Diese Kritik am IWF kommt jedesmal. Man kann am IWF vieles kritisieren, in diesem Falle irren mE aber die Kritiker.

Es hat wenig Sinn, wenn der IWF Geld in Fässer ohne Boden pumpt. Daher ist es nur verständlich, daß er dafür sorgt, daß die Fässer Böden bekommen und dann erst Geld einfüllt.

Beispiel Ukraine: Die dortige Regierung inkl. Präsident gehören unter Kuratel gestellt. Wenn der IWF den Vormund spielt ist das das beste, was dem Land passieren kann, jede Einschränkung, der die Regierung unterliegt, wird diese von Dummheiten abhalten. Ähnlich, wenn auch nicht ganz so kraß, ist die Lage in Ungarn. Diese Länder sind nicht vom Schicksal in Bedrängnis gebracht worden, sondern von verantwortungslosen Regierungen. Daher ist es nur sinnvoll, daß der IWF die Regierungen an die Leine nimmt. Daß die Regierungen dadurch an Popularität einbüßen ist schon in Ordnung, das haben sie verdient.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #87302

Erstes Thema | Letztes Thema

0
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.17