Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 15.06.2017 14:08
Quelle: Eurostat

Industrieproduktion im Euroraum um 0,5% gestiegen


Anstieg um 0,2% in der EU28

Im April 2017 stieg die saisonbereinigte Industrieproduktion gegenüber März 2017 im Euroraum (ER19) um 0,5% und in der EU28 um 0,2%, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im März 2017 hatte die Industrieproduktion im Euroraum um 0,2% und in der EU28 um 0,3% zugenommen.

Gegenüber April 2016 nahm die Industrieproduktion im April 2017 sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 1,4% zu.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: ifo Konjunkturprognose 2017/2018: Deutsche Wirtschaft stark und stabil aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
20-06-2017ifo Konjunkturprognose 2017/2018: Deutsche Wirtschaft stark und stabil
15-06-2017Industrieproduktion im Euroraum um 0,5% gestiegen
15-06-2017Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen
15-06-2017Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 17,9 Mrd. Euro
11-06-2017Deutschland und Frankreich sorgen für anhaltend kräftiges Wachstum der Eurozone im Mai
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
23-06-2017Konjunktur in Eurozone und Deutschland verliert an Schwung
23-06-2017Deutscher Aufschwung verlor im Juni an Tempo
23-06-2017Bauboom in Deutschland hielt im April an
23-06-2017Französische Wirtschaft wuchs stärker als angenommen
22-06-2017 EZB erwartet Konjunkturaufschwung in Eurozone
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3058.09 -0.7%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-S&P 500 – Aufwärtsdynamik schwächt ab
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: fällt unter 3.100 Punkte
Zumtobel-Die starke negative Reaktion des Aktienkurses ist nur schwer nachvollziehbar
Agrana-Starkes 1. Quartal und verbesserter Ausblick
Wienerberger-Halten-Empfehlung bestätigt bei neuem Kursziel von EUR 22,2
ATX (Wiener Börse Index) -Resumee dieser Woche
Allgemeines-Erste Bank erwartet in der kommenden Woche Seitwärtsbewegung
ATX (Wiener Börse Index) -In der nächsten Woche sieht Erste Bank den ATX am ehesten zwischen 3,060 und 3,100 Punkten
RHI-RHI: Barabfindungsangebot für Zusammenschluss mit Magnesita bemessen
Allgemeines-VW-Skandal - Konzern tauscht in Österreich Autos in Einzelfällen aus
RHI-RHI-Chef Borgas wird Chef von fusionierter RHI-Magnesita
RHI-# RHI-Chef Borgas wird auch Chef von fusionierter RHI-Magnesita
Raiffeisen Bank International-RBI-Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten zu
Allgemeines-Porsche Holding war 2016 umsatzstärkstes Unternehmen in Österreich
   [weitere News >>]