Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 15.06.2017 14:05
Quelle: Eurostat

Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 17,9 Mrd. Euro


Defizit von 0,1 Mrd. Euro für die EU28

Nach ersten Schätzungen lagen die Warenausfuhren des Euroraums (ER19) in die restliche Welt im April 2017 bei 167,7 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 3% gegenüber April 2016 (172,5 Mrd.). Die Einfuhren aus der restlichen Welt beliefen sich auf 149,8 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 3% gegenüber April 2016 (145,9 Mrd.). Infolgedessen registrierte der Euroraum im April 2017 einen Überschuss von 17,9 Mrd. Euro im Warenverkehr mit der restlichen Welt, gegenüber +26,6 Mrd. im April 2016. Der Intra- Euroraum-Handel belief sich im April 2017 auf 144,7 Mrd. Euro, nahezu unverändert gegenüber April 2016.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Erwerbstätigkeit sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,4% gestiegen aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
21-10-2017Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gesunken
17-10-2017ZEW-Konjunkturerwartungen erneut verbessert
15-10-2017Industrieproduktion im Euroraum um 1,4% gestiegen
07-10-2017Wirtschaftswachstum der Eurozone gewinnt im September an Fahrt
07-10-2017Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,5% gesunken
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
23-10-2017Chinas Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 2001 Neue Börse Nachricht
19-10-2017Chinas Wirtschaft wieder ansehnlich gewachsen
13-10-2017Chinas Exportüberschuss mit USA auf Rekordniveau
13-10-2017IWF: Eurozone ist weitgehend aus der Krise
13-10-2017Chinas Importe ziehen überraschend stark an
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3379.9 -0.1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-UniCredit will angeblich Pfandhaus an Wiener Dorotheum verkaufen
Allgemeines-Airbus dementiert Widersprüche rund um Austro-Gegengeschäfte
Allgemeines-Abwärtstrend beim Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen in der EU
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 1,5%
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gesunken
Allgemeines-Rasinger: Gedanken zur Wahl
Immofinanz-Rasinger: Privatanleger unerwünscht
Allgemeines-Banker: BAWAG-Aktien kommen in unterer Hälfte der Preisspanne
Allgemeines-MOL will in Österreich nicht in Vergessenheit geraten
Allgemeines-Die Charttechnik des S&P 500 ist positiv
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: kurzfristig über 3.400 Punkte
Allgemeines-Letzte Woche tendierten die globalen Aktienmärkte positiv
RHI-Fusion von RHI und Magnesita ab 26. Oktober wirksam
Schoeller-Bleck.-Vorläufige 3Q17 Zahlen exzellent, beflügelt von SBO-Tochter Downhole Technology
   [weitere News >>]