Börse Kurs Änderung Immofinanz 2.04 +0.1%      
Hoch:
Tief:
2.07 +1.5% 
2.03  -0.3% 
Börse Chart Immofinanz
Immofinanz

Immofinanz

Datum/Zeit: 19.11.2008 12:57
Quelle: keine

Verein für Finanzmarktausgleich: Geschädigte Anleger wehren sich

- Verein für Finanzmarktausgleich wirft Finanzmarktaufsicht Verfehlungen vor
- Verein fordert Geschädigte auf, gemeinsam gegen die FMA vorzugehen
- Geschädigte Anleger können mit Unterstützung des Vereins ihr Geld einklagen

Tausende Anleger haben während der letzten Monate viel Geld verloren. Durch eine effiziente Aufsicht hätten Skandale in Österreich verhindert werden können. Die Finanzmarktaufsicht hat aber versagt. Der neu gegründete "Verein für Finanzmarktausgleich" schreitet nun zur Tat und fordert geschädigte Anleger auf, gemeinsam gegen Finanzmarktaufsicht, Immofinanz & Co vorzugehen.

In einer Pressekonferenz wurde heute die Gründung des "Vereins für Finanzmarktausgleich" bekanntgegeben, um rasch auf die Skandale rund um die Finanzkrise zu reagieren. Viele dieser Skandale hätten durch eine effiziente Aufsicht verhindert werden können, sind die Vereinsgründer überzeugt. Trotz gesetzlicher Verpflichtung hat die österreichische Finanzmarktaufsicht nicht angemessen reagiert. "Gar nicht, zu spät, falsch, oder zu schwach" stellt Philipp Buchner, Vorstand des Vereins für Finanzmarktausgleich, klar. Der Rechnungshofbericht 2007 stellt der FMA ein vernichtendes Zeugnis aus.

Die wesentlichen Anliegen des Vereins für Finanzmarktausgleich sind, Geschädigten zu ihrem Recht zu verhelfen und dabei auch den Staat in die Pflicht zu nehmen. Ins Visier genommen wird auch die kürzlich erfolgte stillschweigende Gesetzesänderung im Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das eine Amtshaftung für geschädigte Anleger neuerdings ausschliessen will. Laut Ansicht der Vereinsvorstände entspricht diese Gesetzesänderung nicht dem europäischen Recht und dem österreichischen Verfassungsrecht und wird in einem Musterprozess angefochten werden.

"Unser neu gegründeter Verein will den Finanzmarkt, die FMA und alle anderen Marktteilnehmer dazu bringen, ihr Instrumentarium effizienter und besser einzusetzen, die Anleger WIRKLICH zu schützen. Nicht, indem wir bitten, sondern, indem wir den notwendigen Druck machen. Unter anderem auch über Klagen", erklärt Vorstand Philipp Buchner.

Der Verein fordert Geschädigte der Finanzkrise auf, gemeinsam zur Tat zu schreiten und den Missständen nicht länger tatenlos zuzusehen. Auf der Website www.amtshaftung.at und per Telefon 01 / 533 03 03 können Geschädigte ihre Daten angeben. Nach einer genauen Prüfung durch die Spezialisten des Vereins wird entschieden, ob eine Klage sinnvoll ist. Das Prozesskostenrisiko trägt der Verein für Finanzmarktausgleich. "Wir tun alles, was im Sinne des Anlegers getan werden kann", so Vereinsvorstand Peter Stiassny.

neuere Beiträge nächste Immofinanz News: Strafanzeige gegen Immofinanz-Gutachter aeltere Beiträge

News zu ImmofinanzMeldungen zu Immofinanz
Datum Meldung
18-06-2018FMA segnete Immofinanz-Halbjahresabschluss 2016 ab
15-06-2018Immofinanz legt Aktien 10:1 zusammen
07-06-2018Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Nick van Ommen kauft 15.000 Aktien
06-06-2018ATX & ATX prime: Neue Streubesitzfaktoren für Immofinanz, S Immo und Wolford
05-06-2018Grasser-Prozess - 35. Verhandlungstag geht mit Meischberger weiter
[weitere Meldungen Immofinanz >>]

Medien Berichte ImmofinanzMedia-Monitoring Immofinanz
Datum Meldung
02-06-2018Immo-Karussell nimmt Fahrt auf
11-05-2018Immofinanz will Fusion mit S-Immo
19-04-2018Die 20 Euro der Immofinanz für s Immo sind eigentlich gar nicht so schlimm
12-04-2018Societe Generale bestätigt für Immofinanz die Empfehlung Halten
12-04-2018Kepler Cheuvreux bestätigt für Immofinanz die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Immofinanz >>]

ForumImmofinanzletzte Forenbeiträge Immofinanz
Warren Buffett
BUWOG - Neu an der Börse 2014
20.06.2018 19:35 Vonovia verlangt Ausschluss der Minderheitsaktionäre
Warren Buffett
Immofinanz vor Übernahme von S Immo - 10
18.06.2018 12:23 FMA segnete Immofinanz-Halbjahresabschluss 2016 ab
Warren Buffett
Immofinanz vor Übernahme von S Immo - 10
15.06.2018 12:13 Immofinanz legt Aktien 10:1 zusammen
Warren Buffett
Immofinanz vor Übernahme von S Immo - 10
07.06.2018 18:20 Aufsichtsrat Nick van Ommen kauft 15.000 Aktien
Warren Buffett
Immofinanz vor Übernahme von S Immo - 10
06.06.2018 11:39 RE: # Starwood erhielt nur 0,16 % CA Immo und 0,21 % Immofinanz angedient
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3248.53 -0.6%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
BUWOG-Buwog: Vonovia verlangt Ausschluss der Minderheitsaktionäre
BUWOG-Grasser-Prozess - E-Mail-Rätsel um Grasser
Telekom Austria-Grasser-Prozess - Richterin weitet Verhandlung um Causa Telekom aus
BUWOG-Grasser-Prozess - Weitere Prozesstermine bis Jahresende angesetzt
BUWOG-Grasser-Prozess wird noch komplexer: Faktum Telekom wird einbezogen
BUWOG-Grasser-Prozess - Ein Tag im Leben eines Ministers
BUWOG-# Grasser-Prozess - Faktum Telekom wird in Verfahren einbezogen
BUWOG-Grasser-Prozess - Ein Tag im Leben eines Ministers
BUWOG-Grasser-Prozess - Briefkastengesellschaft Mandarin auf Belize genutzt
BUWOG-Grasser-Prozess - Ex-Finanzminister benötigt keine Bankbelege
Fabasoft-Fabasoft - Warburg Research bestätigten Kursziel und Kaufvotum
Allgemeines-Kika/Leiner - Weiter Warten auf Signa-Unterschrift
BUWOG-Grasser-Prozess - Grassers Einvernahme durch die Richterin beginnt
Allgemeines-Allianz: Konjunkturaufschwung im Euroraum hält an
   [weitere News >>]