aktuelle Beiträge


Timo84

Cyrptowährungen


02:38

RE: Cyrptowährungen

heute gepostet
>Kryptowährungen sind die Zukunft! Es lohnt sich auf jeden
>Fall. Außerdem erhöht sich ständig die Anzahl der Projekte in
>dem Bereich.

Ganz einverstanden! Ich beschäftige mich schon vor einem Jahr mit Kryptowährungen. Ein der interessantesten zukünftigen Möglichkeiten von Blockchain sind Smart Contracts (zum Beispiel). Deshalb halte ich besonders viel von Ethereum.
Beitrag dem Admin melden

Timo84

Bitcoins


02:29

RE: Bitcoins

heute gepostet
>Hallo miteinander,
>
>Wie ausgeprägt sind die Bitcoins in Österreich?
>Sind diese Bitcoins wirklich sinnvoll ?
>

Was Bitcoins, Ethereum und andere Kryptowährungen angeht, bin ich persönlich ein Optimist. Vor ein paar Jahren hat man kaum jemand geglaubt, wie hoch die Wechselkurse wird. Wieso kann es nicht weiter wachsen?
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Steigende Kurse, Bulle, Long - es lebe die Hausse VI


22.06. 21:25

Furcht vor Handelskrieg kann Konjunktur in Europa nichts anhaben

Furcht vor Handelskrieg kann Konjunktur in Europa nichts anhaben

Die Einkaufsmanagerindizes stiegen im Juni überraschend. Das Markit-Barometer klettert auf 54,2 Punkte. Werte über 50 Punkte signalisieren Wachstum.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5451667/Furcht-vor-Handelskrieg-kann-Konj unktur-in-Europa-nichts-anhaben
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Eine Million E-Autos bis 2020? Eine Illusion - Teil 2


22.06. 20:00

Neuzulassungen von E-Pkw in Österreich doppelt so hoch wie im EU-Schnitt

Schon mit 1,7% ... lol

Neuzulassungen von E-Pkw in Österreich doppelt so hoch wie im EU-Schnitt

In Europa ist Norwegen bei einem Anteil von über 27 Prozent an den Neuzulassungen führend.

EU-Spitzenreiter sind die Niederlande, wo 2,8 Prozent der Pkw-Neuzulassungen mit Strom fahren. Schon an zweiter Stelle liegt Österreich mit 1,7 Prozent in den ersten fünf Monaten.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5451510/Neuzulassungen-von-EPkw-in-Oester reich-doppelt-so-hoch-wie-im

Beitrag dem Admin melden

Porr Stamm 31,70 (+6,02%), PORR 70,00 (+0,72%) Warren Buffett

Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken


22.06. 19:33

RE: +6%

>+6%,
>
>Hoppla, was war denn da?


Aja, ATX-Aufnahme.
Beitrag dem Admin melden

Porr Stamm 31,70 (+6,02%), PORR 70,00 (+0,72%) Warren Buffett

Porr auf festen Fundament oder im Sumpf versunken


22.06. 19:32

+6%

AT&S 15,90 (+3,11%) blowup

AT&S III


22.06. 18:34

RE: unglaublicher Crash der Aktie

>Die Aktie ist stark unterbewertet und die makroökonomische Lage kann nicht besser sein als es aktuell ist
insofern denke ich das ihre Annahme nicht angemessen ist ....<


na dann good luck.....!
Beitrag dem Admin melden

OMV 49,23 (+2,86%) Warren Buffett

OMV über 50


22.06. 18:13

Goldman Sachs erhöht Kursziel von 60,0 auf 62,0 Euro

OMV - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 60,0 auf 62,0 Euro
Anlagevotum bleibt bei "Neutral"

Im Rahmen einer Sektoranalyse haben die Wertpapierexperten von Goldman Sachs ihr Kursziel für die Papiere des heimischen Ölkonzerns OMV von 60,0 Euro auf 62,0 Euro erhöht. Die "Neutral"-Empfehlung der Analysten blieb unverändert. In der ausführlichen Branchenanalyse beleuchten die Experten ausführlich sieben Schlüsselfaktoren für eine positive ¨nderung der Ergebnisse und der Rentabilität der "Big Oils".

Auf Grund von Wechselkursänderungen, höheren Margen im Bereich der Raffinerie und höheren Flüssiggaspreisen wurde zudem die Gewinnerwartungen angepasst. Beim Ergebnis je Aktie rechnen die Goldman-Analysten 2018 nun mit 5,38 (bisher: 5,52) Euro je Aktie, für 2019 erwarten sie 6,10 (bisher: 5,60) Euro und für 2020 prognostizieren sie 5,68 (bisher 5,15) Euro je OMV-Titel.

Beitrag dem Admin melden

Raiffeisen Bank International 27,37 (-0,33%) Warren Buffett

RBI - nach der Fusion


22.06. 17:15

RBI und Osteuropa-Börsenplatz SEE Link vereinbaren Partnerschaft

RBI und Osteuropa-Börsenplatz SEE Link vereinbaren Partnerschaft
GSS der RBI künftig für Abwicklung grenzüberschreitender Wertpapiergeschäfte zuständig - SEE-Börsenplatz hofft auf neue Investoren

Die börsennotierte Raiffeisenbank International (RBI) und SEE Link, die gemeinsame Handelsplattform von derzeit sieben Börsen in Südosteuropa (SEE), gehen eine strategische Partnerschaft ein. Das GSS Operations Center der RBI wird künftig auf SEE Link getätigte Geschäfte abwickeln. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding (MoU) wurde gestern in Wien unterzeichnet.

Dabei handle es sich um eine innovative Lösung zur Abwicklung grenzüberschreitender Wertpapiergeschäfte, teilte die RBI am Freitag mit.

Unterzeichnet wurde das MoU von Vertretern der Gründungsmitglieder der Plattform, der Zagreber Börse, der Bulgarischen Börse und der Mazedonischen Börse, sowie der in Skopje ansässigen SEE Link selbst und der RBI.

"Die RBI ist sehr interessiert an der wachsenden Aktivität an den Börsen in Südosteuropa", so Attila Szalay-Berzeviczy, Leiter RBI Group Securities Services (GSS).

Die RBI sei eine der führenden Depotbanken und Verwahrstellen in Zentral- und Osteuropa (CEE) und unterhält bereits Direktanbindungen zu zehn Zentralverwahrern (CSD) in der Region, um ihren Kunden einen einfachen Zugang zu diesen Märkten zu ermöglichen.

"Dieses Memorandum of Understanding ebnet den Weg für ein sehr wichtiges Element unserer regionalen Order-Routing-Infrastruktur", so Ivan Steriev, Präsident des Aufsichtsrats von SEE Link und CEO der Mazedonischen Börse. Dadurch werde die grenzüberschreitende Abwicklung in Südosteuropa erleichtert und neue Investoren von außerhalb der Region angezogen.

SEE Link werde von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) durch einen Zuschuss zum Aufbau eines elektronischen Auftragsroutingsystems unterstützt.

Die Anbindung regionaler Börsen in Form von Orderrouting sei ein erster Schritt zur regionalen Integration der Wertpapiermärkte. Darüber hinaus sei die Verbesserung der Marktzugänglichkeit und -effizienz von wesentlicher Bedeutung, um die Investorenbasis zu verbreitern.

Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdienen einen eigenen Thread


22.06. 15:59

Tesla to close a dozen solar facilities in nine states

Tesla to close a dozen solar facilities in nine states

Electric car maker Tesla Inc's move last week to cut 9 percent of its workforce will sharply downsize the residential solar business it bought two years ago in a controversial $2.6 billion deal, according to three internal company documents and seven current and former Tesla solar employees.

https://www.reuters.com/article/us-tesla-solar-exclusive/exclusive-tesla-to-close-a-dozen -solar-facilities-in-nine-states-documents-idUSKBN1JI013
Beitrag dem Admin melden

weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
0.43

gut analysierte Beiträge


Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Nulldefizit: Nowotny optimistischer als Löger
Hagen
Branche Luftfahrt - RE: Tesla-Loving Norway Wants to Be a Pioneer in Electric Planes
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Erdogan: Deutschland soll Kurz zur Räson bringen
Uniqa | Hagen
UNIQA Teil 4 - Uniqa-Gewinn wegen Veneto... - RE: Heute ex Dividende
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 d... - RE: shoepping. at
Vecernicek
Brokerjetwechsel - Wahnsinnsgebühren
Vecernicek
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Regierung plant Steuererleichtung bei Immobiliengeschäften
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Regierung plant Steuererleichtung bei Immobiliengeschäften
Hagen
KTM Power Sports im Aufwaertstrend - RE: KTM legt Aktien zusammen
buerkol
AT&S III - RE: AT&S kehrte 2017/18 in Gewinnzone zurück - Höhere Dividende geplant
Hagen
Verlag Springer Nature kündigt Milliarde... - RE: IPO abgesagt
byronwien
BAWAG - Neu an der Börse 2014? - RE: Stehen Übernahmen bevor?
Warren Buffett
'Polytec #4 - Das Geschäftsjahr 2017 - Etwa wie erwartet
Hagen
Zumtobel - Licht im Wandel - RE: Zumtobel Chef: mittelfristig 14-15 Euro.
Vecernicek
Flughafen - Nach dem Skylink-Desaster - RE: Flughafen-HV
Hagen
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Start-up verklagt E-Auto-Pionier auf zwei Milliarden Dollar
Hagen
Soros - RE: Soros
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: Golan
Vecernicek
Verbund: Nach dem Türkei-Ausstieg - HV
Hagen
Steigende Kurse, Bulle, Long - es lebe d... - RE: Studie: Weniger Wachstum wegen Fachkräftemangel in Deutschland
0.03
witzige Beiträge
Vecernicek
Anno Dazumal - RE: Gurkenkrümmungsverordnungsjubiläum
Warren Buffett
Grasser III - die personifizierte Unschu... - MA 48
S IMMO | Warren Buffett
S Immo 2018 - Vor der Übernahme durch Im... - Neues höchstes Kursziel
ifoko
voestalpine 2018 - Der beste Stahlkonzer... - RE: Der neue Mister Voest
Warren Buffett
Erste Bank 2018 und danach - RE: BS HV Teil 4: Brokerjet ist die Zukunft
ifoko
Landtagswahlen 2018 - RE: Neues Parteiprogramm: Die SPÖ wird grüner – und restriktiver
byronwien
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: IMD-Ranking: Standort Österreich macht Sprung nach vorne 
Warren Buffett
Erste Bank 2018 und danach - RE: turbulente HV steht morgen bevor
ifoko
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - Sozialleistungen für Diplomaten
Vecernicek
Geschädigte Anleger, adhoc, Schadenersat... - P&R Containerfirmen insolvent?
0.03
informative Beiträge
Hagen
Eine Million E-Autos bis 2020? Eine Illu... - RE: Jedes Elektro Fahrzeug braucht auch konventionelle Batterie
Warren Buffett
Daimler kaufen - Gewinnwarnung
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Der Plan der Willigen: So macht sich Europa unattraktiv
Warimpex | Vecernicek
Warimpex - 2018 und danach - Boerse Social HV-Bericht 1. Teil
Warren Buffett
EU - Was tut sich so in Brüssel - Strommarktdesign Energie-Hauptthema in Österreichs EU-Präsidentschaft
Vecernicek
UBM REALITÄTENENTWICKLUNG AG - Dickinger über 4%
Hagen
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindes... - RE: Boerse Social HV-Bericht
Vecernicek
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindes... - Boerse Social HV-Bericht
blowup
RE: Gurkenkrümmungsverordnungsjubiläum
Vecernicek
Ökostrom AG
0.03