Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 16.07.2017 10:29
Quelle: Eurostat

EU-Bevölkerung zum 1. Januar 2017 auf knapp 512 Millionen gestiegen


Anstieg ist migrationsbedingt

Am 1. Januar 2017 wurde die Bevölkerung der Europäischen Union (EU) auf 511,8 Millionen geschätzt, verglichen mit 510,3 Millionen am 1. Januar 2016. Im Laufe des Jahres 2016 wurden in der EU ebenso viele Geburten wie Sterbefälle registriert (5,1 Millionen), was bedeutet, dass die natürliche Veränderung der EU-Bevölkerung neutral war. Die Bevölkerungsveränderung (positiv, mit 1,5 Millionen Einwohnern mehr) war deshalb durch den Wanderungssaldo bedingt.

Mit 82,2 Millionen Einwohnern (bzw. 16,2% der gesamten EU-Bevölkerung am 1. Januar 2017) ist Deutschland nach wie vor der bevölkerungsreichste Mitgliedstaat der EU, vor Frankreich (67,0 Millionen bzw. 13,1%), dem Vereinigten Königreich (65,8 Millionen bzw. 12,9%), Italien (60,6 Millionen bzw. 11,8%), Spanien (46,5 Millionen bzw. 9,1%) und Polen (38,0 Millionen bzw. 7,4%). Von den übrigen Mitgliedstaaten haben neun einen Anteil von zwischen 4% und 1,5% an der EU-Bevölkerung und dreizehn einen Anteil von unter 1,5%:

Diese Zahlen werden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, rechtzeitig zum Weltbevölkerungstag (11.Juli) herausgegeben.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Inflationsrate im Juni stabil bei 1,9 Prozent, Preistreiber Gastro aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
23-01-2018Niki - Löger begrüßt Zuschlag an Lauda Neue Börse Nachricht
23-01-2018Niki - Betriebsrat: Lauda hat nachgebessert Neue Börse Nachricht
23-01-2018Niki Lauda bekommt seine Airline zurück Neue Börse Nachricht
23-01-2018Niki - Insolvenzverwalter 2 - Einstimmiger Beschluss der Gläubiger Neue Börse Nachricht
23-01-2018Niki - Insolvenzverwalter: Verkauf an Airlinegründer Niki Lauda Neue Börse Nachricht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
23-01-2018Kommt der nächste Absturz der Ölpreise? Neue Börse Nachricht
23-01-2018Zu viele Milliardäre? Oxfams richtige Zahlen locken auf falsche Fährten Neue Börse Nachricht
23-01-2018 AMS-Förderung soll Saisonarbeiter länger am Arbeitsplatz halten Neue Börse Nachricht
23-01-2018 Viele E-Autos, mehr Stromausfälle Neue Börse Nachricht
22-01-2018Wienwert-Vorstand kämpft um Reputation
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Bär 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3679.91 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
voestalpine-voestalpine-Chef Eder - USA bleibt Zukunftsmarkt
voestalpine-voestalpine setzt langfristig auf Wasserstoff
BUWOG-Grasser-Prozess - Planmäßige Fortsetzung nach drei Ausfällen
Allgemeines-Niki - Löger begrüßt Zuschlag an Lauda
Allgemeines-Niki - Betriebsrat: Lauda hat nachgebessert
Allgemeines-Niki Lauda bekommt seine Airline zurück
Allgemeines-Niki - Insolvenzverwalter 2 - Einstimmiger Beschluss der Gläubiger
Allgemeines-Niki - Insolvenzverwalter: Verkauf an Airlinegründer Niki Lauda
Allgemeines-# Niki - Insolvenzverwalter: Verkauf an Airlinegründer Niki Lauda
Allgemeines-Niki - Gläubigerausschuss in Wien berät noch immer über Verkauf
Kapsch TrafficCom-Polen stoppt Maut-Ausschreibung: Kapsch zittert um Großkunden
UBM Development-UBM verkaufte zum Jahreswechsel Immobilien um 182 Mio. Euro
BKS Stamm-Junge Aktien der BKS Bank kosten 16,70 Euro
Allgemeines-Österreich kündigte Klage gegen Ausbau von Atomkraftwerk Paks an
   [weitere News >>]