aktuelle Beiträge


byronwien

Die neue Schwarz-blaue Regierung - Thread III


18:07

RE: Keine U-Haft für Spion

heute gepostet
>>>Keine Fluchtgefahr??! Unsere Justiz...
>>>
>>>
>>>Das Landesgericht Salzburg hat am Dienstag den Antrag
>der
>>>Staatsanwaltschaft Salzburg auf Untersuchungshaft für
>>einen
>>>pensionierten Ex-Offiziers des Bundesheeres
>abgewiesen.
>>Der
>>>70-jährige Salzburger steht im Verdacht, von 1992 bis
>>Ende
>>>September 2018, also über zwanzig Jahre lang, für
>>Russland
>>>spioniert zu haben.
>>>Die von einer Haft- und Rechtsschutzrichterin
>geführte
>>>Haftverhandlung hat laut einem Gerichtssprecher heute
>>ergeben,
>>>dass zwar ein dringender Tatverdacht gegeben sei, es
>>bestehe
>>>aber keine Tatbegehungsgefahr und auch keine
>>Fluchtgefahr.
>>
>>Vollkommen richtige Entscheidung in dieser lächerlichen
>>Operette
>
>
>Lächereich wird es erst dann wenn ein Platz in Wien nach ihm
>benannt wird...

Ist doch üblich inklusive Ehrengrab...

Beitrag dem Admin melden

austriamicrosystems 26,90 (+1,88%) scheibenkleist

Austriamicrosystems - AT0000920863


16:53

RE: Kursrutsch trotz starker Q3-Zahlen 

heute gepostet
Die Analysten
bekommen die bezahlt für ihre Wasserstandsmeldungen??

Analysten von Hauck & Aufhaeuser stuften das ams-Papier von Kaufen auf Verkaufen zurück und senkten das Kursziel von 80 auf 23,60 Franken.

entweder waren sie bei 80 besoffen oder sind sie es jetzt bei 23

ams dürfte jetzt nur mehr 25 % des zuvor berechneten Zahlen erwirtschaften !!!!


Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Die neue Schwarz-blaue Regierung - Thread III


16:29

RE: Keine U-Haft für Spion

heute gepostet
>>Keine Fluchtgefahr??! Unsere Justiz...
>>
>>
>>Das Landesgericht Salzburg hat am Dienstag den Antrag der
>>Staatsanwaltschaft Salzburg auf Untersuchungshaft für
>einen
>>pensionierten Ex-Offiziers des Bundesheeres abgewiesen.
>Der
>>70-jährige Salzburger steht im Verdacht, von 1992 bis
>Ende
>>September 2018, also über zwanzig Jahre lang, für
>Russland
>>spioniert zu haben.
>>Die von einer Haft- und Rechtsschutzrichterin geführte
>>Haftverhandlung hat laut einem Gerichtssprecher heute
>ergeben,
>>dass zwar ein dringender Tatverdacht gegeben sei, es
>bestehe
>>aber keine Tatbegehungsgefahr und auch keine
>Fluchtgefahr.
>
>Vollkommen richtige Entscheidung in dieser lächerlichen
>Operette


Lächereich wird es erst dann wenn ein Platz in Wien nach ihm benannt wird...
Beitrag dem Admin melden

OMV 46,17 (-3,11%) Warren Buffett

OMV über 50


15:59

US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

heute gepostet
US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

US-Botschafter Sondland: "Wir haben noch nicht alle Instrumente eingesetzt, die das Projekt ernsthaft untergraben könnten"

https://kurier.at/wirtschaft/us-regierung-droht-mit-zwangsmassnahmen-gegen-nord-stream-2/ 400322499
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Eine Million E-Autos bis 2020? Eine Illusion


15:19

Deutschland will Batteriezellfabrik mit einer Milliarde Euro fördern

heute gepostet
Deutschland will Batteriezellfabrik mit einer Milliarde Euro fördern

In Deutschland soll eine Batteriezellfabrik gebaut werden. Wirtschaftsminister Peter Altmaier kann sich grenzüberschreitende Kooperationen etwa mit Frankreich, Polen oder Österreich vorstellen

Deutschlands Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht große Fortschritte bei der geplanten Produktion von Batteriezellen für E-Autos in Deutschland und plant einen milliardenschweren Anschub. Für die Förderung einer Batteriezellenfertigung werde die Bundesregierung bis 2021 aus dem Etat des Wirtschaftsministeriums eine Milliarde Euro zur Verfügung stellen, sagte der CDU-Politiker am Dienstag. Bei dem Treffen in Berlin war auch EU-Energiekommissar Maros Sefcovic anwesend.

Für den Aufbau einer Batteriezellen-Produktion ist das Engagement privater Unternehmen erforderlich. Es gebe ein wachsendes Interesse von Firmen, sagte Altmaier. Mehrere Konsortien seien dabei, sich zu bilden. Bis Jahresende solle es erste konkrete Ergebnisse geben.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5529155/Deutschland-will-Batteriezellfabr ik-mit-einer-Milliarde-Euro-foerdern
Beitrag dem Admin melden

Warren Buffett

Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdienen einen eigenen Thread


15:03

Think You Know Tesla? Take Bloomberg's 30-Question Quiz

heute gepostet
Atrium European Real Estate
vormals Meinl European Land
3,63 (-0,55%) Warren Buffett

Atrium European Real Estate II


14:39

Atrium nach neun Monaten mit weniger Mieterlösen und Gewinn

heute gepostet
Atrium nach neun Monaten mit weniger Mieterlösen und Gewinn

Nettomieterlöse sanken um 6,1 Prozent - EBITDA um 3,1 Prozent tiefer - Rückzug aus Rumänien und Ungarn und Fokus auf Polen und Tschechien - Dividende für 2019 mit 27 Cent/Aktie fixiert

Das börsennotierte Immo-Unternehmen Atrium Real Estate hat in den ersten neun Monaten 2018 weniger eingenommen und trotz Kostensenkungen auch weniger Gewinn erzielt. Die Nettomieterlöse fielen bis September um 6,1 Prozent von 143,8 auf 135 Mio. Euro, der operative Gewinn (EBITDA) ging um 3,1 Prozent von 122,1 auf 118,3 Mio. Euro zurück.
Die Dividende für 2019 werde wie für 2018 unverändert 27 Cent je Aktie betragen, beschloss der Atrium-Aufsichtsrat laut dem heute, Dienstag, veröffentlichten Neunmonatsbericht. Die Dividende für das vierte Quartal 2018 in Höhe von 6,75 Euro/Aktie wird am 28. Dezember ausbezahlt.

Der Nettovermögenswert (NAV) nach EPRA je Aktie ging von 5,29 auf 5,05 Euro zurück, ein Minus von 4,5 Prozent. Zum Neunmonatsgewinn nach Steuern werden keine Angaben gemacht.

Die EBITDA-Marge verbesserte sich von 85 auf 88 Prozent. Dafür verantwortlich waren hauptsächlich Kostensenkungsprogramme, die zu einem Rückgang von 23 Prozent bei den Verwaltungskosten führten.

Seit Jahresbeginn hat Atrium 13 Immobilien verkauft. Der Verkaufspreis von 176 Mio. Euro lag um 9 Prozent über dem Buchwert. Der strategische Ausstieg aus Rumänien und Ungarn wird weitergeführt, der Fokus auf Einkaufszentren in Polen und Tschechien gelegt.

Im September emittierte Atrium einen 300 Mio. Euro schweren unbesicherten Eurobond mit sieben Jahren Laufzeit und einer Fixverzinsung von 3,0 Prozent und kaufte 242 Mio. Euro an ausstehenden Schuldtiteln zurück. Bereits im Mai wurde eine revolvierende Kreditfazilität um 75 Mio. Euro auf 300 Mio. Euro erhöht und um drei Jahre bis 2023 verlängert.

Im Oktober wurde in Warschau ein Einzelhandelsobjekt für 301,5 Mio. Euro erworben. Weiters wurde mit drei Sanierungsprojekten begonnen.

"Die Aussichten für unsere Kernmärkte Polen und Tschechien sind nach wie vor gut", so CEO Liad Barzilai.
Beitrag dem Admin melden

Telekom Austria 6,54 (-1,51%) byronwien

Telekom Austria 2018 und danach


13:49

RE: Telekom-Vorstand wollte Telekom selbst kaufen

heute gepostet
>Telekom-Vorstand wollte Telekom selbst kaufen
>
> Die Staatsanteile der TA hätten 2006 per Management-Buy-out
>an Rudolf Fischer und Boris Nemšić gehen sollen. Der
>Plan ging nicht auf
>
>derstandard.at/2000091160384/Telekom-Vorstand-wollte-Telekom-selbst-kaufen

Hätte ja auch über die Börse kaufen können. Zeigen ja andere regelmäßig vor wie das geht...

Beitrag dem Admin melden

weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge
0.28

gut analysierte Beiträge


byronwien
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Spionageskandal beim BH - nur Kränkung des Mechaniker?
DrEvil
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Karas ein rot-grüner?
Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Wegen Jugendschutz: Grüne nehmen Heer ins Visier
Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Drozda: „ÖBAG-Dividenden nicht für Budget, sondern für Standort“
voestalpine | caj
voestalpine 2018 - Der beste Stahlkonzer... - RE: Gekauft @31,14
scheibenkleist
voestalpine 2018 - Der beste Stahlkonzer... - RE: Gekauft @31,14
byronwien
Investor Tojner und UniCredit planen Übe... - RE: Übernahmekampf um B&C: Tojner als Störenfried im exklusiven Club
Alptraum
voestalpine 2018 - Der beste Stahlkonzer... - RE: voestalpine: Eine Riesenchance? - Aktueller Kursverlauf
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Landeshauptmann-Sohn Luca Kaiser will EU-Kandidat werden
Hagen
Anno Dazumal - RE: Der Feldzug von 1812
Alptraum
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Kurz geht über Leichen
Hagen
Agrana 3 - RE: Agrana lobbyiert weiter für Einführung von E10-Kraftstoffen
aktienpeter
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Same old, same old
Hagen
Lenzing 2018 und danach - RE: Lenzing legt Lyocell-Ausbau in den USA vorerst auf Eis
Warren Buffett
OMV über 50 - RE: OMV wandelt Kunststoffmüll in Rohöl um
Hagen
OMV über 50 - RE: OMV im Dow Jones Sustainability Index 
Hagen
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Tesla Model 3 Outsold All BMW Passenger Cars In US
ifoko
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Parksheriff packt aus:
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Parksheriff packt aus:
theta
Hauptversammlungen - RE: Ex-Dividendentag, Nachweisstichtag, Zahltag
0.02
witzige Beiträge
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Profil, böse
Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Wegen Jugendschutz: Grüne nehmen Heer ins Visier
Peter35
Trump Bashing
Warren Buffett
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - Drei Stockerlplätze bei den AssCompact Awards 2018 für Zurich
Hagen
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - RE: Landeshauptmann-Sohn Luca Kaiser will EU-Kandidat werden
Warren Buffett
Komische bzw. interessante Artikel - 5 - Landeshauptmann-Sohn Luca Kaiser will EU-Kandidat werden
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Bobos on Tour
OMV | Claudia
OMV über 50 - RE: OMV wandelt Kunststoffmüll in Rohöl um
Warren Buffett
European Lithium - RE: Der böse S.
byronwien
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - RE: Warum ihn Nerds lieben
0.01
informative Beiträge
Warren Buffett
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Profil, böse
MJS
Bitcoins - Bitcoin Energieverbrauch
byronwien
Komische bzw. interessante Artikel - 4 - Gusi und Faymann sind gut unterwegs
ifoko
Interessante Interviews - Die umstrittene Maaßen-Rede im Wortlaut
ifoko
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - Regierung macht Ernst: Nein zum UNO-Migrationspakt
Hagen
Die neue Schwarz-blaue Regierung - Threa... - RE: Gesetz für neue Staatsholding ÖBAG in Begutachtung
Verbund | Hagen
Verbund 2018 und danach - RE: Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone
byronwien
Investor Tojner und UniCredit planen Übe... - RE: Investor Tojner und UniCredit planen Übernahme der B&C-Stiftung
lavanttaler
Das Phänomen Tesla und Elon Musk verdien... - Reverse engineering des Model 3
BBio
OMV über 50 - RE: OMV und IONITY eröffnen die ersten 350 kW High-Power-Ladestationen in Österreich
0.01