Börse Kurs Änderung Post 39.82 +0.2%      
Hoch:
Tief:
39.94 +0.5% 
39.5  -0.7% 
Börse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 11.07.2017 12:14
Quelle: APA

Bitcoins ab sofort auch österreichweit bei der Post erhältlich


EnergieAllianz-Austria-Tochter switch akzeptiert ab sofort Zahlungen in der Kryptowährung



Das Kunstgeld Bitcoin und andere digitale Währungen können ab sofort österreichweit in allen 1.800 Post-Standorten erworben werden. Die Post kooperiert dabei mit "bitpanda to go", wie die beiden Unternehmen mitteilten. Der Strom- und Gasversorger Switch, Tochter der EAA-EnergieAllianz Austria, akzeptiert ab sofort Bitcoins.

Laut bitpanda und Post kann man bundesweit an allen Post-Standorten Bargeld in Bitcoins im Wert von 50, 100 oder 500 Euro umtauschen. Man erhält einen Papierbon mit einem Code, der im Internet eingegeben werden muss. Ein Account mit E-Mail-Adresse reicht, um die digitale Geldbörse, die sogenannte Wallet, bei bitpanda zu nutzen. Die Zusammenarbeit von Europas größter Bitcoin-Plattform mit Sitz in Wien und der Österreichischen Post AG sei der Offline-Ankauf von digitalen Währungen "so sicher und so einfach wie noch nie", heißt es in einer Aussendung.

Switch, 100-Prozent-Tochter der EAA, spricht als Versorger wechselbereite und preissensible Strom- und Erdgas-Kunden in Österreich und Deutschland an. Switch ist seit über 15 Jahren am Energiemarkt tätig - in der Zeit habe man mehr als 100.000 Strom- und Gaskunden gewinnen können, erklärte EAA am Dienstag. Mit der Einführung der Kryptowährung Bitcoin als Zahlungsmittel in Österreich wolle man vor allem digitalaffine Kunden und Interessenten ansprechen.

Nationalbankgouverneur Ewald Nowotny hält es wie berichtet für völlig ausgeschlossen, dass Bitcoin zu einer legalen Währung werden kann. Die Digitalwährung Bitcoin sei völlig intransparent und ein System ohne nachvollziehbare Kontrolle, warnte Nowotny. Die Europäische Zentralbank (EZB) sehe andererseits aber keinen Grund, Bitcoin zu verbieten.

(Schluss) sp/ggr

 ISIN  AT0000APOST4
 WEB   http://www.post.at
       http://www.energieallianz.at



neuere Beiträge nächste Post News: # Ermittlungen gegen Grasser in Post-Causa eingestellt aeltere Beiträge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
19-01-2018Post in Vorarlberg wegen Zustell- und Personalproblemen unter Druck
05-01-2018Paketrekord auch in 2017
03-01-2018Post abermals mit Paketrekord - 97 Millionen Packerl 2017
06-12-2017Post: Elektronischer Briefkasten landet am Smartphone
30-11-2017Weihnachten - Am 22. Dezember ist es fürs die Packerlpost zu spät
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
22-01-2018Warum die Post ihren Betriebsrat klagte
09-01-2018Post-Verteilerzentrum Langenzersdorf vor dem Aus
08-01-2018Österreichische Post - das Abwärtspotenzial wird minimal verringert
19-12-2017 500.000 Post-Pakete täglich: Herkulesaufgabe Weihnachten
16-12-2017 Staatsbetriebe: Post zahlt den Managern am meisten
[weitere Meldungen Post >>]

ForumPostletzte Forenbeiträge Post
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
19.01.2018 16:36 Post in Vorarlberg wegen Zustell- und Personalproblemen unter Druck
byronwien
Die post bringt allen was-auch 2010?
09.01.2018 11:10 RE: Post-Verteilerzentrum Langenzersdorf vor dem Aus
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
09.01.2018 10:41 Post-Verteilerzentrum Langenzersdorf vor dem Aus
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
03.01.2018 15:34 Post abermals mit Paketrekord - 97 Millionen Packerl 2017
Warren Buffett
Die post bringt allen was-auch 2010?
24.11.2017 21:26 Post sieht sich für Auslandsbank spannend, auch eigene Lizenz Option
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3679.91 -0%  ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
voestalpine-voestalpine-Chef Eder - USA bleibt Zukunftsmarkt
voestalpine-voestalpine setzt langfristig auf Wasserstoff
BUWOG-Grasser-Prozess - Planmäßige Fortsetzung nach drei Ausfällen
Allgemeines-Niki - Löger begrüßt Zuschlag an Lauda
Allgemeines-Niki - Betriebsrat: Lauda hat nachgebessert
Allgemeines-Niki Lauda bekommt seine Airline zurück
Allgemeines-Niki - Insolvenzverwalter 2 - Einstimmiger Beschluss der Gläubiger
Allgemeines-Niki - Insolvenzverwalter: Verkauf an Airlinegründer Niki Lauda
Allgemeines-# Niki - Insolvenzverwalter: Verkauf an Airlinegründer Niki Lauda
Allgemeines-Niki - Gläubigerausschuss in Wien berät noch immer über Verkauf
Kapsch TrafficCom-Polen stoppt Maut-Ausschreibung: Kapsch zittert um Großkunden
UBM Development-UBM verkaufte zum Jahreswechsel Immobilien um 182 Mio. Euro
BKS Stamm-Junge Aktien der BKS Bank kosten 16,70 Euro
Allgemeines-Österreich kündigte Klage gegen Ausbau von Atomkraftwerk Paks an
   [weitere News >>]