Brse Kurs nderung Schlumberger St. 30.2  0%      
Hoch:
Tief:
30.2  0% 
30.2  0% 
Brse Chart Schlumberger St.
Schlumberger St.

Schlumberger St.

Datum/Zeit: 12.06.2017 13:33
Quelle: APA

EILMELDUNG: Sektkellerei Schlumberger verlagert Wiener Produktion ins Burgenland





 ISIN  AT0000821103
 WEB   http://www.uniqagroup.com



neuere Beitrge nchste Schlumberger St. News: Sektkellerei Schlumberger verlagert Wiener Produktion ins Burgenland aeltere Beitrge

News zu Schlumberger St.Meldungen zu Schlumberger St.
Datum Meldung
21-12-2017Arno Lippert wird neuer Schlumberger-Chef
21-12-2017# Schlumberger-Chef Kranebitter wechselt in AR - Lippert folgt
21-12-2017IVA:Schlumberger-Aktionäre sollen bei Barabfindung Verfahren abwarten
23-11-2017Schlumberger-Aktien: Rasinger gegen Verkauf der Nachbesserungsrechte
02-07-2017Bitterer Ausschluss der Minderheitsaktionre
[weitere Meldungen Schlumberger St. >>]

Medien Berichte Schlumberger St.Media-Monitoring Schlumberger St.
Datum Meldung
26-08-2017Schlumberger-Chef: "Vielen ist nur wichtig, dass es sprudelt"
26-06-2017 Rasinger kritisiert Rausdrngen der Schlumberger-Kleinaktionre
19-01-2017Angebot fr Schlumberger scheint fair zu sein
05-01-2017Sastre bietet 26 Euro je Schlumberger-Aktie
30-12-2016 Sektpreise steigen 2017 wieder an
[weitere Meldungen Schlumberger St. >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3470.36 -1.3%  ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-Deutsche Bank streicht wohl 10.000 Jobs - Auch in Wien Kündigungen
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger-Vertrauen endete am Wasser
Allgemeines-Wiener Lobautunnel - Grünes Licht für Bau, aber neue Auflagen 1
Kapsch TrafficCom-Prag beruft gegen Aufhebung der Lkw-Mautausschreibung
Allgemeines-Laudamotion setzt im Winter auf Städteflüge ab Wien
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger mit "Fetzen an Erinnerung"
Schoeller-Bleck.-SBO-Chef Grohmann rechnet mit länger anhaltendem Aufschwung
Lenzing-Lenzing investiert bis zu 30 Mio. Euro in Endlosgarnproduktion
BUWOG-Grasser-Prozess - Drei Angeklagte heute nicht da
Vienna Insurance Group-VIG hat dank Osteuropageschäft im ersten Quartal gut verdient
Schoeller-Bleck.-SBO im 1. Quartal 2018 mit Umsatz- und Ergebnissprung
Vienna Insurance Group-# VIG-Konzerngewinn im 1. Quartal um 9,4 Prozent höher - 75,5 Mio. Euro
Schoeller-Bleck.-# SBO in Q1 mit 57 % mehr Umsatz, 73 % Auftragsplus, EBIT 13,6 Mio.
BUWOG-Grasser-Prozess - Am Mittwoch geht es mit dem 33. Tag weiter
   [weitere News >>]