Börse Kurs Änderung Polytec Holding 14.3 +2.4%      
Hoch:
Tief:
14.58 +4.3% 
14.2 +1.7% 
Börse Chart Polytec Holding
Polytec Holding

Polytec Holding

Datum/Zeit: 10.08.2017 08:50
Quelle: APA

Autozulieferer Polytec nutzt im Halbjahr gute Konjunktur


Umsatz und Gewinn im Halbjahr gestiegen - Ausblick für Gesamtjahr auf Wachstum ausgerichtet



Der börsennotierte oberösterreichische Autozulieferer Polytec profitiert von der guten Autokonjunktur. Im ersten Halbjahr 2017 gab es mit 348,3 Mio. Euro einen Umsatzanstieg um 6,7 Prozent, der Gewinn nach Steuern stieg um 74,2 Prozent auf 22,6 Mio. Euro, geht aus dem am Donnerstag veröffentlichten Finanzbericht hervor. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 5,1 Prozent auf 4.563.

Angesichts eines erwarteten stabilen Konjunkturverlaufs sowie der positiven Geschäftsentwicklung aller Großkunden erwartet Polytec auch für das Gesamtjahr ein "mindestens leichtes Wachstum sowohl des Konzernumsatzes als auch der operativen Ergebniszahlen".

Leicht unterdurchschnittlich stieg der Umsatz im Bereich Pkw, dennoch entfallen unverändert knapp zwei Drittel des Geschäfts (227,6 Mio. Euro) auf dieses Segment. Ein knappes Viertel des Umsatzes wird mit Nutzfahrzeugen gemacht (85 Mio. Euro), dieser Bereich legte am stärksten zu. Die restlichen zehn Prozent entfallen nicht auf Fahrzeugkomponenten, hier gab es zuletzt einen leichten Umsatzrückgang.

(Schluss) tsk/cam

 ISIN  AT0000A00XX9
 WEB   http://www.polytec.at/



neuere Beiträge nächste Polytec Holding News: Gutes 2. Quartal über unseren Erwartungen und dem Konsensus aeltere Beiträge

News zu Polytec HoldingMeldungen zu Polytec Holding
Datum Meldung
18-05-2018Kursziel auf EUR 15,9 gesenkt, Halten-Empfehlung bestätigt
18-05-2018Polytec - Erste Group senkt Kursziel von 19,0 auf 15,9 Euro
11-05-20181Q18 Ergebnis im Rahmen unserer Erwartungen, Ausblick bestätigt
09-05-2018Polytec - RCB kürzt Kursziel von 20,5 auf 16 Euro, weiter "hold"
09-05-2018Polytec im ersten Quartal mit weniger Gewinn und Umsatz
[weitere Meldungen Polytec Holding >>]

Medien Berichte Polytec HoldingMedia-Monitoring Polytec Holding
Datum Meldung
15-05-2018Erste Group bestätigt für Polytec die Empfehlung Halten
14-05-2018Baader-Helvea erhöht für Polytec die Empfehlung von Halten auf Kaufen
12-04-2018Mehr Gewinn, mehr Dividende
15-02-2018Good news für Polytec und Co - europäischer Automarkt wächst deutlich
09-01-2018Polytec - die Kursrakete schwenkt auf eine Umlaufbahn ein
[weitere Meldungen Polytec Holding >>]

ForumPolytec Holdingletzte Forenbeiträge Polytec Holding
Warren Buffett
'Polytec #4 - Das Geschäftsjahr 2017
22.05.2018 09:00 Heute ex-Dividende heute gepostet
Warren Buffett
'Polytec #4 - Das Geschäftsjahr 2017
18.05.2018 18:04 Erste Group senkt Kursziel von 19,0 auf 15,9 Euro
Warren Buffett
'Polytec #4 - Das Geschäftsjahr 2017
15.05.2018 06:33 Warburg bestätigt "Buy"-Rating nach Erstquartalszahlen
MJS
'Polytec #4 - Das Geschäftsjahr 2017
14.05.2018 11:59 RE: Baader-Helvea erhöht für Polytec die Empfehlung von Halten auf Kaufen
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3494.38 +0.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
OMV-OMV verlängerte Vertrag von Finanzvorstand Florey um 2 Jahre
Josef Manner-Manner - Vorstandsvertrag von Alfred Schrott bis 2021 verlängert
Andritz-Andritz - Baader Bank senkt Kursziel von 57,0 auf 51,0 Euro
C.A.T. oil AG-Petro Welt kann im ersten Quartal operativ deutlich zulegen
Echtgeld-Depot-RBI-Anleihe am 26.04.18 gecallt, 16.000 Euro aus vorzeitiger Tilgung für das Echtgeld-Depot
Echtgeld-Depot-OMV-Anleihe am 26.04.18 gecallt, 12.000 Euro aus vorzeitiger Tilgung für das Echtgeld-Depot
Echtgeld-Depot-Dividendenreigen für das Echtgeld-Depot (1826,60 Euro)
Österreichische Staatsdruckerei-Insider-Transaktion: Vorstand Robert Schächter verkauft 500 Aktien
Unternehmens Invest-Insider-Transaktion: Vorstand Dr. Rudolf Knünz kauft 200 Aktien
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,5% gestiegen
Konjunktur-BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,2% gesunken
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,3% gesunken
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 26,9 Mrd. Euro
   [weitere News >>]