut an. Österreichische Investoren schätzen es, weltweit bekannte Unternehmen zu heimischen Zeiten und Spesen zu handeln. Dadurch ist der global market seit dem Start im Vorjahr zu unserem zweitstärksten Segment geworden.“

Im Segment global market sorgen drei Market Maker (Baader Bank, Lang & Schwarz sowie Raiffeisen Centrobank) für Zusatzliquidität. Mit attraktiven Preisen schaffen sie die Möglichkeit für fortlaufenden Handel zwischen 9:00 und 17:30 Uhr. Enge Spreads bei hohem Volumen ermöglichen privaten Anlegern eine sofortige und günstigere Ausführung als im Ausland.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
18-02-2019Essenszulieferer Foodora verschwindet und wird zu Mjam
18-02-2019Investmentfonds im Jänner weiter im Minus
16-02-2019Anteil erneuerbarer Energien in der EU im Jahr 2017 auf 17,5% gestiegen
16-02-2019Industrieproduktion im Euroraum um 0,9% gesunken
16-02-2019Wiener Börse erste Nationalbörse mit Status als EU Benchmark-Administrator
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
18-02-2019Bundesverwaltungsgericht brummt Meinl Bank 500.000 Euro Strafe auf
18-02-2019Nachfrage der Autobauer treibt Palladium auf Rekordhoch
18-02-2019US-Investoren wollen raus aus Aktien
16-02-2019EZB erwägt neue Geldspritzen als Konjunkturhilfe
15-02-2019Briten weiterhin mit größtem Handelsbilanz-Defizit in der EU
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3023.92 +0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
BUWOG-Grasser-Prozess - Ab Dienstag kommen die Zeugen zu Wort
OMV-OMV erwartet trotz Auflagen keine Verteuerung von Nord Stream 2
Palfinger-Palfinger meldet für 2018 Konzernergebnis von 58 Mio. Euro
Palfinger-# Palfinger meldet für 2018 Konzernergebnis von 58 Mio. Euro
Marinomed-Marinomed Biotech AG gibt Ergebnis der Wandlung von Wandelschuldverschreibungen bekannt
Allgemeines-Essenszulieferer Foodora verschwindet und wird zu Mjam
Allgemeines-Investmentfonds im Jänner weiter im Minus
Echtgeld-Depot-Wienerberger Hybrid-Anleihe zahlte am 09.02.19 den Kupon, 800 Euro für das Echtgeld-Depot
Allgemeines-Anteil erneuerbarer Energien in der EU im Jahr 2017 auf 17,5% gestiegen
Allgemeines-Industrieproduktion im Euroraum um 0,9% gesunken
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,2% und Erwerbstätigkeit um 0,3% gestiegen
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 17,0 Mrd. Euro
Allgemeines-Wiener Börse erste Nationalbörse mit Status als EU Benchmark-Administrator
Allgemeines-Übersicht über die laufenden Überprüfungsverfahren nach Squeeze Out
   [weitere News >>]