Börse Kurs Änderung Sanochemia 1.58 +0.6%      
Hoch:
Tief:
1.58 +0.6% 
1.58 +0.6% 
Börse Chart Sanochemia
Sanochemia

Sanochemia

Datum/Zeit: 27.08.2015 12:13
Quelle: Sanochemia - Presseaussendung

Umsatzzahlen für das 3. Quartal



Konsolidierung führt zu gesteigerter Profitabilität
Neue Wachstumschancen in USA und Europa

    Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), gibt mit heute ihre Umsatzzahlen für das 3. Quartal im GJ 2014/15 bekannt. Der Gesamtumsatz per 30. Juni 2015 beträgt (inkl. einem Sondererlös) T€ 23.987 (VJ T€ 24.039) und befindet sich somit auf Vorjahresniveau. Durch eine intensive Bearbeitung der Märkte konnte, trotz politischer Unruhen in einigen unserer Zielmärkte, die Umsatzlücke zum Halbjahr erfolgreich geschlossen werden.  

Aus den Geschäftsbereichen

  Im Human Bereich kam es zu einem leichten Rückgang der Umsätze auf T€ 11.227 (VJ: 12.085). Der Rückgang im Export/Radiologie ist unter anderem auf den sich als sehr schwierig gestaltenden Zahlungsverkehr mit dem Iran zurückzuführen sowie auf den Rubelverfall und die damit verbundenen rückläufigen Abnahmezahlen. Für das 4. Quartal kann wieder mit einer verbesserten Auftragslage aus Russland gerechnet werden. Zu einer Umsatzausweitung durch einen neuen, großen Kunden kam es in Zentral- und Südamerika. Auch in Europa und Afrika konnten zusätzliche Umsätze generiert werden.  

Im Bereich Produktion gibt es einen Umsatzrückgang in Höhe von T€ 841 (T€ 5.903, VJ: T€ 6.744). Ein Großteil des Rückgangs kommt aus dem Bereich der Lohnfertigung, in welcher 2 Altprodukte ausgelaufen sind und deren Kompensation aufgrund langer Entwicklungszeiten bei neuen Produkten erst im Geschäftsjahr 2015/16 stattfinden wird. Die erbrachten Dienstleistungen als Lohnhersteller konnten im Vergleichszeitraum um weitere 7 Prozent auf T€ 711 gesteigert werden.  

Der Veterinärbereich konnte gegenüber dem Vorjahr ein deutliches Wachstum von über 10 Prozent verzeichnen (T€ 5.606, VJ: T€ 4.946). Dem zugrunde liegen steigende Exporte mit bestehenden Partnern sowie die Akquise neuer Partner und neuer Produkte im Vertrieb.  

Im Segment F&E kommt es durch einen Sondererlös zu einer deutlichen Verbesserung des Ergebnisses.    

Ausblick

Aufgrund der starken Auftragslage im 4. Quartal erwartet der Vorstand zum Geschäftsjahresende Umsätze auf Vorjahresniveau, allerdings bei einer spürbaren Steigerung des Profits sowie gesunkener Kosten. Der Vorstand bleibt bei seiner Prognose eines zumindest ausgeglichenen EBITS für das Geschäftsjahr 2014/15. Die Erfahrungen der letzten Jahre mit kurzfristigen Lieferausfällen veranlassen den Vorstand zu einer eher vorsichtigen Prognose hinsichtlich des Jahresergebnisses.  

Durch die erfolgreichen Vertragsunterzeichnungen mit 2 globalen, international tätigen Partnern erwartet Sanochemia für das Geschäftsjahr 2015/16 eine Umsatzsteigerung im Bereich Human. In den USA wird, nach Erhalt der noch ausstehenden Zulassungen durch die FDA, mit der Produkteinführung begonnen.  

In der Lohnfertigung ist zu Beginn des neuen Geschäftsjahres mit dem Anlaufen der neuen Produkte zu rechnen und somit auch mit einem Anstieg der Umsätze.

neuere Beiträge nächste Sanochemia News: Creditreform senkt Sanochemia-Rating von B auf B- aeltere Beiträge

News zu SanochemiaMeldungen zu Sanochemia
Datum Meldung
09-08-2020Sanochemia: Für die Aktionäre tritt ein Totalverlust ein
20-04-2020Sanochemia fährt Produktion im Burgenland wegen Coronavirus herunter
15-04-2020FPÖ Burgenland kritisiert Übernahme von Sanochemia durch das Land
15-04-2020Übernahme durch Land Burgenland sichert insolvente Sanochemia
15-04-2020# Land Burgenland übernimmt insolvente Sanochemia
[weitere Meldungen Sanochemia >>]

Medien Berichte SanochemiaMedia-Monitoring Sanochemia
Datum Meldung
16-12-2019Brisant: Insolvente Sanochemia hat Steuerverfahren am Hals
21-02-2019Sanochemia steigerte Umsatz im 1. Quartal auf 10,9 Mio. Euro
18-10-2018Sanochemia sieht nach Investitionen Zeit der Ernte nahen
07-09-2018Sphene Capital bestätigt für Sanochemia die Empfehlung Kaufen
07-05-2018Sanochemia schließt die Finanzierung für die klinische Entwicklung von Tolperison USA ab
[weitere Meldungen Sanochemia >>]

ForumSanochemialetzte Forenbeiträge Sanochemia



ATX (Wiener Börse Index) : 3434.23 -2.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-„profil“: ÖBAG-Catasta verstößt gegen Bankwesengesetz
Politik-„profil“: Wirtschaftskammer-Wahlbetrug – Landesgericht entscheidet gegen ÖVP-Wirtschaftsbund-Funktionär
Politik-„profil“: Impfpflicht bei der Caritas
Politik-„profil“-Umfrage: 60% gegen schnelleren Zugang zur Staatsbürgerschaft
Allgemeines-BWB gibt grünes Licht für Adevinta/Ebay-Deal
BTV St.-Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit
Allgemeines-S&P 500: Das Momentum hat nachgelassen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: bei 3.500 Punkten unter Druck
Kapsch TrafficCom-Endgültige Jahreszahlen bestätigen die bereits vorgelegen Vorläufigen
DO & CO-GJ 20/21 wie erwartet schwer von Corona belastet, GJ 21/22 Ausblick jedoch vielversprechend
Agrana-EBIT im 1. Quartal deutlich gesunken, GJ 2021/22 Guidance bestätigt
Vienna Insurance Group-Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 32 erhöht
Uniqa-Empfehlung auf Kaufen erhöht, Kursziel steigt auf EUR 9,60
   [weitere News >>]