In der Sache bin ich mir ziemlich sicher daß Pölzl recht hat, aber
so etwas dem Gegenüber über die Medien auszurichten muß Wut auslösen.


Was den Absatz betrifft - frei nach dem Motto: "Es ist uns egal,
wer unter uns CEO ist"

Ein Grund mehr die Aktie nicht anzurühren.


>andererseits kann ein reinigendes Gewitter mal nicht schaden,
>zumal ich finde, das u.a. Absatz schon grauenhaft zu lesen
>ist:
>
>"Die Postgewerkschaft hat daher dem Postvorstand eine
>Nachdenkpause
>verordnet und ab sofort sämtliche Gespräche und Verhandlungen
>zwischenzeitlich ausgesetzt, um GD Dr. Pölzl die Gelegenheit
>zu
>geben, sich eines Besseren zu besinnen und dem begonnenen
>sozialpartnerschaftlichen Dialog wieder eine Chance zu geben.
>Anderenfalls wird die Postgewerkschaft im Präsidium Anfang
>April die
>weitere Vorgehensweise festlegen und entsprechende
>Gegenmaßnahmen
>einleiten."
>
>

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #99012

Erstes Thema | Letztes Thema

0.1
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.1