Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 12.07.2017 13:58
Quelle: APA

Flughafen Wien mit mehr Passagieren im 1. Halbjahr, auch im Juni Plus


6,9 Prozent mehr Passagiere von Jänner bis Juni- Im Juni Plus von 7,6 Prozent - Flughafen-Wien-Gruppe legte im 1. Halbjahr um 9,2 Prozent zu - Flughafen Malta mit starker Entwicklung - GRAFIK



--------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA0126 vom 12.07.2017 muss es im letzten Satz des ersten Absatzes richtig heißen: ... 14,0 Millionen Passagiere abgefertigt (nicht: beflügelt) ... ---------------------------------------------------------------------

Der Flughafen Wien hat im ersten Halbjahr mehr Reisende abgefertigt: Das Passagieraufkommen legte um 6,9 Prozent auf 11,2 Millionen zu, auch im Juni 2017 gab es mit 2,3 Millionen Reisenden ein Plus von 7,6 Prozent. Kumuliert wurden in der Flughafen Wien-Gruppe - mit den Auslandsbeteiligungen - im ersten Halbjahr 14,0 Millionen Passagiere abgefertigt (plus 9,2 Prozent).

Das Lokalpassagieraufkommen am Flughafen Wien stieg von Jänner bis Juni 2017 um 6,8 Prozent, teilte der Flughafen am Mittwoch mit. Die Zahl der Transferpassagiere kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,9 Prozent nach oben. Die Flugbewegungen sanken im ersten Halbjahr um 1,3 Prozent, das Frachtaufkommen um 0,7 Prozent. "Wachstumstreiber am Standort Wien sind seit Jahresbeginn vor allem die AUA, Eurowings und Easyjet", so Flughafen-Wien-Sprecher Peter Kleemann zur APA.

Im Juni 2017 legte die Zahl der Lokalpassagiere am Wiener Flughafen um 6,8 Prozent zu, jene der Transferpassagiere erhöhte sich um 9,5 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat nahmen die Flugbewegungen um 0,2 Prozent zu, das Frachtaufkommen stieg um 1,9 Prozent. Am 30. Juni wurde mit 91.162 Reisenden der bisher passagierstärkste Tag am Wiener Airport verzeichnet. Besonders rege war der Flugverkehr nach Osteuropa: Das Passagieraufkommen stieg um 13,6 Prozent, was vor allem auf zusätzliche Flüge nach Russland zurückzuführen sei. Auch die Region Afrika habe sich im Juni gut entwickelt, besonders Ägypten, Tunesien und Äthiopien waren laut Kleemann beliebte Ziele.

Die gesamte Flughafen-Wien-Gruppe, mit den Auslandsbeteiligungen Malta Airport und Flughafen Kosice, verbuchte im ersten Halbjahr ein Plus von 9,2 Prozent auf 14,0 Millionen Reisende. Ein kräftiges Plus von 20,3 Prozent wurde am Flughafen Malta verzeichnet, dort wurden von Jänner bis Juni 2017 2,6 Millionen Passagiere beflügelt.

( 0711-17, Format 88 x 55 mm) (Schluss) cam/gru/cs

 ISIN  AT0000911805
 WEB   http://www.viennaairport.com



neuere Beiträge nächste Allgemeines News: RBI - Berenberg hebt Kursziel von 13 auf 14 Euro - "Sell" bestätigt aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
19-11-2017Sozialpartner an Koalitionsverhandler: Österreich braucht mehr Bahn Neue Börse Nachricht
18-11-2017Schweizer Biovolt AG an der Wiener Börse handelbar
17-11-2017S&P 500: Die Aufwärtsdynamik hat sich abgeschwächt
17-11-2017Die globalen Aktienmärkte tendierten auch in der vergangenen Woche uneinheitlich
17-11-2017Globale Aktien: Die Momentum der Aufwärtsdynamik der Leitindizes hat zuletzt nachgelassen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
18-11-2017 Apple ist ertragreichste Aktie der vergangenen 90 Jahre
17-11-2017Erste Warnsignale aus den USA
17-11-2017 Rekordhoch: Bitcoin stieg über 8.000 Dollar
17-11-2017 Brexit: Irland noch nicht bereit zu Gespräch über Handel
17-11-2017 Draghi: Noch nicht die Zeit für Ende der ultralockeren Geldpolitik
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines
Warren Buffett
Dividenden 2014
04.06.2014 08:12 voestalpine
Warren Buffett
Dividenden 2014
28.05.2014 21:45 Telekom-HV beschließt 5 Cent
Warren Buffett
Dividenden 2014
27.05.2014 08:11 S Immo 20 Cent
BBio
Dividenden 2014
26.05.2014 08:30 RE: Lenzing
markus15
Blutbad - Crash - Bär 6
24.05.2014 13:10 gut analysiertRE: Deflationsangst - Schwachsinn?
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3314.7 -0.5%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Sozialpartner an Koalitionsverhandler: Österreich braucht mehr Bahn
Allgemeines-Schweizer Biovolt AG an der Wiener Börse handelbar
Allgemeines-S&P 500: Die Aufwärtsdynamik hat sich abgeschwächt
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Steiler Aufwärtstrend gebrochen
Allgemeines-Die globalen Aktienmärkte tendierten auch in der vergangenen Woche uneinheitlich
Mayr-Melnhof-Ergebnis für das 3. Quartal 2017 leicht über den Erwartungen der Erste Bank
Post-Rekord Q3-Ergebnisse, Ausblick ebenfalls positiv
Zumtobel-Äußerst schwaches vorläufiges Ergebnis für das erste Halbjahr 2017/18, Gewinnwarnung ausgesprochen
DO & CO-1H17/18 Ergebnis hat Erwartungen der Erste Bank leicht übertroffen
Raiffeisen Bank International-Starkes Q3-Ergebnis, Ausblick bleibt unverändert
Flughafen Wien-Starke Q3 Zahlen, Ausblick bestätigt
Lenzing-Starke Ergebnissteigerung in den ersten neun Monaten 2017, Ausblick 2017 optimistisch, Ausblick 2018 herausfordernd
Semperit-Q3-Ergebnis tief im roten Bereich, Ausblick 2017 bleibt ausgesetzt (und eingetrübt)
Uniqa-Q3-Nettogewinn übertrifft Prognosen deutlich, Ausblick bestätigt
   [weitere News >>]