Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 11.06.2017 12:09
Quelle: Eurostat

Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,1% gestiegen


Anstieg um 0,5% in der EU28

Im April 2017 stieg das saisonbereinigte Absatzvolumen des Einzelhandels gegenüber März 2017 im Euroraum (ER19) um 0,1% und in der EU28 um 0,5%, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Im März war das Einzelhandelsvolumen im Euroraum um 0,2% gestiegen und in der EU28 um 0,1% gesunken.

Gegenüber April 2016 stieg der kalenderbereinigte Einzelhandelsindex im April 2017 im Euroraum um 2,5% und in der EU28 um 3,0%.



Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Konjunktur News: Deutschland und Frankreich sorgen für anhaltend kräftiges Wachstum der Eurozone im Mai aeltere Beiträge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
21-10-2017Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gesunken
17-10-2017ZEW-Konjunkturerwartungen erneut verbessert
15-10-2017Industrieproduktion im Euroraum um 1,4% gestiegen
07-10-2017Wirtschaftswachstum der Eurozone gewinnt im September an Fahrt
07-10-2017Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum um 0,5% gesunken
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
23-10-2017Chinas Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 2001 Neue Börse Nachricht
19-10-2017Chinas Wirtschaft wieder ansehnlich gewachsen
13-10-2017Chinas Exportüberschuss mit USA auf Rekordniveau
13-10-2017IWF: Eurozone ist weitgehend aus der Krise
13-10-2017Chinas Importe ziehen überraschend stark an
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3380.76 -0.1%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-UniCredit will angeblich Pfandhaus an Wiener Dorotheum verkaufen
Allgemeines-Airbus dementiert Widersprüche rund um Austro-Gegengeschäfte
Allgemeines-Abwärtstrend beim Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen in der EU
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 1,5%
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gesunken
Allgemeines-Rasinger: Gedanken zur Wahl
Immofinanz-Rasinger: Privatanleger unerwünscht
Allgemeines-Banker: BAWAG-Aktien kommen in unterer Hälfte der Preisspanne
Allgemeines-MOL will in Österreich nicht in Vergessenheit geraten
Allgemeines-Die Charttechnik des S&P 500 ist positiv
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: kurzfristig über 3.400 Punkte
Allgemeines-Letzte Woche tendierten die globalen Aktienmärkte positiv
RHI-Fusion von RHI und Magnesita ab 26. Oktober wirksam
Schoeller-Bleck.-Vorläufige 3Q17 Zahlen exzellent, beflügelt von SBO-Tochter Downhole Technology
   [weitere News >>]