aktuelle Beiträge


Warren Buffett

Diverse Gurus über das aktuelle Börsengeschehen 7


15:34

The global outlook has deteriorated over the last month but central banks have been quick to react

heute gepostet
The global outlook has deteriorated over the last month but central banks have been quick to react. For the time being this should ensure that the inevitable growth slowdown is kept in check.

The Fed is likely to lead the way in terms of central bank easing, and we now expect three rate cuts this year, starting at the July meeting. The ECB will then probably cut rates deeper into negative territory, and there is also scope for resuming asset purchases and extending forward guidance. Such accommodation will likely pressure other major central banks to respond with policy easing as well.

Against this backdrop of slower, but still positive, growth and coordinated central bank policy easing, investors will be forced to add risk. We maintain our longstanding view in favour of US equities and add some new fixed income trades. We believe European peripheral spreads have scope to tighten further versus bunds thanks to the ECB. Our view on the dollar is nuanced, as it looks set to depreciate against other developed market currencies but appreciate against emerging Asian currencies.

Risks remain ever-present though. The growth slow down could prove too much for central banks to deal with, Brexit issues will come back to the surface after a new PM is chosen next month, and trade tensions could resurface on very short notice.

Nevertheless, in spite of the risks, it feels hard to fight the central banks at the moment.

DB

Beitrag dem Admin melden

byronwien

Komische bzw. interessante Artikel - 5


15:29

RE: B&C und Berndorf stecken Millionen in neue Mega Privatstiftung

heute gepostet
>>Ich in meinem Bereich gebe für eine "kleine"
>mittelständische Firma
>>alleine mehr Geld für Uni-Kooperationen aus. Und das pro
>Jahr.
>
>du hast meine bewunderung byron, für dein zeitmanagement. als
>ich noch dabei war, hätte ich weder die zeit noch den kopf
>gehabt,
>noch dazu teilweise während der arbeitszeit in
>allerwelts-diskussionsrunden teilzunehmen. chapeau!

Ein paar Hobbies braucht der Mensch ;-) Arbeitszeit besteht im Übrigen auch aus viel herumsitzen auf Flughäfen und in sinnlosen Besprechungen.
Beitrag dem Admin melden

Erste Group Bank 31,59 (-2,80%) Warren Buffett

Erste Bank 2018 und danach


14:52

RE: Erste Group muss in Rumänien bis zu 230 Mio. Euro zurückstellen

heute gepostet
The provisions relates to state subsidies received by clients of Erste's Romanian building society - in essence, the Romanian High Court has ruled that those clients were not eligible for those subsidies
- The case has been ongoing for 4 years now, but the bank did not expect to lose it (hence no prior provision) since it won the case in the court of first instance
- €230m represents the maximum amount payable in this case (there is no further downside risk); although there is some upside as the bank intends to appeal this decision (it has to wait however, as no motivation behind the High Court decision has been published yet)

Beitrag dem Admin melden

blowup

Komische bzw. interessante Artikel - 5


13:33

RE: B&C und Berndorf stecken Millionen in neue Mega Privatstiftung

heute gepostet
>Ich in meinem Bereich gebe für eine "kleine" mittelständische Firma
>alleine mehr Geld für Uni-Kooperationen aus. Und das pro Jahr.

du hast meine bewunderung byron, für dein zeitmanagement. als ich noch dabei war, hätte ich weder die zeit noch den kopf gehabt,
noch dazu teilweise während der arbeitszeit in allerwelts-diskussionsrunden teilzunehmen. chapeau!
Beitrag dem Admin melden

blowup

Komische bzw. interessante Artikel - 5


13:26

RE: B&C und Berndorf stecken Millionen in neue Mega Privatstiftung

heute gepostet
uni-kooperationen (forschungsaufträge, wissenschaftliche gutachten etc) haben in den meisten fällen einen nicht unbeträchtlichen return of investment, bzw können kostenseitig als aufwand verbucht werden. nicht zu vergleichen mit o.a. stiftung, die, abgesehen von einem bestimmten werbeeffekt, keine umwegrentabilität erwarten kann.
Beitrag dem Admin melden

Verbund 47,82 (+1,18%) Warren Buffett

Verbund 2018 und danach


13:19

E-Control: Derzeit kaum Strompreis-Differenzen zu Deutschland

heute gepostet
E-Control: Derzeit kaum Strompreis-Differenzen zu Deutschland

Im Juni seien die Strompreise in Österreich günstiger gewesen als in Deutschland, eine sehr erfreuliche Entwicklung, sagt E-Control-Vorstand Wolfgang Urbantschitsch.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5649291/EControl_Derzeit-kaum-StrompreisD ifferenzen-zu-Deutschland
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Zukunft Österreich - Konjunkturherbst voraus?


12:12

Höchststand bei Versicherten und Pensionen, Tiefststand bei Bundesbeitrag und Pensionsbelastungsquote.

heute gepostet
Höchststand bei Versicherten und Pensionen, Tiefststand bei Bundesbeitrag und Pensionsbelastungsquote.

Generaldirektor Dr. Winfried Pinggera erläuterte die Zahlen des Rechnungsabschlusses. „Im Jahr 2018 stieg die Zahl der ausgezahlten Pensionen auf monatlich durchschnittlich 1,954 Millionen, was einem Anstieg von etwa 20.000 Pensionen gegenüber 2017 entspricht. Auf Grund der positiven wirtschaftlichen Entwicklung ist aber auch die Zahl der Pflichtversicherten deutlich angestiegen und betrug im Jahr 2018 durchschnittlich 3,4 Millionen. Damit stieg die Zahl um beinahe 100.000 oder 2,8%”, so Pinggera.

Pensionsbelastungsquote und Bundesbeitrag gesunken
Die Pensionsbelastungsquote, die Zahl der ausbezahlten Pensionen im Verhältnis zu 1000 Pflichtversicherten ist auch im Jahr 2018 weiter gesunken. Sie beträgt nun 574 und ist damit in den vergangenen fünf Jahren von 610 auf diesen Wert gesunken. Der Bundesbeitrag betrug im Jahr 2018 3,7 Milliarden Euro. Nach 3,2 Milliarden im vergangenen Jahr bedeutet dies heuer in nominellen Zahlen wieder einen Anstieg. „Allerdings gab es im vergangenen Jahr mit den Zahlungen der Bank Austria in der Höhe von 768 Millionen Euro für die Überführung ihrer Pensionsanspruchsberechtigten in die ASVG-Pension einen starken Einmaleffekt. Wenn man diesen nicht berücksichtigt, ist der Bundesbeitrag auch in diesem Jahr gesunken”, so Anderle.

Insgesamt betrugen die Gesamtaufwendungen der PVA im Jahr 2018 37,855 Milliarden Euro. Der größte Teil mit 31,666 Milliarden Euro entfiel dabei auf die Aufwendungen für Pensionen. Die Beiträge der Versicherten machten im selben Zeitraum 31,216 Milliarden Euro aus. Die Ausgaben für Pensionen waren damit zu 98,5% durch Beiträge der Versicherten gedeckt. „Das Umlageverfahren ist nicht nur sicher, sondern deckt auch den überwiegenden Teil der Kosten des Systems selbst. Das Schwarzmalen entbehrt jeglicher Grundlage”, betonen Anderle und Pinggera.

Durchschnittliche Pensionshöhe
Die durchschnittliche Pensionshöhe ist im vergangenen Jahr um 30 Euro gestiegen und beträgt nun 1.157,80 Euro. Bei den verschiedenen Arten der Alterspensionen liegt der Wert bei 1.300,54 Euro. Weiterhin hoch ist allerdings der Unterscheid zwischen der Höhe der Pensionen von Frauen und Männern. „Während die durchschnittliche Pension bei Männern 1.509,52 Euro betrug, lag diese bei Frauen bei nur 939,56 Euro. Auch bei den Alterspensionen zeigt sich ein ähnliches Bild: Männer haben eine durchschnittliche Pensionshöhe von 1.663,96 Euro und Frauen 1.033,24 Euro. „Man kann hier nur eindringlich vor der Falle Teilzeitarbeit warnen, die einen starken Einfluss auf die spätere Pensionshöhe hat”, erläutern Anderle und Pinggera.
Beitrag dem Admin melden

weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
1.56

gut analysierte Beiträge


blowup
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: B&C und Berndorf stecken Millionen in neue Mega Privatstiftung
blowup
Was tun die Profis gerade? - RE: Mini-Zinsen kosten Sparer Milliarden Euro!
firststax
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Komische bzw. interessante Artikel - 5
firststax
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: ÖVP findet Millionen
blowup
Veranstaltung - RE: Soros - Schumpeter
Hagen
Veranstaltung - RE: Soros
Alptraum
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: 12h Tag - 60h Woche, die ersten Ergebnisse
firststax
Deutsche Bank - RE: Investment
Warren Buffett
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - RE: ÖSTERREICH: Kurz warnt vor
byronwien
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE: Können junge Akademiker nichts mehr?
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: wer den Schaden hat
blowup
Diverse Gurus über das aktuelle Börsenge... - RE: USA-China
Alptraum
Reisebranche, Tourismus - TUI etc. - RE: zur Charttechnik / TUI
Hagen
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - RE: Neue Strache Neonazi Geschichte
Vecernicek
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: Strache braucht das Geld?
EVN | ifoko
EVN (Teil 3) - 2018 und danach - RE: EVN startet Smart-Meter-Einführung Ende 2019
Alptraum
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - RE: vdB mahnt Kurz
ifoko
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - Kurz ist beratungsresistent
Alptraum
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - RE: Karas will mit weniger Vorzugsstimmen Delegation leiten
Alptraum
Kurz war nur kurz - Die Übergangsregieru... - RE: SPÖ - FPö ist ausgemacht - wieso tritt Kurz überhaupt an?
0.1
witzige Beiträge
byronwien
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: Kurz kennt Ibiza Video seit 2017?
Warren Buffett
Bausparen und andere Schildbürgereien - RE: @ Warren Buffet
Warren Buffett
Bausparen und andere Schildbürgereien - RE: Protect Multi Stream
blowup
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: HC Strache wird Berater der FPö
byronwien
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - HC Strache wird Berater der FPö
Vecernicek
Ein neues Zeitalter mit der KanzlerIN - RE: SPÖ-Ortsgruppe ruft zum Boykott des „Kurier“ auf
Warren Buffett
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - Analyse: Was Lehrlinge wirklich wert sind
Hagen
Automobilaktien - Teil 2 - RE: Fiat / Renault: Fusion abgesagt
ifoko
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: wer den Schaden hat
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Künstler dürfen Straßen bemalen
0.06
informative Beiträge
byronwien
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - RE: Zement
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Grüne Supermotoren sollen noch leistungsfähiger werden
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Grüne Supermotoren sollen noch leistungsfähiger werden
Warren Buffett
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - Interessante Perspektive zu PE IPOs
Warren Buffett
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - Österreich derzeit bei knapp 10 % Kreislaufwirtschaft
C.A.T. oil AG | Vecernicek
C.A.T. oil (Cat oil) - BS-HV-Bericht
Vecernicek
BS-HV-Bericht 1 und 2
Warren Buffett
Branche Luftfahrt - RE: Branche Luftfahrt
Vecernicek
RBI - nach der Fusion - Straight Aliens, und in Ungarn darf versteigert werden
Hagen
Klimawandel - Fiktion oder Realität? - 2018: Starker Anstieg des weltweiten Energieverbrauches
0.13