Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 14.07.2018 11:22
Quelle: Eurostat

Industrieproduktion im Euroraum um 1,3% gestiegen


Anstieg um 1,2% in der EU28

Im Mai 2018 stieg die saisonbereinigte Industrieproduktion gegenüber April 2018 im Euroraum (ER19) um 1,3% und in der EU28 um 1,2%, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im April 2018 war die Industrieproduktion in beiden Gebieten um 0,8% gesunken.

Gegenüber Mai 2017 nahm die Industrieproduktion im Mai 2018 sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 2,4% zu.

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,3% gestiegen aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
15-11-2018Industrieproduktion im Euroraum um 0,3% gesunken
15-11-2018BIP im Euroraum um 0,2% und in der EU28 um 0,3% gestiegen
15-11-2018Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,2% gestiegen
15-11-2018Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 13,1 Mrd. Euro
13-11-2018ZEW Konjunkturerwartungen nahezu unverändert
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
15-11-2018Konjunktur: Ein Warnsignal aus Deutschland
14-11-2018Deutsche Wirtschaft schrumpft erstmals seit 2015
08-11-201810 Milliarden Euro: Österreichs US-Exporte boomen trotz Trump
08-11-2018Deutsche Exporte fallen unerwartet - Auch Importe schrumpfen
06-11-2018Wirtschaftsweisen senken Konjunkturprognosen für Deutschland kräftig
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3134.1 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Top Listings von NYSE und NASDAQ im global market handelbar
Allgemeines-IVA wird sich an der Neugründung eines gemeinnützigen Vereins IVA-neu nicht beteiligen
Allgemeines-Gesamte landwirtschaftliche Erzeugung in der EU 2017 um 6,2% gegenüber 2016 gestiegen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 2,2% gestiegen
Allgemeines-„profil“-Umfrage: Kurz hebt in der Kanzlerfrage ab
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren geben uneinheitliche Signale
ATX (Wiener Börse Index) -Der ATX befindet sich weiterhin in einem Abwärtstrend
Allgemeines-Globale Aktien
Raiffeisen Bank International-Starkes Q3-Ergebnis, Aktie deutlich unterbewertet
Mayr-Melnhof-3Q18 Zahlen eine Spur unter den Erwartungen, 4. Quartal wird herausfordernd
Flughafen Wien-Q3-Zahlen übertreffen Erwartungen, Ausblick 2018 bestätigt, Passagierprognose angehoben
DO & CO-Nettoergebnis (1H18/19) über Erwartungen, Pipeline bleibt vielversprechend
Post-1-3Q18 Zahlen im Rahmen unserer Erwartungen, Ausblick mit ein paar Fragezeichen
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
   [weitere News >>]