aktuelle Beiträge


Warren Buffett

Automobilaktien - Teil 2


20.02. 18:58

Carsharing boomt - Fast 2,5 Millionen Kunden in Deutschland

Carsharing boomt - Fast 2,5 Millionen Kunden in Deutschland

Das Carsharing gewinnt in Deutschland weiter rasant Anhänger.

Im vergangenen Jahr hatten DriveNow, Car2Go oder Flinkster rund 2,46 Millionen Kunden, wie der Carshahring-Verband BCS am Mittwoch in Berlin mitteilte. Dies sind 350.000 mehr als 2017, was einem Plus von fast 17 Prozent entspricht. Die Zahl der Mietwagen stieg um 12,5 Prozent auf über 20.000 Autos. Fast jedes zehnte von ihnen ist elektrisch. Die sogenannten Freefloater, Autos ohne festen Standort in 18 Großstädten, nutzen die meisten Kunden. Hier wurde ein Plus von rund 15 Prozent auf 1,8 Millionen Kunden verzeichnet. Das rasante Wachstum der vergangenen Jahre schwächte sich bei DriveNOw oder Car2Go aber etwas ab. Das stationsbasierte Carsharing in etwa 740 Orten legte dagegen um 21,5 Prozent auf jetzt 650.000 Kunden zu.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5582662/Carsharing-boomt-Fast-25-Mill ionen-Kunden-in-Deutschland
Beitrag dem Admin melden

Unternehmens Invest 22,00 (0,00%) Warren Buffett

Unternehmens Invest AG - UIAG


20.02. 16:42

UIAG hat Barkapitalerhöhung durchgeführt

UIAG hat Barkapitalerhöhung durchgeführt
Neue Aktien werden ab 22. Februar an der Wiener Börse gehandelt

Die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Unternehmens Invest AG (UIAG) hat ihre Barkapitalerhöhung durchgeführt: Das Bezugsangebot sei abgeschlossen, alle 118.444 neuen Aktien zum Bezugspreis von 25,30 je Aktie seien bezogen bzw. erworben worden, teilte die UIAG am Mittwoch mit.

Dabei seien 1.185 neue Aktien durch Ausübung von Bezugsrechten erworben worden. Die restlichen 117.259 Aktien habe Paul Neumann, Vorstand und Großaktionär der UIAG, im Rahmen seiner Restzeichnungsverpflichtung gekauft.

Die UIAG hat die Barkapitalerhöhung durchgeführt, um die durch eine Ende Jänner abgeschlossene Sachkapitalerhöhung eingetretene Verwässerung der Streubesitzaktionäre auszugleichen.

Die Durchführung der Barkapitalerhöhung werde am morgigen 21. Februar in das Firmenbuch eingetragen, teilte die UIAG heute weiter mit. Valutatag sei der 22. Februar. Gehandelt würden die neuen Aktien aus der Barkapitalerhöhung ab Freitag, 22. Februar, im standard-market-Segment der Wiener Börse.

Beitrag dem Admin melden

OMV 46,40 (+0,96%) Warren Buffett

OMV über 50


20.02. 15:12

RCB erhöht Kursziel für OMV-Aktie auf 65 Euro

RCB erhöht Kursziel für OMV-Aktie auf 65 Euro
Kaufempfehlung "Buy" bekräftigt

Die Wertpapierspezialisten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien des österreichischen Öl- und Gaskonzern OMV um etwa fünf Prozent auf 65,00 Euro angehoben. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde gleichzeitig bekräftigt.

Jüngste Zukäufe in Abu Dhabi, Neuseeland und Malaysia stärken das Fördergeschäft der OMV, schreibt RCB-Analyst Oleg Gabur in seinem "Unternehmens-Update". Langfristig sollen zudem die angekündigten Produktionssteigerungen in Abu Dhabi und Malaysia, kombiniert mit Inbetriebnahmen von neuen Ölfeldern in Norwegen und Tunesien, die Einnahmen aus dem Fördergeschäft ("upstream") steigern.

Beitrag dem Admin melden

Raiffeisen Bank International 23,10 (+1,99%) Warren Buffett

RBI - nach der Fusion


20.02. 13:50

RBI lobbyiert in Brüssel gegen Polens Abgabe auf Fremdwährungskredite

RBI lobbyiert in Brüssel gegen Polens Abgabe auf Fremdwährungskredite
Gemeinsam mit fünf weiteren Banken

Die RBI lobbyiert gemeinsam mit fünf weiteren Banken in Brüssel gegen eine geplante Regelung in Polen, die Banken eine Abgabe auf Fremdwährungskredite vorschreiben soll. In einem Schreiben an die EU-Kommission machen die Chefs der sechs Banken geltend, der polnische Gesetzesentwurf verstoße gegen EU-Recht für Eigentumsrechte, Staatsbeihilfen und den freien Warenverkehr, schreibt Bloomberg.

Johannes Bahrke, Sprecher der EU-Kommission, bestätige den Erhalt des Briefes, wolle ihn aber nicht kommentieren, schreibt die Finanznachrichtenagentur Bloomberg, der nach eigenen Angaben eine Kopie des Schreibens vorliegt.

Über eine halbe Million Polen halten zusammen Fremdwährungskredite im Gegenwert von 30 Mrd. Euro. Mit der Abwertung des Zloty fällt ihnen die Bedienung der Kredite schwer.

Das Parlament in Polen beschäftigt sich mit einem Gesetzesentwurf, wonach Banken bis zu 0,5 Prozent des Gegenwerts ihrer Fremdwährungskredite pro Quartal in einen Fonds einzahlen müssen, über den der Umtausch dieser Kredite in Zloty unterstützt wird. Das könnte die Banken bis zu 3,2 Mrd. Zloty (740 Mio. Euro) pro Jahr kosten, schreibt Bloomberg. Am Mittwoch werde der Entwurf im Finanzausschuss des polnischen Parlaments besprochen.

Neben der RBI sind an der Initiative die Deutsche Bank, Commerzbank, Banco Santander, Banco Comercial Portugues und GE Capital beteiligt. Besonders hart getroffen werden könnten neben der RBI die Deutsche Bank und GE, die ihre polnischen Banken verkauft haben, dabei aber die Schweizer-Franken-Kredite behalten mussten. Die Abgabe könnte Raiffeisen bis zu 60 Mio. Euro pro Jahr kosten, schreibt Bloomberg. Das wären fast fünf Prozent der Nettoeinnahmen der Bank im Vorjahr.

Beitrag dem Admin melden

AMAG 32,40 (-2,11%) Warren Buffett

AMAG - Neu an der Börse 2011


20.02. 10:39

Gerhard Falch verstorben

Früherer VA Tech- und AMAG-Chef Gerhard Falch verstorben

Der gebürtige Innviertler Falch hat sich als Manager in der Industrie große Verdienste erworben. Er ist 71-jährig gestorben.

Der oberösterreichische Industriemanager Gerhard Falch ist am Dienstag nach längerer Krankheit im 71. Lebensjahr gestorben. Er führte von 2007 bis 2014 die Austria Metall AG (AMAG), wechselte danach in den Aufsichtsrat. Das Unternehmen bestätigte der APA den Bericht der "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) am Mittwoch.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5582520/Frueherer-VA-Tech-und-AMAGChef-Ge rhard-Falch-verstorben
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Allianz - der schlafende Riese?


20.02. 10:27

Allianz steckt nochmals 570 Millionen Euro in eigenen Digital-Fonds

Allianz steckt nochmals 570 Millionen Euro in eigenen Digital-Fonds

Die Allianz stockt ihren Fonds für junge Digital-Unternehmen auf eine Milliarde Euro auf.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/boerse/5582524/Allianz-steckt-nochmals-570-Millione n-Euro-in-eigenen-DigitalFonds
Beitrag dem Admin melden

BAWAG 39,42 (+2,39%) Warren Buffett

BAWAG 2018: 1 Jahr an der Börse


20.02. 10:18

RE: BAWAG setzt sich nach gutem Jahr 2018 höhere Ziele für 2019

>>>BAWAG setzt sich nach gutem Jahr 2018 höhere Ziele
>für
>>2019
>>>Für 2018 215 Mio. Euro Dividende geplant - Kosten im
>>>Verhältnis zu Umsatz weiter gesunken - Nachdenken
>über
>>weitere
>>>Zukäufe
>>
>>
>>Vorbörslich gestern +4% und dann nix. Kann mir jemand
>erklären
>>was es auszusetzen gibt?
>
>IPO war 48 Euro, bei der Aktie wundert mich gar nichts mehr.
>Begründungen kann ich leider auch nicht liefern.

Einziges neg. Statement das ich bisher gefunden habe:

Den mit einem Plus von 47 Prozent größten Zuwachs erzielte die Bawag jedoch im Bereich International Business. Dieser ist im Vorjahr auf 123 Mio. Euro Jahresüberschuss angewachsen. Darunter fallen unter anderem auch riskante Geschäfte auf den internationalen Finanzmärkten, die in der Vergangenheit von den heimischen Aufsehern, aber auch der EZB mitunter kritisch gesehen worden sind.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/boerse/5582295/Bawag-steigert-den-Gewinn
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdienen einen eigenen Thread


20.02. 10:13

Tesla "3": Leasing soll Absatz ankurbeln

Tesla "3": Leasing soll Absatz ankurbeln
Der US-Elektroautobauer könnte mit Mietangeboten den Absatz des neuen Hoffnungsträgers beschleunigen. Konzernchef Musk sorgt indes mit neuen Aussagen zu Verkaufszahlen für Verwirrung.

Die Internetseite "Electrek" berichtet, dass Mitarbeiter in zwei Wochen in der Lage sein dürften, Fahrzeuge zu leasen. Ab wann es Leasing-Optionen für Verbraucher geben soll, blieb dem Bericht zufolge zunächst unklar. Ein Tesla-Sprecher sagte, dass noch keine Entscheidung zum Zeitpunkt von Leasing-Angeboten getroffen worden sei.

Das Unternehmen hatte in der Vergangenheit einen solchen Schritt abgelehnt, da es negative Auswirkungen auf seinen Cash-flow befürchtete.

Konzernchef Elon Musk, für seine provokanten Aussagen bekannt, hat nun erneut für Aufregung gesorgt. Diesmal geht es allerdings "nur" um eine Absatzprognose: Musk hatte am Mittwoch gewittert, dass der Konzern heuer 500.000 Autos absetzen werde. Kurz danach korrigierte er seine Aussage dahingehend, dass die bisherige Prognose des Unternehmens von 400.000 Wagen bleibe.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5582512/Tesla-3_Leasing-soll-Absatz-a nkurbeln
Beitrag dem Admin melden

BAWAG 39,42 (+2,39%) aktienpeter

BAWAG 2018: 1 Jahr an der Börse


20.02. 10:06

RE: BAWAG setzt sich nach gutem Jahr 2018 höhere Ziele für 2019

>>BAWAG setzt sich nach gutem Jahr 2018 höhere Ziele für
>2019
>>Für 2018 215 Mio. Euro Dividende geplant - Kosten im
>>Verhältnis zu Umsatz weiter gesunken - Nachdenken über
>weitere
>>Zukäufe
>
>
>Vorbörslich gestern +4% und dann nix. Kann mir jemand erklären
>was es auszusetzen gibt?

IPO war 48 Euro, bei der Aktie wundert mich gar nichts mehr. Begründungen kann ich leider auch nicht liefern.
Beitrag dem Admin melden

weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
0.34

gut analysierte Beiträge


OMV | Hagen
OMV über 50 - RE: OMV erwartet trotz Auflagen keine Verteuerung von Nord Stream 2
aktienpeter
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Kurz eine Nobelhure der Neonazis?
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: IWF will Schwundgeld einführen
Hagen
EU - Was tut sich so in Brüssel - RE: “Leitlinien für Journalisten”: Orwell in Brüssel
Hagen
OMV über 50 - RE: Berlin leistet Geburtshilfe
Hagen
FRAGENTHREAD für Anfänger und Profis 3 - RE: Firmensitz in den Niederlanden
Vecernicek
FRAGENTHREAD für Anfänger und Profis 3 - RE: NAV, Aufwertungen, KÖSt, Dividende
blowup
Voest steht unter Shortbeschuss - RE: Pictet und Marshall attackieren immer weiter
Warren Buffett
Brexit - Was kommt danach? - RE: Britische Waren drohen in Asien zu stranden
Critical
Voest steht unter Shortbeschuss - Pictet und Marshall attackieren immer weiter
Warren Buffett
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - We remain short stock and call options in Tesla
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: Todesursache „Feinstaub-Überdosis“?
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: Rothschilds Sell Last Piece of Austrian Empire After 200 Years
Hagen
Automobilaktien - Teil 2 - RE: 100 deutsche Ärzte haben einen Protestbrief unterzeichnet
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: Karfreitag für alle
ifoko
Immo-Aktien 9: CAI, CWI, IIA, ATRS, SPI,... - RE: Rekord bei Wohnungsneubau in Wien
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - RE: Klimawandel in der Hofreitschule
Warren Buffett
Post: Wertpapierverkäufe erhöhten 2017 d... - RE: Betrug durch die Post?
Hagen
Brexit - Was kommt danach? - RE: Deutliche Schlappe für May
Alptraum
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Bemerkenswerter Satz von vdB
0.04
witzige Beiträge
Hagen
EU - Was tut sich so in Brüssel - RE: “Leitlinien für Journalisten”: Orwell in Brüssel
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Staatsholding Öbag geht an den Start: "Sanitäter" an der Spitze
Warren Buffett
Brexit - Was kommt danach? - Englischer Humor
Vecernicek
Österreichischen Staatsdruckerei Holding... - RE: privater Report
ifoko
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - „Spatz“ ist bereit: Wie Israel am Mond landen will
Erste Group Bank | byronwien
Erste Bank 2018 und danach - RE: Erste-Chef Treichl:
ifoko
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Karas, die ÖVP und Europa: Der Trick wird nicht aufgehen
Warren Buffett
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - Politikwissenschaften et.al.
Alptraum
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Bemerkenswerter Satz von vdB
aktienpeter
Hat jemand Erfahrungen mit Dadat Prime? - RE: was ist mit der HelloBank los ?
0.03
informative Beiträge
Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Biomasseförderung - Köstinger plant einfachgesetzliche Verlängerung
blowup
Wirecard - Ermittlungen
Warren Buffett
Diverse Gurus über das aktuelle Börsenge... - Übersicht über die laufenden Überprüfungsverfahren nach Squeeze Out 
ATX | Warren Buffett
Was tut sich an der Wiener Börse - Wiener Börse erste Nationalbörse mit Status als EU Benchmark-Administrator 
caj
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Kurz im Interview:
Warren Buffett
Anno Dazumal - The Rest of Us Always Knew Churchill Was a Villain
ifoko
EU - Was tut sich so in Brüssel - “Leitlinien für Journalisten”: Orwell in Brüssel
Hagen
FRAGENTHREAD für Anfänger und Profis 3 - RE: Firmensitz in den Niederlanden
Hagen
Zukunft Österreich - Konjunkturherbst vo... - RE: Zugfahren in Österreich seit 2010 um 20 Prozent zugelegt
MJS
Wirecard - RE: vor 3 jahren
0.02