Börse Kurs Änderung KTM 116 +0.8%      
Hoch:
Tief:
117 +1.7% 
116 +0.8% 
Börse Chart KTM
KTM

KTM

Datum/Zeit: 28.08.2014 17:39
Quelle: KTM - Presseaussendung

KTM weiter auf Rekordfahrt



- Absatz: 70.469 Fahrzeuge / +27,8%
- Umsatz: 410,3 Mio. EUR / +17,6%
- EBIT: 33,6 Mio. EUR / +82,6%
- Mitarbeiteraufbau um 204 auf 2.053

Motorradabsatz 70.469 Stück und Umsatzsteigerung auf 410,3 Mio. EUR

Die KTM AG erzielte im ersten Halbjahr 2014 mit ihren beiden Marken KTM und Husqvarna den höchsten Absatz und Umsatz der Unternehmensgeschichte in diesem Zeitraum. Weltweit wurden 70.469 Motorräder abgesetzt. Dies bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 27,8%. KTM hat damit im ersten Halbjahr einen Umsatz von 410,3 Mio. EUR erzielt, um 17,6% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Ausschlaggebend dafür waren unter anderem die erfolgreiche Markteinführung der neuen 1290 SuperDuke sowie der Verkaufsstart der neuen Husqvarna-Modellpalette. KTM erreichte damit einen Anteil von 7,7% am europäischen Gesamtmarkt.

Gewinnsprung um 82,6%
Im ersten Halbjahr 2014 wurde ein EBIT von 33,6 Mio. EUR erzielt, welches somit um 82,6% deutlich über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres liegt. Dies führte zu einer starken Steigerung der EBIT-Marge auf 8,2% gegenüber 5,3% im ersten Halbjahr 2013.

Mitarbeiteraufbau um 204 auf 2.053 Beschäftigte weltweit
Im ersten Halbjahr 2014 hat KTM den weltweiten Personalstand um 204 Mitarbeiter auf 2.053 erhöht. Alleine an den Standorten in Österreich erhöhte sich der Mitarbeiterstand um 125 Beschäftigte. Mit Anfang September beginnen 26 Lehrlinge mit ihrer Ausbildung, somit sind dann bei KTM insgesamt 83 Lehrlingen beschäftigt.

Ausblick
Aufgrund der Internationalisierungsschritte und der Umsetzung der globalen Produktstrategie wird ein weiteres Wachstum erwartet.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2014 erwartet KTM eine weitere Ergebnis- und Umsatzsteigerung sowie eine Erhöhung der Marktanteile. Mittelfristig sieht KTM das Potenzial, die Absatzzahlen in den nächsten fünf Jahren deutlich zu steigern. Dafür notwendige Investitionen in die bestehende Infrastruktur am Standort Mattighofen sowie Kapazitätserweiterungsmaßnahmen im Produktionsbereich wurden bereits umgesetzt bzw. sind in Planung.

neuere Beiträge nächste KTM News: 75 Mio EIB-Darlehen für F&E-Projekte aeltere Beiträge

News zu KTMMeldungen zu KTM
Datum Meldung
03-07-2019KTM steigerte Motorrad-Absatz weiter
27-06-2019KTM will Zahl der Lehrlinge deutlich steigern
06-06-2019KTM übernimmt Motorcycle Distributors Australia komplett
20-03-2019Pierer spricht mit Partner Bajaj über Beteiligungs-Verlagerung
20-03-2019# Indische Bajaj will KTM-Beteiligung auf KTM Industries verlagern
[weitere Meldungen KTM >>]

Medien Berichte KTMMedia-Monitoring KTM
Datum Meldung
09-06-2020KTM hat doch Millionen ausgeschüttet
27-05-2019KTM-Chef Pierer von "sensationellem" Motorradmarkt in Europa überrascht
06-11-2018 KTM steckt 340 Millionen Euro in E-Mobilität
26-07-2018 KTM konnte im ersten Halbjahr deutlich zulegen
28-05-2018 KTM-Chef Pierer und Varta-Chef Tojner übernehmen Abatec
[weitere Meldungen KTM >>]

ForumKTMletzte Forenbeiträge KTM
Warren Buffett
KTM Power Sports im Aufwaertstrend
27.08.2019 07:40 KTM steigerte im Halbjahr Motorradverkäufe, Umsatz und Gewinn
Warren Buffett
KTM Power Sports im Aufwaertstrend
03.07.2019 11:00 Von „Keine tausend Meter“ zum Super-Bike
Warren Buffett
KTM Power Sports im Aufwaertstrend
03.07.2019 09:28 RKTM steigerte Motorrad-Absatz weiter
Warren Buffett
KTM Power Sports im Aufwaertstrend
02.07.2019 15:17 Stefan Pierer: „Ich will nicht die Welt verändern“
Warren Buffett
KTM Power Sports im Aufwaertstrend
28.06.2019 05:45 KTM will Zahl der Lehrlinge deutlich steigern
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3341.72 -0.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Starke Beteiligung der österreichischen Banken an attraktiven Refinanzierungsgeschäften des Eurosystems
Allgemeines-U-Ausschuss: WKStA ermittelt gegen Kurz
Konjunktur-WIFO: Konjunkturaussichten verbessern sich
UBM Development-Run auf Anleihe bestätigt UBM-Nachhaltigkeitsstrategie
Verbund-Verbund-Gewinnrückgang durch schlechtere Wasserführung im 1. Quartal
Post-Ausblick 2021
Post-Verbesserte Umsatz- und Ergebnisentwicklung im ersten Quartal
Wienerberger-Ausblick 2021
Wienerberger-Wienerberger übertrifft Erwartungen mit starker Q1 2021 Performance
Wienerberger-Wienerberger im ersten Quartal 2021 wieder mit Gewinn
Wienerberger-Wienerberger erzielte im ersten Quartal 2021 Gewinne
Verbund-Verbund-Gewinnrückgang durch schlechtere Wasserführung im 1. Quartal
Allgemeines-Montana-Aerospace-Aktien vor Börsengang zu 25,65 Franken platziert
Verbund-# Verbund Q1: EBITDA 303 (331) Mio., Nettogewinn 145 (157) Mio. Euro
   [weitere News >>]