Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 15.06.2017 14:05
Quelle: Eurostat

Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 17,9 Mrd. Euro


Defizit von 0,1 Mrd. Euro für die EU28

Nach ersten Schätzungen lagen die Warenausfuhren des Euroraums (ER19) in die restliche Welt im April 2017 bei 167,7 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 3% gegenüber April 2016 (172,5 Mrd.). Die Einfuhren aus der restlichen Welt beliefen sich auf 149,8 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 3% gegenüber April 2016 (145,9 Mrd.). Infolgedessen registrierte der Euroraum im April 2017 einen Überschuss von 17,9 Mrd. Euro im Warenverkehr mit der restlichen Welt, gegenüber +26,6 Mrd. im April 2016. Der Intra- Euroraum-Handel belief sich im April 2017 auf 144,7 Mrd. Euro, nahezu unverändert gegenüber April 2016.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
10-08-2017ifo Weltwirtschaftsklima unverändert gut
08-08-2017Ifo-Prognose: Deutsche Wirtschaft mit stärkstem Wachstum seit 2014
06-08-2017Eurozone-Wirtschaftswachstum schwächt sich im Juli ab
06-08-2017Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,5% gestiegen
03-08-2017ifo Wirtschaftsklima Euroraum erneut deutlich verbessert
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
16-08-2017n Deutschland gibt es 808.000 neue Jobs
16-08-2017Wachstum in Osteuropa bleibt hinter den Erwartungen zurück
16-08-2017 Globaler Aufschwung zieht Österreich mit
16-08-2017Österreich: die Stimmung in der Industrie erstmals wieder so hoch wie vor der Finanzkrise
16-08-2017 EU-Wirtschaft wuchs um 0,6% im zweiten Quartal
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3240.02 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Inflation stieg im Juli auf 2,0 Prozent, Preistreiber Freizeit
Semperit-Semperit im zweiten Quartal tiefrot
BWT-BWT-Hauptversammlung verweigerte CEO Weißenbacher Entlastung
Semperit-# Semperit im Halbjahr mit 5,2 % Umsatzplus, operatives EBIT -82 %
Wienerberger-Wienerberger im Halbjahr mit Gewinnsprung bei leichtem Umsatzplus
Wienerberger-# Wienerberger - Nettogewinn stieg im Halbjahr um 54 % auf 41,7 Mio.
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof - Gewinneinbruch um 10% im Halbjahr, Umsatz stagnierte
Mayr-Melnhof-# Mayr-Melnhof - Halbjahres-Gewinn um 10 Prozent eingebrochen
Allgemeines-Air Berlin - Niki hält Freitag Betriebsversammlungen ab
Semperit-Semperit - Analysten erwarten für 2. Quartal negative Ergebniszahlen
Allgemeines-Air Berlin - Experte: Niki könnte bei Germanwings landen
Allgemeines-Air Berlin - Betriebsversammlung bei Niki noch offen
Allgemeines-Air Berlin -Niki-KV-Runde ausgesetzt, Chefs rücken zur Beruhigung aus
Atrium European Real Estate eh. Meinl European Land-Atrium im 1. Halbjahr mit deutlicher Ergebnissteigerung
   [weitere News >>]