RSL (Relative Strke nach Levy)


Beschreibung

Der Indikator stellt den aktuellen Kurs im Verhltnis zu einem gleitenden Durchschnitt dar. Es ergeben sich daher Schwankungen um 100 % herum.

Berechnung

Die Berechnung erfolgt nach folgender Formel:

Formel zur Berechnung der RSL

C..... Schlusskurs
GD20..... Arithmetischer gleitender Durchschnitt (20 Tage)

Anwendung
  • Das berschreiten bzw. Unterschreiten der 100%-Marke stellt ein Kauf- bzw. Verkaufssignal dar. (= Kurs kreuzt seinen gleitenden Durchschnitt).
  • Ein Abprallen" des Indikators an der 100%-Linie bedeutet eine Trendbesttigung.
  • Divergenzen zwischen Indikator und Aktie deuten auf eine Trendwende hin.
  • Ein sehr groer Abstand des Indikators von der 100%-Linie kennzeichnet eine bertreibungsphase, denn der Kurs mu zu seinem Durchschnitt zurckkehren.
Beispiel

Die folgenden Abbildungen illustrieren obige Anwendungsregeln. Anfang Mai ergibt sich ein Kaufsignal. Nach einem kurzen Anstieg erfolgt eine Seitwrtsbewegung (bzw. sehr langsamer Anstieg), whrend der eine Divergenz zwischen Indikator und Aktie auftritt, welche eine Trendwende ankndigt. Im Juni stt sich der Indikator zweimal von der 100%-Linie ab (Trendbesttigung). Es folgt ein scharfer Anstieg, die den Indikator weit von der 100%-Marke entfernt und somit eine Korrekturphase erwarten lsst. Ende Juli wird dies noch durch ein Verkaufssignal untermauert.

Beispiel RSL

Beispiel RSL

Siehe auch: