Börse Kurs Änderung Post 37.4 -1.7%      
Hoch:
Tief:
38.04 +0% 
37.31  -2% 
Börse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 11.07.2017 12:14
Quelle: APA

Bitcoins ab sofort auch österreichweit bei der Post erhältlich


EnergieAllianz-Austria-Tochter switch akzeptiert ab sofort Zahlungen in der Kryptowährung



Das Kunstgeld Bitcoin und andere digitale Währungen können ab sofort österreichweit in allen 1.800 Post-Standorten erworben werden. Die Post kooperiert dabei mit "bitpanda to go", wie die beiden Unternehmen mitteilten. Der Strom- und Gasversorger Switch, Tochter der EAA-EnergieAllianz Austria, akzeptiert ab sofort Bitcoins.

Laut bitpanda und Post kann man bundesweit an allen Post-Standorten Bargeld in Bitcoins im Wert von 50, 100 oder 500 Euro umtauschen. Man erhält einen Papierbon mit einem Code, der im Internet eingegeben werden muss. Ein Account mit E-Mail-Adresse reicht, um die digitale Geldbörse, die sogenannte Wallet, bei bitpanda zu nutzen. Die Zusammenarbeit von Europas größter Bitcoin-Plattform mit Sitz in Wien und der Österreichischen Post AG sei der Offline-Ankauf von digitalen Währungen "so sicher und so einfach wie noch nie", heißt es in einer Aussendung.

Switch, 100-Prozent-Tochter der EAA, spricht als Versorger wechselbereite und preissensible Strom- und Erdgas-Kunden in Österreich und Deutschland an. Switch ist seit über 15 Jahren am Energiemarkt tätig - in der Zeit habe man mehr als 100.000 Strom- und Gaskunden gewinnen können, erklärte EAA am Dienstag. Mit der Einführung der Kryptowährung Bitcoin als Zahlungsmittel in Österreich wolle man vor allem digitalaffine Kunden und Interessenten ansprechen.

Nationalbankgouverneur Ewald Nowotny hält es wie berichtet für völlig ausgeschlossen, dass Bitcoin zu einer legalen Währung werden kann. Die Digitalwährung Bitcoin sei völlig intransparent und ein System ohne nachvollziehbare Kontrolle, warnte Nowotny. Die Europäische Zentralbank (EZB) sehe andererseits aber keinen Grund, Bitcoin zu verbieten.

(Schluss) sp/ggr

 ISIN  AT0000APOST4
 WEB   http://www.post.at
       http://www.energieallianz.at



neuere Beiträge nächste Post News: # Ermittlungen gegen Grasser in Post-Causa eingestellt aeltere Beiträge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
17-11-2017Rekord Q3-Ergebnisse, Ausblick ebenfalls positiv Neue Börse Nachricht
15-11-2017Post AG - Onlinebestellungen verdoppeln Paketvolumen bis 2021
15-11-2017Post AG steigerte Ergebnis Q1-Q3 2017 um 3,3% auf 140 Mio. Euro
15-11-2017# Post AG Q1-Q3: EBIT plus 3,3 %, Umsatz plus 2,1% bereinigt
06-11-2017Rasinger für Teilprivatisierung der Energie-Landesgesellschaften
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
09-11-2017Gibt es bei der Post bezahlte Pausen?
30-10-2017Österreichische Post positioniert sich am digitalen Werbemarkt und ...
22-10-2017 Wieder Wirbel um die Richter-Posten
21-10-2017Wird die Commerzbank neuer Post-Partner?
20-10-2017OeNB-Gouverneur Nowotny warnt Post-Vorstand wegen Bitcoin-Angebots
[weitere Meldungen Post >>]

ForumPostletzte Forenbeiträge Post
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
18.11.2017 10:41 Zahlen für das Gesamtjahr 2017 dürften extrem gut ausfallen
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
16.11.2017 06:00 Onlinebestellungen verdoppeln Paketvolumen bis 2021
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
15.11.2017 08:44 Post AG steigerte Ergebnis Q1-Q3 2017 um 3,3% auf 140 Mio. Euro
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
15.11.2017 08:10 # Post AG Q1-Q3: EBIT plus 3,3 %, Umsatz plus 2,1% bereinigt
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3314.7 -0.5%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Siemens - Grundstückstransaktion mit Wienwert kam nicht zustande
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,4% gesunken
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,1% gestiegen
Allgemeines-Neuer Höchststand von erstmals erteilten Aufenthaltstiteln in den EU-Mitgliedstaaten im Jahr 2016
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 26,4 Mrd. Euro
Konjunktur-BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU28 um 0,6% gestiegen
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,6% gesunken
Allgemeines-Geldbeträge, die von EU-Ansässigen in Nicht-EULänder geschickt wurden, im Jahr 2016 auf 30,3 Mrd. Euro gesunken
Uniqa-Insider-Transaktion: Vorstand Kurt Svoboda kauft 2.900 Aktien
Allgemeines-Air Berlin/Lufthansa - Poker mit Kartellwächtern, Flugpreise steigen
Allgemeines-Sozialpartner an Koalitionsverhandler: Österreich braucht mehr Bahn
Allgemeines-Schweizer Biovolt AG an der Wiener Börse handelbar
Allgemeines-S&P 500: Die Aufwärtsdynamik hat sich abgeschwächt
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Steiler Aufwärtstrend gebrochen
   [weitere News >>]