aktuelle Beiträge


schertling

Wie denkt ihr über Super-Food?


01:27

RE: Wie denkt ihr über Super-Food?

heute gepostet
>Hallo, mein Frage ist gerade für den offtopic Bereich. Was
>denkt ihr eigentlich über Super-Food? Ich überlege schon
>länger mit der Einnahme eines solchen Präparats anzufangen,
>weiß aber nicht so recht, ob es überhaupt Sinn macht und was
>eine gute Wahl wäre. Ich würde halt einfach meine Ernährung
>etwas ergänzen, da diese nicht unbedingt gesund ist. Wie denkt
>ihr darüber?

Es gibt offtopic und Offftopic. Der hier ist eine echter Vollltrefffer, bei den Aktienfreaks Ernährungsberatung zu suchen.
Aber bitte gerne, kann ich auch, und aus Überzeugung:
Ich empfehle Vitamin C, Vitamin D (beide hochdosiert) und Zink als Grundausstattung.
Für Spezialisten Asthaxanthin, OPC, kolloidales Silber und Alpha-Liponsäure.
Und ja keine Kombi-Präparate, Qualität, Dosierung und aliquote Kosten im Einzelnen entziehen sich deiner Übersicht!!
Alles, was mehr kostet (wovon ich ausgehe, dass du solches im Auge hast), ist im Tesla-Forum zuhause (Spezialist für maßlos überbezahlte Geldanlagen).
Für Gelenksbeschwerden empfehle ich einen eigenen Thread.
Beitrag dem Admin melden

schertling

Anno Dazumal


01:14

RE: The CIA handbook for

heute gepostet
>The CIA handbook for "Simple Sabotage" was distributed behind
>enemy lines during WW2 so US-sympathetic workers could slow
>down the Nazi war machine without being too bold.
>

Da gehört schon eine Menge Grundausbildung dazu, diese Dinge nicht ohne Absicht zu begehen.
Beitrag dem Admin melden

CA Immobilien 27,05 (+1,12%) Warren Buffett

CA Immobilien - Vor der Fusion mit Immofinanz


08.08. 22:12

RE: langsam kaufenswert!

>>Zahlen am 24.8.
>>Charttechnisch- schaltet die Ampel auf grün!
>
>Gibt es neben dem Chart noch andere Gründe für einen Kauf?


Die laufenden Insiderkäufe durch Starwood Capital.
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Anno Dazumal


08.08. 21:59

The CIA handbook for

The CIA handbook for "Simple Sabotage" was distributed behind enemy lines during WW2 so US-sympathetic workers could slow down the Nazi war machine without being too bold.


Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Coronavirus - Reopening? II


08.08. 18:40

RE: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 08.08.20


Hospitalisiert Delta Intensiv Delta Genesen Delta Verstorben Delta
08.08.2020 120 2 24 -1 19812 122 721 1
07.08.2020 118 1 25 0 19690 94 720 1
06.08.2020 117 2 25 0 19596 132 719 0
05.08.2020 115 8 25 2 19464 128 719 0
04.08.2020 107 -6 23 2 19336 273 719 1
03.08.2020 113 20 21 1 19063 79 718 0
02.08.2020 93 -6 20 1 18984 73 718 0
01.08.2020 99 -1 19 3 18911 153 718 0
31.07.2020 100 -5 16 -2 18758 130 718 0
30.07.2020 105 11 18 -2 18628 100 718 2
29.07.2020 94 5 20 5 18528 149 716 3
28.07.2020 89 -6 15 -1 18379 133 713 0
27.07.2020 95 -2 16 1 18246 37 713 1
26.07.2020 97 -4 15 -1 18209 85 712 0
25.07.2020 101 -2 16 -1 18124 82 712 1
24.07.2020 103 1 17 2 18042 99 711 0
23.07.2020 102 -9 15 -3 17943 94 711 0
22.07.2020 111 -3 18 0 17849 133 711 1
21.07.2020 114 2 18 2 17716 57 710 -1
20.07.2020 112 13 16 2 17659 60 711 0
19.07.2020 99 1 14 3 17599 98 711 0
18.07.2020 98 -1 11 0 17501 166 711 0
17.07.2020 99 5 11 0 17335 91 711 0
16.07.2020 94 -2 11 1 17244 69 711 1
15.07.2020 96 13 10 1 17175 102 710 1
14.07.2020 83 1 9 1 17073 73 709 1
13.07.2020 82 -1 8 -2 17000 48 708 2
12.07.2020 83 6 10 1 16952 88 706 0
11.07.2020 77 -3 9 0 16864 56 706 0
10.07.2020 80 2 9 -3 16808 50 706 0
09.07.2020 78 1 12 1 16758 37 706 0
08.07.2020 77 -14 11 1 16721 35 706 0


Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Coronavirus - Reopening? II


08.08. 18:33

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus 08.08.20

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Bisher 21.919 Erkrankte, 721 verstorben und 19.812 genesen. 120 hospitalisiert, davon 24 intensiv. 82 Neuinfektionen österreichweit


Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 0
Kärnten: 5
Niederösterreich: 10
Oberösterreich: 25
Salzburg: 3
Steiermark: 6
Tirol: 2
Vorarlberg: 4
Wien: 27

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200808_OTS0010/aktuelle-zahlen-zum-corona-virus
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Klimawandel II


08.08. 18:14

Pandemie bremst Erderwärmung nicht

Pandemie bremst Erderwärmung nicht

Über die Auswirkungen, die das abrupte Abbremsen der Welt auf die Klimaerwärmung hat, wurde in den vergangenen Monaten viel spekuliert. Eine Studie kommt nun zu einem ernüchternden Ergebnis: „Lock-down” und Co. verringern den Temperaturzuwachs bis 2030 nur um 0,01 Grad. 

https://science.orf.at/stories/3201335/
Beitrag dem Admin melden

AT&S 17,02 (-0,35%) Warren Buffett

AT&S III


08.08. 18:11

solider Ausblick auf das 2. Quartal 

1Q20/21 über den Erwartungen, solider Ausblick auf das 2. Quartal 

AT&S präsentierte Zahlen für 1Q20/21 (i.e. 1Q21), welche bei Umsatz, EBITDA und EBIT über der eigenen Guidance und den Markterwartungen lagen. Der Umsatzsteig lag bei EUR 248 Mio. (+11% J/J), das EBITDA bei EUR 39,5 Mio (+13% J/J), und das EBIT bei EUR 0,2 Mio. Der Quartalsverlust von EUR 7,5 Mio. aufgrund von höheren Finanzverlusten und Steuereffekten war so nicht erwartete worden, hat unserer Meinung allerdings in der aktuellen Entwicklung eine untergeordnete Bedeutung. 

Die solide Nachfrage nach Smartphones (v.a. iPhone 11, iPhone SE2), und eine volle Auslastung der Produktionslinien für IC-Substrate (v.a. für Server, Datencenter, 5G Basisstationen u.¨.) waren die Haupttreiber für den Um-satz- und Profitabilitätszuwachs. Die Bereiche Automotive und Industrie waren im 1Q21 den widrigen Marktumständen ausgesetzt, was zu Rückgängen beim Umsatz führte und die Profitabilität belastete. 

Ausblick

Für das 2. Quartal 2020/21 erwartet AT&S wie schon für das vergangene Quartal einen Umsatz auf Vorjahresniveau (2Q 19/20: Umsatz EUR 268 Mio.) während die EBITDA-Marge zwischen 20-25% zu liegen kommen soll. Für eine Guidance für das Gesamtjahr muss sich die Visibilität noch verbessern. Die Mittelfristziele für das GJ 2025 (Umsatz von EUR 2 Mrd., EBITDA-Marge von 25-30%) wurden bestätigt. 
Die neuen Kapazitäten für IC-Substrate in Serie (nahezu Verdoppelung der Kapazitäten in Chongqing 1 bis Jahresende 2020/21) werden nun in den kommenden Quartalen schrittweise erhöht, welche zusätzliches Umsatz- und Ergebniswachstum ermöglichen sollten. Die Produktion für das neue iPhone 12 hat 4-6 Wochen Verspätung, was sich auch im genannten Aus-blick auf 2Q20/21 niederschlägt. Dafür sollte dann das Dezemberquartal demensprechend besser werden. 

Wir sehen uns in unserer positiven Einschätzung der Aktie gegenüber bestätigt. 

Erste Bank
Beitrag dem Admin melden

Lenzing 40,25 (-3,36%) Warren Buffett

Lenzing 2018 und danach


08.08. 18:02

Ausblick für 2020 bleibt herausfordernd 

Durch Corona-Krise belastetes 1. Halbjahr schwach wie erwartet, Ausblick für 2020 bleibt herausfordernd 

Lenzing präsentierte in dieser Woche Zahlen für das erste Halbjahr 2020, die wie erwartet von den negativen Auswirkungen der Coronakrise auf die Textilbranche geprägt waren. Die höhere Nachfrage nach Fasern für Medizin- und Hygienebedarf konnte diese negativen Effekte nur teilweise kompensieren. Die geringe Nachfrage sowie starker Preisdruck im Bereich Textilfasern führten zu einem deutlichen Rückgang der Umsätze von 25,6% auf EUR 810,2 Mio. Trotz effizienter Sparmaßnahmen (inklusive des temporär eingeführten Kurzarbeitsmodells in Österreich) ging das EBITDA im Jahresvergleich um 46,6% auf EUR 96,7 Mio. zurück. Das operative Ergebnis drehte im zweiten Quartal so wie das Nettoergebnis ins Negative. Somit verringerte sich das EBIT im ersten Halbjahr um 83,4% auf EUR 17,6 Mio., während das Nettoergebnis mit gerade einmal EUR 1,5 Mio. um 98% unter dem Vergleichswert des Vorjahres zu liegen kam. 

Ausblick

Die nach wie vor verringerte Visibilität lässt keinen präzisen Ausblick für das restliche Jahr zu. Dennoch erwartet das Management laut der frisch veröffentlichten Guidance, dass sowohl Umsatz als auch operatives Ergebnis der verbleibenden Quartale 2020 über dem Niveau des 2. Quartals liegen sollten. Positiv zu erwähnen ist der Fortschritt der strategischen Projekte in den Aufbau zusätzlicher Kapazitäten für Spezialfasern in Thailand sowie der Bau des Faserzellstoffwerks in Brasilien. Wir glauben, dass die langfristig positive Investmentstory - basierend auf den Fokus auf Spezial-fasern unterstützt von einer effektiven Nachhaltigkeitsstrategie - intakt ist. Dennoch rechnen wir nur mit einer langsamen Erholung des Marktumfelds und damit verbunden auch der Ergebnisse des Unternehmens sowie des Aktienkurses. Wir bestätigen unsere Halten Empfehlung. 

Erste Bank
Beitrag dem Admin melden

weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
0.24

gut analysierte Beiträge


schertling
Coronavirus - Reopening? II - Wider die hypnotisierende Panikmache
goldfisch
Coronavirus - Reopening? II - RE: 1,5 Millionen Italiener entwickelten Antikörper
firststax
Manner mag man eben - RE: HV live
schertling
Blutbad - Crash - Bär 8 - RE: Blutbad - Corona-Crash
caj
Blutbad - Crash - Bär 8 - RE: Blutbad - Crash - Bär 8
DO & CO | Hagen
DO&CO - RE: DO&CO - Berenberg sieht weiter massives Aufwärtspotenzial
caj
Semperit in der Krise und danach (hoffen... - RE: HV-Bericht
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffen... - Polish Gloves Maker Sees a 3,277% Stock Rally
aktienpeter
Wiener Frequentis will an die Börse - In... - RE: HORROR Meldung
Vecernicek
Wiener Frequentis will an die Börse - In... - RE: HORROR Meldung
codeman
AT&S III - RE: Dividende in Höhe von 0,25 EUR je Aktie beschlossen
firststax
Coronavirus - Reopening? - RE: Ischgl - wo sind die Toten
schertling
Rohstoff Debakel - Gold Short - kurzfristig
Hagen
Coronavirus - Reopening? - RE: Ischgl - wo sind die Toten
Hagen
Coronavirus - Reopening? - RE: Ischgl - wo sind die Toten
Warren Buffett
Diverse Gurus über das aktuelle Börsenge... - Was wenn Biden gewinnt?
Hagen
Wirecard - RE: Wirecard - Grazer Niederlassung für CEE musste Insolvenz anmelden
caj
RE: Corona-Auswirkungen einmal anders: Semperit schraubt Prognose hoch
Warren Buffett
Wirecard - RE: Wirecard wird wohl auch Fall für Wiener Staatsanwälte
byronwien
Coronavirus - Reopening? - RE: „Presse“: Offenbar Reisewarnung für Westbalkan-Länder
0.03
witzige Beiträge
Alptraum
Der Crash - endlich ist er da - RE: Der Crash - endlich ist er da
voestalpine | Warren Buffett
voestalpine 2019/20 und danach in schwie... - EILMELDUNG: voestalpine im Q1 2020/21 mit 74 Mio. Verlust (Vj. 90 Mio. Gewinn)
firststax
Manner mag man eben - RE: HV live
caj
Blutbad - Crash - Bär 8 - RE: Blutbad - Corona-Crash
Vecernicek
DO&CO - RE: HV live
caj
DO&CO - RE: HV live
Warren Buffett
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - Musk und Marx
schertling
Zu viele Kunden? - RE: Zu viele Kunden?
Vecernicek
Zu viele Kunden? - RE: Zu viele Kunden?
aktienpeter
Coronavirus - Reopening? II - RE: In Kirchen darf man Maske runternehmen
0.03
informative Beiträge
Warren Buffett
Online-Broker #11 - Robinhood Craze Born in America Is Now Moving Stocks Everywhere
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 6 - Wie Bill Gates zum IBM-Deal kam
Warren Buffett
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - David Einhorn re Tesla
A-Tec | Warren Buffett
A-Tec Industries: wie geht es nach der Z... - Mirko Kovats will für steirische ATB „selbstverständlich bieten“
Warren Buffett
Klimawandel II - Wie schlimm wird der Klimawandel?
byronwien
Regierungsprogramm Kurz-Kogler 2020 - RE: @byronwien
Vecernicek
Agrana 3 - Wird Zuckergeschäft gesundgeschrumpft?
Warren Buffett
Agrana 3 - RE: Agrana beruft zwei Geschäftsführer der Zuckersparte ab
caj
Coronavirus - Reopening? II - USA
Warren Buffett
Blutbad - Crash - Bär 8 - Insider beginnen nun mit Aktienverkäufen
0.03