aktuelle Beiträge


Warren Buffett

Wahlergebnis NR 2019


08:33

ÖSTERREICH: FPÖ-Goldbarren sind rund 600.000 Euro wert

heute gepostet
ÖSTERREICH: FPÖ-Goldbarren sind rund 600.000 Euro wert
30 Goldbarren zu je 500 Gramm waren in drei Kasetten verstaut - Goldbarren wurden laut FPÖ "an sicheren Ort in Wien" gebracht
Wien (OTS) - Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitagsausgabe berichtet, sind jene Goldbarren, welche die FPÖ in einer Pension in Osttirol gebunkert hatte, rund 600.000 Euro wert. Laut ÖSTERREICH-Informationen handelt es sich um 30 Goldbarren zu je 500 Gramm, die in drei Metalkassetten verstaut waren.

Der Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp bestätigt gegenüber ÖSTERREICH, dass er die Goldbarren nach der Hausdurchsuchung in der Pension persönlich aus Osttirol abgeholt und nach Wien transportiert hat:
"Wir haben das Gold an einen sicheren Ort nach Wien gebracht - mit dem Auto."

Nepp erklärt in ÖSTERREICH auch, woher das Gold stammt: "Das Gold wurde bei einem österreichischen Geldinstitut gekauft, verbucht und von einem Notar bestätigt. Es ist absolut legal, eine Rücklage zu bilden." Grund für den Ankauf der Goldbarren sei "die Bankenkrise 2008" gewesen. "Damals gingen alle Banken pleite - in diesem Fall hätten wir ja keinen Zugriff auf unser Geld gehabt."
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Komische bzw. interessante Artikel - 6


06:12

Handels-KV - Gehälter steigen im Schnitt um 2,35 Prozent

heute gepostet
Immer wieder amüsant dieses Ritual -als hätte man sich darauf nicht in der ersten Runde einigen können?

Handels-KV - Gehälter steigen im Schnitt um 2,35 Prozent
Neuer Kollektivvertrag gilt ab Jänner 2020 - Für Einstiegsgehälter gibt es ein Plus von 2,5 Prozent, für höhere Gehälter plus 2,2 Prozent - BILD

Nach vier Verhandlungsrunden haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft am Donnerstagabend auf einen neuen Kollektivvertrag für die rund 413.000 Angestellten und 15.000 Lehrlinge im Handel geeinigt. Im Schnitt steigen die Gehälter per 1. Jänner 2020 um 2,35 Prozent.

Bei den Einstiegsgehältern gibt es ein Plus von 2,5 Prozent, bei höherer Bezahlung beträgt das Plus 2,2 Prozent. Im zehnten und fünfzehnten Dienstjahr gibt es jeweils einen zusätzlichen Freizeittag. Man sei "recht zufrieden", sagte WKÖ-Handelsobmann Peter Buchmüller nach dem Abschluss der Verhandlungen vor Journalisten. "Wir können den Abschluss gut mitragen", so die gewerkschaftliche Chefverhandlerin Anita Palkovich von der GPA-djp.


Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


05:49

RE: Beamten-Gehälter steigen im Schnitt um 2,3 Prozent

heute gepostet
>>>Das Ergebnis finde ich in Ordnung, der Vergleich mit
>der
>>>Inflation ist auch sinnvoll. Aber was soll der
>Vergleich
>>>zwischen der nominellen Erhöhung und dem realen
>>>Wirtschaftswachstum bedeuten?
>>
>>Benya-Formel ?
>
>Dafür müßte man Inflation und Wirtschaftswachstum aber
>addieren, nicht einzeln der Gehaltserhöhung gegenüberstellen.

Wirtschaftswachstum=Proxy für Produktivitätszuwachs?

Aber mit dem gewählten Vergleich schaut es halt mehr aus..:-)
Beitrag dem Admin melden

Hagen

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


21.11. 21:40

RE: Beamten-Gehälter steigen im Schnitt um 2,3 Prozent

>>Das Ergebnis finde ich in Ordnung, der Vergleich mit der
>>Inflation ist auch sinnvoll. Aber was soll der Vergleich
>>zwischen der nominellen Erhöhung und dem realen
>>Wirtschaftswachstum bedeuten?
>
>Benya-Formel ?

Dafür müßte man Inflation und Wirtschaftswachstum aber addieren, nicht einzeln der Gehaltserhöhung gegenüberstellen.
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Automobilaktien - Teil 2


21.11. 21:36

Millionenstrafen für VW, Daimler, BMW wegen Stahlpreis-Absprache

Millionenstrafen für VW, Daimler, BMW wegen Stahlpreis-Absprache

Drei deutsche Autokonzerne müssen insgesamt 100 Millionen Euro Strafe zahlen.

https://www.diepresse.com/5726073/millionenstrafen-fur-vw-daimler-bmw-wegen-stahlpreis-ab sprache
Beitrag dem Admin melden

CA Immobilien 34,80 (+0,43%) Warren Buffett

CA Immobilien - Vor der Fusion mit Immofinanz


21.11. 21:21

RE: SRC Research bestätigt für CA Immo die Empfehlung Akkumlieren

>SRC Research bestätigt für CA Immo die Empfehlung Akkumlieren
>- und erhöht das Kursziel von 36,0 auf 37,5 Euro.


http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/CA_Immo_21Nov2019.pdf
Beitrag dem Admin melden

CA Immobilien 34,80 (+0,43%) Warren Buffett

CA Immobilien - Vor der Fusion mit Immofinanz


21.11. 21:11

SRC Research bestätigt für CA Immo die Empfehlung Akkumlieren

SRC Research bestätigt für CA Immo die Empfehlung Akkumlieren - und erhöht das Kursziel von 36,0 auf 37,5 Euro.

durchschnittliches Kursziel: 36,61 Euro.
Beitrag dem Admin melden

aktienpeter

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


21.11. 20:29

RE: Beamten-Gehälter steigen im Schnitt um 2,3 Prozent

>>>Sowohl Müller als auch Schnedl verwiesen darauf, dass
>der Abschluss über der Inflation von 1,7 Prozent und auch über
>dem Wirtschaftswachstum von 1,5 bis 1,7 Prozent
>liegt.<<
>
>Das Ergebnis finde ich in Ordnung, der Vergleich mit der
>Inflation ist auch sinnvoll. Aber was soll der Vergleich
>zwischen der nominellen Erhöhung und dem realen
>Wirtschaftswachstum bedeuten?

Benya-Formel ?
Beitrag dem Admin melden

Hagen

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


21.11. 19:47

RE: Beamten-Gehälter steigen im Schnitt um 2,3 Prozent

>>Sowohl Müller als auch Schnedl verwiesen darauf, dass der Abschluss über der Inflation von 1,7 Prozent und auch über dem Wirtschaftswachstum von 1,5 bis 1,7 Prozent liegt.<<

Das Ergebnis finde ich in Ordnung, der Vergleich mit der Inflation ist auch sinnvoll. Aber was soll der Vergleich zwischen der nominellen Erhöhung und dem realen Wirtschaftswachstum bedeuten?
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


21.11. 19:01

OECD: Österreich soll mit Steuersenkung für Niedrigverdiener für mehr Wachstum sorgen

OECD: Österreich soll mit Steuersenkung für Niedrigverdiener für mehr Wachstum sorgen

Deutschlands aktuelle Schwäche bremst aufgrund der engen Verflechtungen das Wachstum in Österreich. Das BIP soll 2020 nur mehr um 1,3 Prozent zulegen.

https://www.diepresse.com/5726029/oecd-osterreich-soll-mit-steuersenkung-fur-niedrigverdi ener-fur-mehr-wachstum-sorgen
Beitrag dem Admin melden

neuere Beiträge weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
0.14

gut analysierte Beiträge


Alptraum
Komische bzw. interessante Artikel - 6 - RE: HC Strache Wutposting zur Casino Affäre
Hagen
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE:
Hagen
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE: Wifo nennt mögliche Eckpunkte zur CO2-Bepreisung
Hagen
Koalitionsverhandlungen Kurz 2019 - RE: ÖSTERREICH: Hofer will mit ÖVP in Koalitionsgespräche eintreten, wenn Türkis-Grün scheitert 
firststax
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Elon Musk Burns Short Seller David Einhorn on Twitter
voestalpine | Alptraum
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzer... - RE: voestalpine zum Halbjahr mit massivem Gewinneinbruch
Hagen
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE: Was kann Fiskalpolitik?
Hagen
Automobilaktien - Teil 2 - RE: Fiat and PSA Plan Carmaking Tie-Up to Face Expensive Future
Hagen
BAWAG 2018: 1 Jahr an der Börse - RE: Bawag-Tender ist draußen
Hagen
Eine Million E-Autos bis 2020? Eine Illu... - RE: Elektro-Trend: Das vergessene Potenzial der Gasautos
Hagen
S Immo 2018 - Vor der Übernahme durch Im... - RE: Pecik erwarb von VIG mehr als 10 Prozent an s Immo
Hagen
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Tesla beats on third quarter earnings, company returns to profitability
blowup
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - RE: The Green New Deal
Hagen
BAWAG 2018: 1 Jahr an der Börse - RE: EZB genehmigte BAWAG millionenschweren Aktienrückkauf
Hagen
Verbund 2018 und danach - RE: Verbund mischt mit A1 den Strommarkt auf
Hagen
Online-Broker #11 - RE: Schwab Triggers Online-Broker Bloodbath as Price War Escalates
blowup
Komische bzw. interessante Artikel - 6 - RE: Investmentpunk Hörhan:
he23
Wahlkampf 2019 - RE: Thomas Muster wirbt in Video für Sebastian Kurz
Warren Buffett
Donald hat getwittert - RE: Donald über EZB empört
DrEvil
Wahlkampf 2019 - RE: Der türkise Prasser
0.02
witzige Beiträge
ifoko
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - RE: The Green New Deal
Warren Buffett
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Musk ist nicht liquide
Warren Buffett
Sonder-Trades I - RE: Euro/Rubel
blowup
Sonder-Trades I - RE: Euro/Rubel
byronwien
Wahlergebnis NR 2019 - SPÖler müssen zu Fuß gehen
byronwien
Wahlergebnis NR 2019 - Straches von 42kEUR in die Mindestsicherung?
ifoko
Wahlwette 2019 - RE: Bundeskanzlerin Rendi
ifoko
Komische bzw. interessante Artikel - 6 - das ist die Zukunft
ifoko
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - Fridays For Hubraum
aktienpeter
Wahlkampf 2019 Endphase - RE: Zack-Zack-Zack Hausdurchsuchung
0.01
informative Beiträge
Hagen
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - RE: China ramps up coal power
Uniqa | Warren Buffett
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto... - RE: UNIQA mit EGT-Plus bis September - Konzernstruktur wird 2020 straffer
Warren Buffett
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - Wie Energie verschwendet wird
Warren Buffett
Interessante Interviews - Evva-Chef: „Es gibt noch immer zwei Klassen von Arbeitnehmern“
Hagen
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - RE: Gau im Illusionsreaktor
Warren Buffett
Branche Luftfahrt - Luftfahrtbranche weit entfernt von CO2-neutralem Fliegen - Diskussion
byronwien
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzer... - RE: Wasserstoffpilotanlage bei voestalpine
Hagen
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE: Milliarden­überschuss für den Bund
byronwien
Verbund 2018 und danach - Strom für 100% E-Autos kein Problem
byronwien
voestalpine 2016 - Der beste Stahlkonzer... - RE: Voest-Bilanz: Vorboten einer schlechteren Zeit?
0.02