Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 09.07.2017 12:26
Quelle: Eurostat

Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,4% gestiegen


Anstieg um 0,2% in der EU28

Im Mai 2017 stieg das saisonbereinigte Absatzvolumen des Einzelhandels gegenüber April 2017 im Euroraum (ER19) um 0,4% und in der EU28 um 0,2%, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im April war das Einzelhandelsvolumen im Euroraum um 0,1% und in der EU28 um 0,5% gestiegen.

Gegenüber Mai 2016 stieg der kalenderbereinigte Einzelhandelsindex im Mai 2017 im Euroraum und in der EU28 um 2,6%.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Eurozone verzeichnet im zweiten Quartal 2017 stärkstes Wachstum seit sechs Jahren aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
18-07-2017ZEW-Erwartungen nahezu unverändert
16-07-2017Industrieproduktion im Euroraum um 1,3% gestiegen
16-07-2017Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 21,4 Mrd. Euro
09-07-2017Eurozone verzeichnet im zweiten Quartal 2017 stärkstes Wachstum seit sechs Jahren
09-07-2017Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,4% gestiegen
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
20-07-2017Chinesische Kapitalabflüsse im ersten Halbjahr deutlich eingedämmt
19-07-2017 Fünf Jahre Aufschwung
19-07-2017Weichen in Japan stehen auf Aufschwung
19-07-2017 IHS sieht soliden Wachstumskurs
19-07-2017 IHS: Wirtschaft wächst bis 2021 um 1,7 Prozent pro Jahr
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3162.01 -1.2%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,3% gesunken
Allgemeines-Über 8 Millionen IKT-Fachleute 2016 in der EU beschäftigt
Allgemeines-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,7% gesunken
Allgemeines-Hauspreise im Euroraum um 4,0% gestiegen
Allgemeines-Rückgang des saisonbereinigten öffentlichen Defizits im Euroraum auf 0,9% des BIP
Allgemeines-Öffentlicher Schuldenstand im Euroraum auf 89,5% des BIP gestiegen
Allgemeines-S&P 500 – Alltime High Niveau
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: wann fällt die 3.200 Punkte Marke?
Allgemeines-Die Aktienmärkte setzten in der letzten Woche mehrheitlich ihre Aufwärtstendenz fort
Telekom Austria-Vorläufige 2Q17 Zahlen über den Erwartungen
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Stimmungseintrübung zur Wochenmitte
Allgemeines-Globale Aktien: Erste Bank erwartet, dass die Aktienmärkte auch in der kommenden Woche moderat ansteigen werden
ATX (Wiener Börse Index) -Für die nächste Woche erwarten wir beim ATX einen weiteren Angriff auf die 3.200 Punkte
BWT-OGH: Börsenrückzug von BWT durch Verschmelzung wäre unzulässig
   [weitere News >>]