Antworten zu diesem Thema
Was tun die Profis gerade? II, Rang: Warren Buffett(2818), 07.7.22 09:55
Subject Auszeichnungen Author Message Date ID
Einhorn Makes 7.7% in October After Adding to Bubble ...
31.10.20 22:05
1
Buffett kauft massiv eigene Aktien
08.11.20 10:47
2
RE: Buffett kauft massiv eigene Aktien
08.11.20 11:14
3
Bill Ackman Is Right to Hedge on Corporate Credit
11.11.20 22:25
4
Buffett kauft T-Mobile-Aktien im Wert von 276 Millionen...
17.11.20 08:42
5
2020 ein extrem mieses Jahr fr Leerverkufer
13.12.20 20:25
6
The worst year for big hedge fundsinteressant
16.12.20 20:45
7
Ackmans Pershing Square Breaks Own Record With 70% Ret...interessant
05.1.21 16:24
8
Jim Simons Proved the Textbooks Wrong Almostinteressant
17.1.21 20:23
9
Bubble
24.1.21 17:01
10
RE: Bubble
24.1.21 17:27
11
      RE: Bubble
24.1.21 17:34
12
      RE: Bubble
24.1.21 19:23
13
      RE: Bubble
24.1.21 19:56
14
      RE: Bubble
24.1.21 20:51
15
      RE: Bubble
25.1.21 07:37
16
      RE: Bubble
25.1.21 01:28
17
      RE: Bubble
25.1.21 08:21
18
      RE: Bubble
25.1.21 08:51
19
      RE: Bubble
25.1.21 10:40
20
      RE: Bubble
25.1.21 10:41
21
      RE: Bubble
25.1.21 10:45
22
      RE: Bubble
25.1.21 18:00
23
      RE: Bubble
25.1.21 19:59
24
      RE: Bubble
27.1.21 06:53
25
      RE: Bubble
27.1.21 11:13
26
      RE: Bubble
27.1.21 15:40
27
      RE: Bubble
27.1.21 17:51
28
      RE: Bubble
27.1.21 18:10
29
      RE: Bubble
27.1.21 19:34
30
      RE: Bubble
27.1.21 19:48
31
      RE: Bubble
27.1.21 20:42
32
      RE: Bubble
27.1.21 20:52
33
      RE: Bubble
27.1.21 21:10
34
      RE: Bubble
27.1.21 21:26
35
      RE: Bubbleinteressant
27.1.21 21:30
36
      RE: Bubble
27.1.21 21:33
37
      RE: Bubble
28.1.21 17:59
38
      RE: Bubble
27.1.21 20:52
39
      RE: Bubble - Wallstreetbets
28.1.21 05:50
40
      GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 06:00
41
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 07:11
42
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 15:48
43
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 17:02
44
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 17:03
45
      RE: GameStop - Wallstreetbetsinteressant
28.1.21 18:01
46
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 18:20
47
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 22:09
48
      RE: GameStop - Wallstreetbets
29.1.21 05:59
49
      RE: GameStop - Wallstreetbets
29.1.21 09:45
50
      RE: GameStop - Wallstreetbets
29.1.21 10:20
51
      RE: GameStop - Wallstreetbets
28.1.21 22:19
52
      GameStop-Hype: Verluste von 70 Mrd. fr US-Shortseller
29.1.21 08:19
53
      GameStop-Hype: Strengere Regulierung von Internet-Aktie...
29.1.21 08:22
54
      RE: GameStop-Hype: Strengere Regulierung von Internet-A...
29.1.21 09:33
55
      RE: GameStop-Hype: Verluste von 70 Mrd. fr US-Shortsel...
29.1.21 08:36
56
      RE: GameStop-Hype: Verluste von 70 Mrd. fr US-Shortsel...gut analysiertgut analysiert
30.1.21 13:35
57
      RE: Bubble
27.1.21 20:47
58
      RE: Bubble
27.1.21 21:11
59
Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 09:30
60
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 09:47
61
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 16:08
62
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 16:13
63
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 10:32
64
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 10:47
65
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 10:57
66
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurckinteressant
29.1.21 12:02
67
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 12:34
68
Robinhood Raises $1 Billion in Dash for Cash After Trad...
29.1.21 13:27
69
RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 16:19
70
      RE: Gamestop - die Profis schlagen (unfair) zurck
29.1.21 17:46
71
Krieg der Welten
29.1.21 12:59
72
GameStop - Gericht sieht Kleinanleger benachteiligt
31.1.21 20:38
73
Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other Bet...
31.1.21 21:38
74
RE: Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other...
31.1.21 22:51
75
      RE: Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other...
31.1.21 23:22
76
      RE: Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other...
01.2.21 05:48
77
      Silver Spikes as Retail Investors Swarm Their Biggest T...
01.2.21 08:12
78
      RE: Silver Spikes as Retail Investors Swarm Their Bigge...
01.2.21 08:24
79
      RE: Silver Spikes as Retail Investors Swarm Their Bigge...
01.2.21 08:35
80
GameStop - Sogar Banken in Gefahr?
01.2.21 15:32
81
RE: GameStop - Sogar Banken in Gefahr?
01.2.21 15:51
82
      RE: GameStop - Sogar Banken in Gefahr?
01.2.21 16:14
83
      RE: GameStop - Shorten geht nicht mehr
01.2.21 20:43
84
      Elon Musk grills Robinhood CEO on GameStop/Reddit tradi...
01.2.21 21:58
85
      RE: GameStop - Sogar Banken in Gefahr?
01.2.21 16:23
86
Was tun die Anfnger gerade?
01.2.21 18:36
87
RE: Was tun die Anfnger gerade?
01.2.21 18:40
88
      RE: Was tun die Anfnger gerade?
01.2.21 23:13
89
WSB Index aufgelegt
01.2.21 23:58
90
Warren Buffetts Favorite Valuation Metric Is Ringing a...
13.2.21 12:44
91
Warren Buffett's Berkshire Reveals Three New Secret Buy...
17.2.21 07:53
92
Charlie Munger on the GameStop short-squeeze: I think ...
24.2.21 19:53
93
RE: Charlie Munger on the GameStop short-squeeze: I th...
25.2.21 08:45
94
Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say Told...
26.2.21 22:46
95
RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...interessant
27.2.21 10:30
96
      RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...
27.2.21 10:34
97
      RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...
27.2.21 10:37
98
      RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...
27.2.21 10:44
99
      RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...
27.2.21 10:52
100
      RE: Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say ...
27.2.21 11:17
101
Cathie Woods Main ETF Roars Back With Near-Record Infl...
02.3.21 17:47
102
Melvin Capital Dusts Off From GameStop Fiasco With a 22...
04.3.21 07:28
103
One warning is Greyscale Bitcoin Trust
09.3.21 14:16
104
Vermgen von Investorenlegende Buffett erreicht 100 Mrd...
11.3.21 09:40
105
Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against Gam...
18.3.21 19:47
106
RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
18.3.21 19:51
107
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
18.3.21 20:54
108
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
18.3.21 21:05
109
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
19.3.21 07:54
110
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
19.3.21 08:05
111
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
19.3.21 08:35
112
      RE: Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against...
19.3.21 08:48
113
      GameStop Loses Luster in Earnings Aftermath, Possible S...
24.3.21 21:30
114
Buffetts Texas Power Fix Looks Like His Goldman Bailou...
26.3.21 19:41
115
Buffetts Berkshire Hathaway Returns to Yen Market With...
05.4.21 12:32
116
RE: Buffetts Berkshire Hathaway Returns to Yen Market ...
05.4.21 17:30
117
      RE: Buffetts Berkshire Hathaway Returns to Yen Market ...
05.4.21 17:46
118
Buffetts Berkshire Gets More Cautious on Stocks and Bu...
01.5.21 19:52
119
Quantum-Fonds, made in Austria
03.5.21 12:36
120
Aristides Fund
23.6.21 11:17
121
Warren Buffett hat seit 2006 die Hlfte seines Vermgen...
24.6.21 20:43
122
RE: Warren Buffett hat seit 2006 die Hlfte seines Verm...
24.6.21 20:49
123
Treue der Hedgefonds zahlte sich aus
28.6.21 07:57
124
Fondsgebhren: Laufende Gebhren gleich, aber signifika...
06.7.21 08:17
125
Brse Wien ist Value pur
12.7.21 15:22
126
RE: Brse Wien ist Value pur
12.7.21 20:40
127
Investmentfonds-Volumen legte im Halbjahr deutlich zu
16.7.21 14:10
128
Goldman Boosts S&P 500 Target on Earnings Growth, Low R...
05.8.21 22:14
129
Buffett Slows Buybacks, Sells Stocks With Market at Hig...
08.8.21 10:15
130
Wall Street Is the Most Bullish on Stocks in Almost Two...
14.8.21 20:15
131
Michael Burry of The Big Short Is Betting Against ARK...
17.8.21 07:55
132
Warren Buffett Buys More Consumer Stocks, Sells Drug St...
17.8.21 20:43
133
Grter Pensionsfonds in Schweden trennt sich langsam v...
26.8.21 07:47
134
RE: Grter Pensionsfonds in Schweden trennt sich langs...
26.8.21 13:13
135
Billionaire Paulson Who Shorted Subprime Calls Crypto ...
31.8.21 07:37
136
Selling Green Bonds Has Never Been So Easy or Cheap in ...
11.9.21 10:03
137
Dalio Says Evergrande Manageable Even as Investors St...
21.9.21 22:37
138
Hussman Market Comment
20.10.21 16:08
139
RE: Was tun die Profis gerade? II
08.11.21 18:58
140
Berkshires Munger Says Now Even Crazier Than Dotcom ...
03.12.21 13:06
141
Blackrock-Chef Larry Fink - Letter
20.1.22 06:41
142
RE: Blackrock-Chef Larry Fink - Letter
20.1.22 07:34
143
Ackman's Pershing Square takes new position in Netflix
27.1.22 10:13
144
"Wie eine Geschlechtskrankheit" Buffett-Buddy fordert B...
18.2.22 08:47
145
Der neue jhrliche Buffett-Letter ist da
26.2.22 20:37
146
RE: Der neue jhrliche Buffett-Letter ist da
26.2.22 20:52
147
      RE: Der neue jhrliche Buffett-Letter ist da
26.2.22 21:56
148
Berkshire Ramps Up Wager on Occidental as Crude Prices ...
05.3.22 20:25
149
Berkshire Hathaway to Acquire Alleghany Corporation in ...
21.3.22 12:09
150
Buffett kauft HP
08.4.22 15:53
151
Warren Buffett ist der grte Spender
18.4.22 14:30
152
RFondsbranche ortet hohe Nachfrage dank Inflation und K...
20.4.22 11:49
153
Bill Ackman even threw the towel in yesterday on Netfli...
21.4.22 10:02
154
Buffett kauft gro ein
30.4.22 16:27
155
Warren Buffett says Berkshire owns 9.5% of Activision B...
01.5.22 14:07
156
Buffutt kauft um 3Mrd. Citigroup
17.5.22 10:37
157
Short Interest im S&P500 7%
20.5.22 08:45
158
Bridgewater Builds $5.7 Billion Bet Against European St...
17.6.22 06:52
159
RE: Was tun Berkshire Hathaway buys 9.6 mln more Occide...
23.6.22 09:13
160
5 Aktien, die Warren Buffett seit Beginn des Jahres 202...
25.6.22 18:06
161
Buffett glaubt an Erdl
04.7.22 14:58
162
Britische Behrde prft Activision-bernahme durch Micr...
07.7.22 09:55
163

Einhorn Makes 7.7% in October After Adding to Bubble Basket

(Bloomberg) -- David Einhorns Greenlight Capital hedge funds rose 7.7% in October -- his best monthly performance all year -- after the value investor added to his short wagers.

Greenlights October return pared this years losses to 9.6%, according to an investor update viewed by Bloomberg. It was Einhorns fourth straight positive month.

https://finance.yahoo.com/news/einhorn-makes-7-7-october-154003995.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

(Bloomberg) -- Warren Buffett has gone from a stock-buyback skeptic to one of the worlds biggest repurchasers as his own firm becomes his favorite investment in the pandemic.

The famed investors Berkshire Hathaway Inc. spent the third quarter buying back about $9 billion of its own stock, more than it had repurchased in any full year in its history. The buying spree takes the total repurchases in the first nine months of 2020 to $16 billion, and the most recent pace would be the biggest of any U.S. company except Apple Inc., which happens to be Buffetts largest investment.

https://finance.yahoo.com/news/berkshire-buys-back-another-9-130652226.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

2020 ein extrem mieses Jahr fr Leerverkufer

New York/Frankfurt. Leerverkufer haben heuer mit dem Zusammenbruch des Zahlungsabwicklers Wirecard und des Krankenhausbetreibers NMC Health einige spektakulre Siege errungen. Im brigen aber entwickelt sich 2020 fr Anleger, die von Kursrckgngen zu profitieren versuchen, als das schlechteste Jahr berhaupt.

Ein monatlicher Index von Short-Seller-Hedgefonds ist laut Datenanbieter Hedge Fund Research heuer bis Oktober um 32 Prozent gesunken.

https://www.diepresse.com/5911019/2020-ein-extrem-mieses-jahr-fur-leerverkaufer

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

The worst year for big hedge funds

Asset Weighted hedge fund indices are close to flat for this year to November vs. double-digit returns for equities and greater than 5% return for bonds globally.

This means that hedge funds collectively delivered this year their worst alpha at least since our history began in 2011.
This poor performance appears to be driven by the bigger funds. 2020 represents the worst year since records began in 2005 in terms of the underperformance of big hedge funds relative to the smaller ones.

In contrast to hedge funds, active equity mutual fund managers appear to have delivered this year their strongest alpha since 2009.

The strong alpha generation by US domiciled equity mutual fund managers has been perhaps the reason the previous secular shift from active to passive equity funds was halted this year.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

The long, long bull market since 2009 has finally matured into a fully-fledged epic bubble. Featuring extreme overvaluation, explosive price increases, frenzied issuance, and hysterically speculative investor behavior, I believe this event will be recorded as one of the great bubbles of financial history, right along with the South Sea bubble, 1929, and 2000.

These great bubbles are where fortunes are made and lost and where investors truly prove their mettle. For positioning a portfolio to avoid the worst pain of a major bubble breaking is likely the most difficult part. Every career incentive in the industry and every fault of individual human psychology will work toward sucking investors in.

But this bubble will burst in due time, no matter how hard the Fed tries to support it, with consequent damaging effects on the economy and on portfolios. Make no mistake for the majority of investors today, this could very well be the most important event of your investing lives. Speaking as an old student and historian of markets, it is intellectually exciting and terrifying at the same time. It is a privilege to ride through a market like this one more time...

The market is now checking off all the touchy-feely characteristics of a major bubble. The most impressive features are the intensity and enthusiasm of bulls, the breadth of coverage of stocks and the market, and, above all, the rising hostility toward bears. In 1929, to be a bear was to risk physical attack and guarantee character assassination.

For us, 1999 was the only experience we have had of clients reacting as if we were deliberately and maliciously depriving them of gains. In comparison, 2008 was nothing. But in the last few months the hostile tone has been rapidly ratcheting up. The irony for bears though is that it's exactly what we want to hear. It's a classic precursor of the ultimate break; together with stocks rising, not for their fundamentals, but simply because they are rising.

Another more measurable feature of a late-stage bull, from the South Sea bubble to the Tech bubble of 1999, has been an acceleration of the final leg, which in recent cases has been over 60% in the last 21 months to the peak, a rate well over twice the normal rate of bull market ascents.

This time, the U.S. indices have advanced from +69% for the S&P 500 to +100% for the Russell 2000 in just nine months. Not bad! And there may still be more climbing to come. But it has already met this necessary test of a late-stage bubble.

It is a privilege as a market historian to experience a major stock bubble once again. Japan in 1989, the 2000 Tech bubble, the 2008 housing and mortgage crisis, and now the current bubble these are the four most significant and gripping investment events of my life. Most of the time in more normal markets you show up for work and do your job. Ho hum. And then, once in a long while, the market spirals away from fair value and reality. Fortunes are made and lost in a hurry and investment advisors have a rare chance to really justify their existence. But, as usual, there is no free lunch. These opportunities to be useful come loaded with career risk.

Jeremy Grantham

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
        
        

>>Und welchen Namen hat die Bubble?
>
>Low Intrest Bubble
>
>oder
>
>Helicopter bubble

Von den Low Interest wird man aber auf Sicht nicht mehr so schnell wegkommen knnen. Wie soll das Ausstiegszenario aussehen?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Und welchen Namen hat die Bubble?
>>
>>Low Intrest Bubble
>>
>>oder
>>
>>Helicopter bubble
>
>Von den Low Interest wird man aber auf Sicht nicht mehr so
>schnell wegkommen knnen. Wie soll das Ausstiegszenario
>aussehen?

Schwer zu sagen, eine nicht gewollte Option knnte sein, dass der durch Corona angestaute "Konsumbacklog" Inflation auslst.

Beispiel: im Tourismus werden mit Dauer der Krise sukzessive die Ressourcen angepasst. Ist die Krise vorbei, trifft hohe Nachfrage auf eingeschrnktes Angebot.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Von den Low Interest wird man aber auf Sicht nicht mehr
>so
>>schnell wegkommen knnen. Wie soll das Ausstiegszenario
>>aussehen?
>
>Schwer zu sagen, eine nicht gewollte Option knnte sein, dass
>der durch Corona angestaute "Konsumbacklog" Inflation
>auslst.
>
>Beispiel: im Tourismus werden mit Dauer der Krise sukzessive
>die Ressourcen angepasst. Ist die Krise vorbei, trifft hohe
>Nachfrage auf eingeschrnktes Angebot.
>

An die Nachholeffekte glaube ich nicht. Es gibt kein Konsumgut das ich nicht jetzt auch kaufen kann. Gleich beim Urlaub. Der fllt halt aus und im nchsten Jahr geht es dann halt normal weiter. Zudem macht Tourismus nur einen minimalen Teil der Wirtschaftsleistung aus.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>An die Nachholeffekte glaube ich nicht. Es gibt kein Konsumgut
>das ich nicht jetzt auch kaufen kann. Gleich beim Urlaub. Der
>fllt halt aus und im nchsten Jahr geht es dann halt normal
>weiter. Zudem macht Tourismus nur einen minimalen Teil der
>Wirtschaftsleistung aus.


Da bin ich anderer Meinung.

Wir werden das nachholen was wir 2020 nicht machen konnten.

TUI zieht beinahe tglich die Preise nach oben.
(unsere Kids wnschen sich das - wir nicht)

Ich glaube, dass alle die ihren Job noch haben das alte Leben zurckwollen - & somit auch wieder Geld ausgeben...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Und welchen Namen hat die Bubble?

Corona Bubble, die Geschichte einer Notenbank- und Schwarm-getriebenen berkompensation

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Und welchen Namen hat die Bubble?
>
>Corona Bubble, die Geschichte einer Notenbank- und
>Schwarm-getriebenen berkompensation

Htte noch einen Vorschlag: Robin Hood Bubble

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

der crash wird episch.

nur bis es so weit ist ist man als "br" ein "trottel"

mal schauen wann der erste groe sagt: "gut, jetzt hamma genug gespielt, mach ma wieder bissi realitt".

>Htte noch einen Vorschlag: Robin Hood Bubble

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>der crash wird episch.
>
>nur bis es so weit ist ist man als "br" ein "trottel"
>

Ich frag mich schon lnger ob es nicht schlauer wre die Welle ein wenig mitzusurfen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

machst du das nicht? hab im sep/okt reingeladen glcklicherweise aber bin seit 2 wochen am schrittweisen abschichten wieder.

>Ich frag mich schon lnger ob es nicht schlauer wre die Welle
>ein wenig mitzusurfen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>machst du das nicht? hab im sep/okt reingeladen
>glcklicherweise aber bin seit 2 wochen am schrittweisen
>abschichten wieder.
>
>>Ich frag mich schon lnger ob es nicht schlauer wre die
>Welle
>>ein wenig mitzusurfen.
>

Nein mir war das zu riskant. Auer zwei Einzelpositionen hab ich momentan nix.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>machst du das nicht? hab im sep/okt reingeladen
>>glcklicherweise aber bin seit 2 wochen am schrittweisen
>>abschichten wieder.
>>
>>>Ich frag mich schon lnger ob es nicht schlauer wre
>die
>>Welle
>>>ein wenig mitzusurfen.
>>
>
>Nein mir war das zu riskant. Auer zwei Einzelpositionen hab
>ich momentan nix.

Zum Glck konnte ich die Welle auch etwas mitsurfen, aber fllt mir wirklich immer schwerer da noch dabei zu bleiben.

Man blicke heute nur auf die Erffnung in den Staaten.
Bspw. Plug Power, Tesla und Co alle mal schnell 5% hher, dann massiv Richtung Sden jetzt wieder steigend.

Komplett irre ist, was da mit Gamestop abgeht, die Aktie im August noch unter 5 zu haben, heute intraday 130, jetzt 80

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US36467W1099

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>
>Zum Glck konnte ich die Welle auch etwas mitsurfen, aber
>fllt mir wirklich immer schwerer da noch dabei zu bleiben.
>
>Man blicke heute nur auf die Erffnung in den Staaten.
>Bspw. Plug Power, Tesla und Co alle mal schnell 5% hher, dann
>massiv Richtung Sden jetzt wieder steigend.
>
>Komplett irre ist, was da mit Gamestop abgeht, die Aktie im
>August noch unter 5 zu haben, heute intraday 130, jetzt 80
>
>https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US36467W1099

Ad Gamestop, die scheinen von r/wallstreetbets gepusht worden zu sein. Gibt auf FT Alphaville ein paar Artikel dazu.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>>Komplett irre ist, was da mit Gamestop abgeht, die Aktie
>im
>>August noch unter 5 zu haben, heute intraday 130, jetzt
>80
>>
>>https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US36467W1099
>
>Ad Gamestop, die scheinen von
>r/wallstreetbets
>gepusht worden zu sein. Gibt auf FT Alphaville ein paar
>Artikel dazu.
>
>

Es handelt sich um einen massiven Short squeeze
Es gibt dazu einige Artikel auf seeking Alpha
Anbei ein Posting, welches die Stimmungslage darstellt
Diese Aktien sind nachbrslich nochmal massiv angestiegen

$GME $AMC $BBBY $SHLDQ
These companies are being shorted by the Citadel, Point74, and Melvin Capital. Lets bring down these hedge funds, they've stolen all your tendies, shorting companies with 3x leverage. Buy their shares, and sell it back to them.
Did Eddie Lampert destroy Sears, while triple shorting the shares?
These hedge fund managers are destroying American businesses and profiting x3.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>
>Es handelt sich um einen massiven Short squeeze
>Es gibt dazu einige Artikel auf seeking Alpha
>Anbei ein Posting, welches die Stimmungslage darstellt
>Diese Aktien sind nachbrslich nochmal massiv angestiegen
>
>$GME $AMC $BBBY $SHLDQ
>These companies are being shorted by the Citadel, Point74, and
>Melvin Capital. Lets bring down these hedge funds, they've
>stolen all your tendies, shorting companies with 3x leverage.
>Buy their shares, and sell it back to them.
>Did Eddie Lampert destroy Sears, while triple shorting the
>shares?
>These hedge fund managers are destroying American businesses
>and profiting x3.

Heute wieder massiv im Plus (ber 100%), also das ist ja quasi wie Simmering gegen Kapfenberg.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>
>>Es handelt sich um einen massiven Short squeeze
>>Es gibt dazu einige Artikel auf seeking Alpha
>>Anbei ein Posting, welches die Stimmungslage darstellt
>>Diese Aktien sind nachbrslich nochmal massiv angestiegen
>>
>>$GME $AMC $BBBY $SHLDQ
>>These companies are being shorted by the Citadel, Point74,
>and
>>Melvin Capital. Lets bring down these hedge funds,
>they've
>>stolen all your tendies, shorting companies with 3x
>leverage.
>>Buy their shares, and sell it back to them.
>>Did Eddie Lampert destroy Sears, while triple shorting
>the
>>shares?
>>These hedge fund managers are destroying American
>businesses
>>and profiting x3.
>
>Heute wieder massiv im Plus (ber 100%), also das ist ja quasi
>wie Simmering gegen Kapfenberg.


Erffnung bei $352. Zerlegt der Retail-Mob jetzt einen Hedgefonds nach dem anderen?
Occupy Wall Street 2.0?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Erffnung bei $352. Zerlegt der Retail-Mob jetzt einen
>Hedgefonds nach dem anderen?
>Occupy Wall Street 2.0?

Mit Musk als Sekundanten. Faszinierend, wie dazumals VW bei der Porsche-bernahme, nur um Kategorien extremer. 100-facher Kurs in Jahresfrist ist schwer irgendwie zu bewerten.

Rache an berexponierten Shortstrategien gefllt andererseits als Motiv - aber es ist natrlich Kasino de luxe.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Bin gespannt wer fr diese Aktion am Ende wie lange sitzen wird.

Nachhaltig ist das jedenfalls nicht, das kann einem Sorgen in Hinblick auf den Gesamtzustand des Markts machen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Bin gespannt wer fr diese Aktion am Ende wie lange sitzen
>wird.
>
>Nachhaltig ist das jedenfalls nicht, das kann einem Sorgen in
>Hinblick auf den Gesamtzustand des Markts machen.

Aber wenn die Shorties sich sauber aufgestellt haben, halten sie das durch,. So wie ich es mitbekommen habe, wird idR die Short Posi mit Calls quasi abgesichert.

Auch darf man nicht vergessen, dass Gamestop mit einer KE relativ schnell das Blatt wenden knnte.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Bin gespannt wer fr diese Aktion am Ende wie lange sitzen
>wird.
>
>Nachhaltig ist das jedenfalls nicht, das kann einem Sorgen in
>Hinblick auf den Gesamtzustand des Markts machen.

Bin auch gespannt. https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/ Pusht das auch

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Preisfrage: Warum ist die Post heute so gestiegen gegen den Gesamtmarkt?

Die Antwort findet man auf der FMA-Website. Die Sache ist mittlerweile in Europa angekommen.
Wenn man Lust hat zu zocken, knnte man jetzt Aktien mit hoher Shortquote in Europa kaufen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Preisfrage: Warum ist die Post heute so gestiegen gegen den
>Gesamtmarkt?
>
>Die Antwort findet man auf der FMA-Website. Die Sache ist
>mittlerweile in Europa angekommen.
>Wenn man Lust hat zu zocken, knnte man jetzt Aktien mit hoher
>Shortquote in Europa kaufen.

Denke eher nicht, die hatten ja ein ganz passables Ergebnis (zT deutlich ber den Erwartungen).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Unter den Top 20 der grp0ten Shorts in Europa gemessen an % zum Freefloat des Unternehmens sind durchaus auch einige hier diskutierte Werte mit sterreich-Bezug:

3. Varta 25,2%
8. Post 18,9%
10. Do&Co 18,5%
16. S&T 16,7%
19. Evotec 16,0%

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Unter den Top 20 der grp0ten Shorts in Europa gemessen an %
>zum Freefloat des Unternehmens sind durchaus auch einige hier
>diskutierte Werte mit sterreich-Bezug:
>
>3. Varta 25,2%
>8. Post 18,9%
>10. Do&Co 18,5%
>16. S&T 16,7%
>19. Evotec 16,0%
>
>

Hmm, ist zwar weit entfernt von den Gamestop Werten, aber bei der Post ist bekanntlich relativ viel in fixen Hnden.

In Kombi mit den guten Zahlen, knnte dies die Aktie noch schn antreiben.

Do&Co wird die WA eine groe Rolle spielen.

Welche Quelle haben die Daten?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Unter den Top 20 der grp0ten Shorts in Europa gemessen an %
>zum Freefloat des Unternehmens sind durchaus auch einige hier
>diskutierte Werte mit sterreich-Bezug:
>
>3. Varta 25,2%
>8. Post 18,9%
>10. Do&Co 18,5%
>16. S&T 16,7%
>19. Evotec 16,0%
>

Nicht zu vergessen Nokia, die auch heftige Kapriolen schlgt gerade...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Wo kommt man denn zu dieser Aufstellung?


>>Unter den Top 20 der grp0ten Shorts in Europa gemessen
>an %
>>zum Freefloat des Unternehmens sind durchaus auch einige
>hier
>>diskutierte Werte mit sterreich-Bezug:
>>
>>3. Varta 25,2%
>>8. Post 18,9%
>>10. Do&Co 18,5%
>>16. S&T 16,7%
>>19. Evotec 16,0%
>>
>
>Nicht zu vergessen Nokia, die auch heftige Kapriolen schlgt
>gerade...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>>Bin gespannt wer fr diese Aktion am Ende wie lange
>sitzen
>>wird.
>>
>>Nachhaltig ist das jedenfalls nicht, das kann einem Sorgen
>in
>>Hinblick auf den Gesamtzustand des Markts machen.
>
>Bin auch gespannt. https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/
>Pusht das auch

Puh, da geht es ja zur Sache.
Aber darf in einen Tipp abgeben, wenn die Aktie dreht, werden sie mit allen anderen zum Exit laufen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Bin gespannt wer fr diese Aktion am Ende wie lange
>sitzen
>>wird.
>>
>>Nachhaltig ist das jedenfalls nicht, das kann einem Sorgen
>in
>>Hinblick auf den Gesamtzustand des Markts machen.
>
>Bin auch gespannt. https://www.reddit.com/r/wallstreetbets/
>Pusht das auch

Der offizielle Twitter account

https://mobile.twitter.com/wsbmod

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>Ist das nun Marktmanipulation oder nicht? Ich meine damit
>nicht die 105% an Puts. Das scheint ja legitim zu sein.
>
>https://www.mediaite.com/news/nasdaq-ceo-suggests-halt-to-trading-to-allow-big-investors- to-recalibrate-their-positions-to-combat-reddit-users/amp/?__twitter_impression=true

I think that, in general, when we evaluate how we would manage through a situation where you see a significant run-up in a stock not based on news, not based on fundamentals what we do is we do have technology that evaluates social media chatter. If we see a significant rise in the chatter on social media channels we also match that up against unusual trading activity, potentially halt that stock to allow ourselves to investigate the situation, to be able to engage with the company, and to give investors a chance to recalibrate their positions.


Frage: wie knnen investors ihre Position "rekalibrieren" (recalibrate was ist das berhaupt?) wenn es keinen Handel gibt?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

Musk ist weiter auf Rachefeldzug gegen Melvin Capital. Vorhin getwittert:

"The esthetics of Cyberpunk are incredible btw." CD Projekt heute +15%, die Woche +40%. Da ist Melvin Capital zufllig auch 1,1 Mio. Aktien short.

Bin gespannt wann er sich ber Vartas groartige Tech uert (Melvin Capital -8,5 Mio Aktien oder ber Evotecs herausragende Produktpipeline (-1,8 Mio. Aktien).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Musk ist weiter auf Rachefeldzug gegen Melvin Capital. Vorhin
>getwittert:

Was haben ihm die getan? Oder seine Shortie-Liebe allgemein?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Sie haben seinerzeit gegen Tesla heftig mit Shorts gewettet und sind dabei recht aggressiv und berheblich aufgetreten. Majesttsbeleidigung zu einem Zeitpunkt wo Tesla ums berleben gekmpft hat.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Sie haben seinerzeit gegen Tesla heftig mit Shorts gewettet
>und sind dabei recht aggressiv und berheblich aufgetreten.


Man trifft sich immer zweimal im Leben...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Konnte nicht widerstehen und hab eine Mini-Long-Zockerposition kurz vor Handelsschluss erffnet. Die msste morgen doch positiv wegzubringen sein.
Fr Short ist es noch zu frh.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Konnte nicht widerstehen und hab eine
>Mini-Long-Zockerposition kurz vor Handelsschluss erffnet. Die
>msste morgen doch positiv wegzubringen sein.
>Fr Short ist es noch zu frh.

Wieso? In ein paar Monaten sind die sicher wieder auf 10-20 unten.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Konnte nicht widerstehen und hab eine
>>Mini-Long-Zockerposition kurz vor Handelsschluss erffnet.
>Die
>>msste morgen doch positiv wegzubringen sein.
>>Fr Short ist es noch zu frh.
>
>Wieso? In ein paar Monaten sind die sicher wieder auf 10-20
>unten.

Klar, die Position wird heute wieder verkauft.
Aber gestern Abend gab es einige Indizien, die insgesamt dafr sprachen, dass es heute eher raufgeht bzw. zumindest einen Overnight-Gap gibt:

-) Die Massenmedien springen auf und vermitteln Ungerechtigkeit, weil einzelne Broker Kufe von GME verbieten -> zieht noch mehr Kufer an
-) Musk twitterte nochmal kurz vor Handelsschluss (kein Respekt den Shorties)
-) Der Mob, der nicht mehr kaufen kann, berweist zu anderen Brokern und kauft dort
-) Chart bullish (wenn auch in komplett verrckten Sphren weit jenseits einer fairen Bewertung)
-) Ich denke, dass hier den HF nicht mal ein Handelsstopp + Abstellen von diesem Reddit-Forum helfen wrde, die gehen sofort wieder rein

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>-) Ich denke, dass hier den HF nicht mal ein Handelsstopp +
>Abstellen von diesem Reddit-Forum helfen wrde, die gehen
>sofort wieder rein

Sogar Facebook lscht die Gruppen. Es ist unglaublich wie empfindlich die alle reagieren.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

More GameStop shares traded by value on Tuesday than either Tesla or Apple (the next highest) even though they are 81 and 233 times larger in market cap terms. Back at the end of October before this group of retail investors latched onto GameStop, its market cap was only $682m and c.3500 times smaller than Apple currently is.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

GameStop-Hype: Verluste von 70 Mrd. fr US-Shortseller

Der Online-Broker Trade Republic ist wegen des Gamestop-Hypes berlastet. Gerchte um Finanzdienstleistungsunternehmen Citadel und Online-Trader Robinhood.

https://kurier.at/wirtschaft/gamestop-hype-verluste-von-70-mrd-fuer-us-shortseller/401171 671

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>GameStop-Hype: Strengere Regulierung von Internet-Aktienforen
>mglich
>
>Kurskapriolen einzelner Werte schicken Gesamtmarkt auf
>Talfahrt. Zwischenzeitliche Gewinner knnen auf Verlusten
>sitzen bleiben.
>

Viele machen das sehr bewusst um die Hedge Fonds zu schdigen. Da geht es gar nicht um Gewinn oder Verlust der einzelnen Retail Teilnehmer.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>GameStop-Hype: Verluste von 70 Mrd. fr US-Shortseller
>
>Der Online-Broker Trade Republic ist wegen des Gamestop-Hypes
>berlastet. Gerchte um Finanzdienstleistungsunternehmen
>Citadel und Online-Trader Robinhood.
>
>https://kurier.at/wirtschaft/gamestop-hype-verluste-von-70-mrd-fuer-us-shortseller/401171 671

Also 70 Mrd habe ich noch nirgends gelesen.
Interessant ist, dass RobinHood gestern 1 Mrd zustzliches Kapital bekommen hat.
Ansonsten htten sie Schwierigkeiten beim Clearing bekommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>>Erffnung bei $352. Zerlegt der Retail-Mob jetzt einen
>>Hedgefonds nach dem anderen?
>>Occupy Wall Street 2.0?
>
>Mit Musk als Sekundanten.

Der spielt mit weil er wei das er auch auf einer Luftblase sitzt fr deren Rettung er diese jungen Leute mal brauchen wird.

Unter normalen Umstnden kann man bei Tesla eigentlich nur Short gehen. Aber er hat ja als Nchstes den AI Schmh im rmel.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Erffnung bei $352. Zerlegt der Retail-Mob jetzt
>einen
>>>Hedgefonds nach dem anderen?
>>>Occupy Wall Street 2.0?
>>
>>Mit Musk als Sekundanten.
>
>Der spielt mit weil er wei das er auch auf einer Luftblase
>sitzt fr deren Rettung er diese jungen Leute mal brauchen
>wird.
>
>Unter normalen Umstnden kann man bei Tesla eigentlich nur
>Short gehen. Aber er hat ja als Nchstes den AI Schmh im
>rmel.

Mal schauen was die Zahlen heute bringen.
Aber vermutlich eh egal, irgendwas positives werden sie schon in der Suppe finden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Eigentlich eine Sauerei, dass viele Plattformen das Kaufen(!) von Aktien verbieten. Sogar von Trade Republik habe ich folgendes Mail erhalten:


inmitten der derzeit hohen Volatilitt an den Kapitalmrkten wenden wir uns an Dich. Es ist aktuell wichtiger denn je, sich ber die Zusammenhnge am Kapitalmarkt zu informieren. Im Folgenden informieren wir Dich kurz ber die aktuelle Situation sowie kurzfristige nderungen im Angebot von Trade Republic.


Keine weitere Annahme von Kauf-Orders fr bestimmte Aktien


Wie Du unter Umstnden mitbekommen hast, kommt es gerade zu vermehrten Kufen und extrem hoher Volatilitt in normalerweise weniger liquiden Aktien. Wir bei Trade Republic glauben an die Mrkte und ihre Kraft sich selbst zu regeln. In den letzten Tagen hat sich jedoch eine beispiellose Situation ergeben: Laut Presseberichten sind die Aktien GameStop Corp., AMC Entertainment Inc., BlackBerry Limited, Nokia Corp., Express Inc. sowie Bed Bath & Beyond Inc. anscheinend aktuell Gegenstand von heftigen, koordinierten Kursspekulationen. Wegen der damit verbundenen Risiken fr Dich nehmen wir bis auf weiteres keine neuen Auftrge zum Kauf dieser Aktien an.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Eigentlich eine Sauerei, dass viele Plattformen das Kaufen(!)
>von Aktien verbieten. Sogar von Trade Republik habe ich
>folgendes Mail erhalten:

Wirklich schwierig, denn Shorten ist eigentlich kein Menschenrecht und knnte aus meinem Dafrhalten durchaus grundstzich untersagt werden, anstatt dann mal ums mal Marktverwefungen hinterherzulaufen, die daraus entstehen. Ist ja nicht das erste Mal - und die Profiteure sitzen natrlich auch hier allein auf dem groen Haufen, nicht in der breiten Masse.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Eigentlich eine Sauerei, dass viele Plattformen das
>Kaufen(!)
>>von Aktien verbieten. Sogar von Trade Republik habe ich
>>folgendes Mail erhalten:
>
>Wirklich schwierig, denn Shorten ist eigentlich kein
>Menschenrecht und knnte aus meinem Dafrhalten durchaus
>grundstzich untersagt werden, anstatt dann mal ums mal
>Marktverwefungen hinterherzulaufen, die daraus entstehen. Ist
>ja nicht das erste Mal - und die Profiteure sitzen natrlich
>auch hier allein auf dem groen Haufen, nicht in der breiten
>Masse.

Ich wrde ja nichts sagen, wenn diese ungecoverten Optionen verboten werden wrden. Was ich berhaupt nicht einsehe ist, dass der normale AktienKAUF eingeschrnkt wird. Das ist ja der Mega-Witz.

Ob der initiale Aufruf Markmanipulation war ist fragwrdig und werden die Behrden und Gerichte entscheiden. Ich meine eher nicht, es wurde lediglich auf einen Fakt hingewiesen und transparent gemacht wie der Entdecker damit umgeht. Die Verffentlichung von echten Trades is mE sogar das Gegenteil von Manipulation.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>Ich wrde ja nichts sagen, wenn diese ungecoverten Optionen
>verboten werden wrden. Was ich berhaupt nicht einsehe ist,
>dass der normale AktienKAUF eingeschrnkt wird. Das ist ja der
>Mega-Witz.

Die hatten anscheinend keine Wahl, siehe den Bloomberg-Artikel.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Eigentlich eine Sauerei, dass viele Plattformen das Kaufen(!)
>von Aktien verbieten. Sogar von Trade Republik habe ich
>folgendes Mail erhalten:


Vielleicht mssen bald einige dafr dankbar sein.

Allgemein: Das Mitleid fr HF hlt sich in Grenzen. Aber man kann denke ich schon legitim fragen ob das Vorgehen nicht Marktmanipulation entspricht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Die armen HF sind Marktmanipulation ausgesetzt - jo so kann mans auch sehen. Nur sind die HF die letzten die sich drber beschweren drfen.

>Allgemein: Das Mitleid fr HF hlt sich in Grenzen. Aber man
>kann denke ich schon legitim fragen ob das Vorgehen nicht
>Marktmanipulation entspricht.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Die armen HF sind Marktmanipulation ausgesetzt - jo so kann
>mans auch sehen. Nur sind die HF die letzten die sich drber
>beschweren drfen.

Schon. Aber der Regulator kann nicht darauf Rcksicht nehmen wer gerade dabei Geld verliert.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Richtig, aber auch nicht scheinheilig JETZT aktiv werden, wo das selbe Spiel umgekehrt seit Jahren gespielt wird. Aber vielleicht versteh ich das auch alles falsch.

>Schon. Aber der Regulator kann nicht darauf Rcksicht nehmen
>wer gerade dabei Geld verliert.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Was, bitte, ist an Nokia unseris?

Wenn die Leute wie bld spekulieren, da kann ja die Aktie nix dafr.

Und eigentlich ist die Brse fr genau sowas da.

Sonst msst man eine Zugangsberechtigung wie beim Glcksspiel einfhren, was aber auch lchrig ist, weil wer nicht ins Casino darf, kann immer noch Millionen im Lotto verzocken.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
    

>Eigentlich eine Sauerei, dass viele Plattformen das Kaufen(!)
>von Aktien verbieten. Sogar von Trade Republik habe ich
>folgendes Mail erhalten:
>
>
>inmitten der derzeit hohen Volatilitt an den Kapitalmrkten
>wenden wir uns an Dich. Es ist aktuell wichtiger denn je, sich
>ber die Zusammenhnge am Kapitalmarkt zu informieren. Im
>Folgenden informieren wir Dich kurz ber die aktuelle
>Situation sowie kurzfristige nderungen im Angebot von Trade
>Republic.
>
>
>Keine weitere Annahme von Kauf-Orders fr bestimmte Aktien
>

>
>Wie Du unter Umstnden mitbekommen hast, kommt es gerade zu
>vermehrten Kufen und extrem hoher Volatilitt in
>normalerweise weniger liquiden Aktien. Wir bei Trade Republic
>glauben an die Mrkte und ihre Kraft sich selbst zu regeln. In
>den letzten Tagen hat sich jedoch eine beispiellose Situation
>ergeben: Laut Presseberichten sind die Aktien GameStop Corp.,
>AMC Entertainment Inc., BlackBerry Limited, Nokia Corp.,
>Express Inc. sowie Bed Bath & Beyond Inc. anscheinend
>aktuell Gegenstand von heftigen, koordinierten
>Kursspekulationen. Wegen der damit verbundenen Risiken fr
>Dich nehmen wir bis auf weiteres keine neuen Auftrge zum Kauf
>dieser Aktien an.


Heftig. Was ist, wenn ich short bin? Darf ich dann meine Position nicht schlieen?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Hat noch jemand jowood-Hllen daheim?

Jetzt wre der ideale Zeitpunkt, die hungrige junge Generation der App-Trader damit zu fttern.

Ah ja, ich hab grad 30 Millionen Autobank-Aktien short verkauft,
squeezt mich short!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Kriminelle jugendliche Spekulanten machen die Hedgefonds kaputt
und zerstren so die Altersvorsorge von Opa und Oma!
Na woat nur, Es Gfrasta, wanns nchstes Moi zur Oma kummts,
weng an Toschngld, do werds wos dalebm!

https://www.youtube.com/watch?fbclid=IwAR0wF5RPCVQnk_wjzrbIHgoxjHbs0TbLtfkjIdyFtdaKNXLyNz 7WFo7AOao&v=xfwd4yt_ZJs

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Also Absicherungscalls hatten die keine:
>
>Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other Bets
>
>https://finance.yahoo.com/news/melvin-lost-53-january-hurt-155727336.html

Dann wohl selber schuld. Und bin berrascht, dachte das wre bei den Profis Standard.
Morgen ist angeblich Silber dran.
Aber das wird wohl ein Nummer zu gro sein und es gibt andere Hebel dies zu contern

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Also Absicherungscalls hatten die keine:
>>
>>Melvin Lost 53% in January, Hurt by GameStop, Other Bets
>>
>>https://finance.yahoo.com/news/melvin-lost-53-january-hurt-155727336.html
>
>Dann wohl selber schuld. Und bin berrascht, dachte das wre
>bei den Profis Standard.


Dying business, was soll da schiefgehen und dafr Versicherungsprmie verschwenden? Oder so.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Also Absicherungscalls hatten die keine:
>>>
>>Dann wohl selber schuld. Und bin berrascht, dachte das
>wre
>>bei den Profis Standard.
>
>
>Dying business, was soll da schiefgehen und dafr
>Versicherungsprmie verschwenden? Oder so.

Dabei htten sie mit dem neuen CEO und Partner bei GameStop durchaus auch ohne TikTok und Reddit Probleme bekommen knnen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

>
>>Morgen ist angeblich Silber dran.
>>Aber das wird wohl ein Nummer zu gro sein und es gibt
>andere
>>Hebel dies zu contern
>
>Silver Spikes as Retail Investors Swarm Their Biggest Target
>Yet
>
>https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-01-31/silver-spikes-at-the-week-s-open-as-re ddit-hordes-pile-in-again
>
>
>

Und du hast sicher eine Biographie zu den Hunt Brder in deinem Fundus.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Laut Betz schwelt in dem Konflikt sogar ein systemisches Risiko: Ein gewisses Potenzial an Systemrisiko sehe ich durchaus, wenn Sie sich vielleicht noch an die LCTM-Krise von 1998 erinnern. Der namensgebende Hedgefonds, Long Term Capital Management, stand damals kurz vor dem Kollaps - und htte das Bankensystem mit in den Abgrund reien knnen.

Damals griff auf Veranlassung der Fed ein Bankenkonsortium dem Hedgefonds unter die Arme, um Schlimmeres zu verhten. Es gilt also, die derzeitig ablaufenden Aktionen genau zu beobachten. Und das gilt auch fr die Aufsichtsbehrden, die sich diese neue Entwicklung sehr genau anschauen und akribisch aufarbeiten werden und das wird seine Zeit brauchen, erklrt der Profi.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/2352-prozent-plus-in-zwei-wochen-gamestop-spe kulation-birgt-sprengstoff-sogar-die-banken-sind-jetzt-in-gefahr_id_12924270.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Laut Betz schwelt in dem Konflikt sogar ein systemisches
>Risiko: Ein gewisses Potenzial an Systemrisiko sehe ich
>durchaus, wenn Sie sich vielleicht noch an die LCTM-Krise von
>1998 erinnern. Der namensgebende Hedgefonds, Long Term
>Capital Management, stand damals kurz vor dem Kollaps - und
>htte das Bankensystem mit in den Abgrund reien knnen.


Der hatte aber 7 Mrd. Kapital und Leverage x 30. Etwas anderes Kaliber.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Laut Betz schwelt in dem Konflikt sogar ein systemisches
>>Risiko: Ein gewisses Potenzial an Systemrisiko sehe ich
>>durchaus, wenn Sie sich vielleicht noch an die LCTM-Krise
>von
>>1998 erinnern. Der namensgebende Hedgefonds, Long Term
>>Capital Management, stand damals kurz vor dem Kollaps -
>und
>>htte das Bankensystem mit in den Abgrund reien knnen.
>
>
>Der hatte aber 7 Mrd. Kapital und Leverage x 30. Etwas anderes
>Kaliber.


What could be so systemic about a short squeeze in a few, small stocks? Potentially not much beyond a week or two, were it not for a deeper, background debate about financial stability. The shorter-term micro concern is that actual or feared retail activity could force additional short covering, hedge fund losses and deleveraging, thus reviving a negative feedback loop witnessed almost annually for the past several years. JPM Quant strategists judge hedge fund positioning to be below-average, however, which is why drawdown on a technical issue in the context of a very strong earnings recovery would represent a buying opportunity

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


> What could be so systemic about a short squeeze in a few,
>small stocks? Potentially not much beyond a week or two, were
>it not for a deeper, background debate about financial
>stability. The shorter-term micro concern is that actual or
>feared retail activity could force additional short covering,
>hedge fund losses and deleveraging, thus reviving a negative
>feedback loop witnessed almost annually for the past several
>years. JPM Quant strategists judge hedge fund positioning to
>be below-average, however, which is why drawdown on a
>technical issue in the context of a very strong earnings
>recovery would represent a buying opportunity

Alles eine Sauerei. Es sind trotzdem die Broker so weich geworden, dass man bei 280 GameStop nicht mehr shorten kann.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        
        

Und damals waren 7 Mrd Dollar sogar noch was wert

>Der hatte aber 7 Mrd. Kapital und Leverage x 30. Etwas anderes
>Kaliber.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
        

>Hmm ... kein Milchmdchen darunter ... also geht die Rallye
>weiter.
Ja, lauter Burschen, von denen die meisten berzeugt sind, dass sie noch viel mehr gewinnen knnen...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
    
        

>>Paul Singer Warns of Trouble, and Is Eager to Say Told
>You
>>So
>>
>>https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-02-26/eager-to-say-i-told-you-so-paul-singer -warns-of-trouble-ahead
>
>Und jede Bubble hat ihre Protagonisten, und Cathie Wood hat
>gute Chancen in dieser Runde.
>Hab erstmalig ein ETF geshortet (Bear Spread).
>Wusste gar nicht, dass es da liquide Optionen gibt.
>
>https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-02-26/cathie-wood-s-main-etf-slips-again-aft er-4-9-billion-asset-drop

Henry Blodget hatte diese Rolle zur Jahrtausendwende inne

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Ja, verglichen mit "uns" hat die Cathie bissl was vom Begsteiger

>Und jede Bubble hat ihre Protagonisten, und Cathie Wood hat
>gute Chancen in dieser Runde.
>Hab erstmalig ein ETF geshortet (Bear Spread).
>Wusste gar nicht, dass es da liquide Optionen gibt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Ja, verglichen mit "uns" hat die Cathie bissl was vom
>Begsteiger
>
>>Und jede Bubble hat ihre Protagonisten, und Cathie Wood
>hat
>>gute Chancen in dieser Runde.
>>Hab erstmalig ein ETF geshortet (Bear Spread).
>>Wusste gar nicht, dass es da liquide Optionen gibt.
>

Vor allem wenn jemand eine sehr hohe Medienprsenz hat, und das ist bei ihr definitiv der Fall, werde ich skeptisch.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Beobachte auch wie viele Jnger schreien "Cathie kauft, nachkaufen!"

Sowas endet nie gut.

>
>Vor allem wenn jemand eine sehr hohe Medienprsenz hat, und
>das ist bei ihr definitiv der Fall, werde ich skeptisch.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>Beobachte auch wie viele Jnger schreien "Cathie kauft,
>nachkaufen!"
>
>Sowas endet nie gut.
>
>>
>>Vor allem wenn jemand eine sehr hohe Medienprsenz hat,
>und
>>das ist bei ihr definitiv der Fall, werde ich skeptisch.


Apropos Prsenz, heute Nachmittag Annual Letter von Warren Buffett!

OMAHA, NEBerkshire Hathaway Inc.s 2020 Annual Report to the shareholders will be
posted on the Internet on Saturday, February 27, 2021, at approximately 8:00 a.m. eastern time
where it can be accessed at www.berkshirehathaway.com. The Annual Report will include
Warren Buffetts annual letter to shareholders as well as information about Berkshires financial
position and results of operations. Concurrent with the posting of the Annual Report, Berkshire
will also issue an earnings release.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

ARK = Cathie Wood


One warning is Greyscale Bitcoin Trust, a fund entirely invested in Bitcoin, which has seen its NAV premium turn negative. When the premium was 27%, it was a great buy. Now its negative painting a bulls eye on the fund. (Guess who is a massive holder of Greyscale? ARK.)

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Vermgen von Investorenlegende Buffett erreicht 100 Mrd. Dollar

Das Vermgen der US-Investorenlegende Warren Buffett hat die Marke von 100 Milliarden Dollar (84,08 Mrd. Euro) erreicht. Grund ist grtenteils der Anstieg des Aktienkurses seiner Investmentholding Berkshire Hathaway auf neue Rekordhhen. Buffett besitzt ein Sechstel an dem Unternehmen. Laut der Liste des Forbes-Magazins ist der 90-jhrige Buffett der fnftreichste Mensch der Welt.

https://orf.at/stories/3204820/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Bill Gross Says He Made $10 Million Betting Against GameStop

Bill Gross, the erstwhile bond king and co-founder of Pacific Investment Management Co., said in an interview Tuesday on Bloomberg Television that he made about $10 million betting against the video game retailers shares.

But the trade didnt go off without a hitch.

I got in too early, said Gross. I was in the hole by about $10 million. But he stuck with it to sell at a profit.

Im still selling call options at $250 and $300, said Gross. I think this is the perfect opportunity for options sellers, not buyers, to take advantage.

https://finance.yahoo.com/news/bill-gross-says-made-10-184652396.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Im still selling call options at $250 and $300, said Gross.
>I think this is the perfect opportunity for options sellers,
>not buyers, to take advantage.


In der Tat, die implied vol ist vollkommen jenseitig, 200, 300%. Sowas hab ich noch nie auch nur annhernd gesehen.

Z.B Calls 500, Juli handeln zu 50, Aktie bei 203. Der Shortsqueeze-Intraday-Spike war 490.

Leider bei Saxobank gesperrt, die Bude.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Im still selling call options at $250 and $300, said
>Gross.
>>I think this is the perfect opportunity for options
>sellers,
>>not buyers, to take advantage.
>
>
>In der Tat, die implied vol ist vollkommen jenseitig, 200,
>300%. Sowas hab ich noch nie auch nur annhernd gesehen.
>
>Z.B Calls 500, Juli handeln zu 50, Aktie bei 203. Der
>Shortsqueeze-Intraday-Spike war 490.
>
>Leider bei Saxobank gesperrt, die Bude.

Mein Broker wrde es anbieten, aber Margin bis zum Abwinken.
Hab jetzt auf Bear Spread umgesattelt, aber da kannst halt die Vola nicht mitnehmen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Im still selling call options at $250 and $300,
>said
>>Gross.
>>>I think this is the perfect opportunity for options
>>sellers,
>>>not buyers, to take advantage.
>>
>>
>>In der Tat, die implied vol ist vollkommen jenseitig,
>200,
>>300%. Sowas hab ich noch nie auch nur annhernd gesehen.
>>
>>Z.B Calls 500, Juli handeln zu 50, Aktie bei 203. Der
>>Shortsqueeze-Intraday-Spike war 490.
>>
>>Leider bei Saxobank gesperrt, die Bude.
>
>Mein Broker wrde es anbieten, aber Margin bis zum Abwinken.
>Hab jetzt auf Bear Spread umgesattelt, aber da kannst halt die
>Vola nicht mitnehmen.


Saxobank zeigt mir die Initial Margin, ca. 200 USD pro Aktie, das wre es mir wert. Welcher Broker ist das?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        


>>>Z.B Calls 500, Juli handeln zu 50, Aktie bei 203. Der
>>>Shortsqueeze-Intraday-Spike war 490.
>>>
>>>Leider bei Saxobank gesperrt, die Bude.
>>
>>Mein Broker wrde es anbieten, aber Margin bis zum
>Abwinken.
>>Hab jetzt auf Bear Spread umgesattelt, aber da kannst halt
>die
>>Vola nicht mitnehmen.
>
>
>Saxobank zeigt mir die Initial Margin, ca. 200 USD pro Aktie,
>das wre es mir wert. Welcher Broker ist das?

Also bei mir sind es fast 300 Dollar (Lynx).

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>Saxobank zeigt mir die Initial Margin, ca. 200 USD pro
>Aktie,
>>das wre es mir wert. Welcher Broker ist das?
>
>Also bei mir sind es fast 300 Dollar (Lynx).


Immer noch sehr guter Return on Margin wenn es funktioniert, oder?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>Saxobank zeigt mir die Initial Margin, ca. 200 USD
>pro
>>Aktie,
>>>das wre es mir wert. Welcher Broker ist das?
>>
>>Also bei mir sind es fast 300 Dollar (Lynx).
>
>
>Immer noch sehr guter Return on Margin wenn es funktioniert,
>oder?
>

Naja, du musst halt die Irrationalitt mit einberechnen.
Und da solltest schon gut aufgestellt sein, dass du so wie Bill Gross dies durchtauchen kannst.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

>>>>Saxobank zeigt mir die Initial Margin, ca. 200
>USD
>>pro
>>>Aktie,
>>>>das wre es mir wert. Welcher Broker ist das?
>>>
>>>Also bei mir sind es fast 300 Dollar (Lynx).
>>
>>
>>Immer noch sehr guter Return on Margin wenn es
>funktioniert,
>>oder?
>>
>
>Naja, du musst halt die Irrationalitt mit einberechnen.
>Und da solltest schon gut aufgestellt sein, dass du so wie
>Bill Gross dies durchtauchen kannst.


Ja als es gestern nicht ging, war ich nur kurz verrgert. Wer wei wozu es gut war. Aber wenn man das mit 0,1% des Portfolios machen knnte wr es wunderbar.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

GameStop Loses Luster in Earnings Aftermath, Possible Share Sale

(Bloomberg) -- GameStop Corp., the roller-coaster stock championed by Reddit-based traders, tumbled Wednesday in the aftermath of disappointing fourth-quarter earnings and the possibility it may sell additional shares to take advantage of soaring demand.

Shares of the video-game retailer fell 34% to $120.34 in New York Wednesday, its steepest decline in seven weeks, after reporting profit in the period ended Jan. 30 of $1.34 a share, excluding some items. That compared with an average projection of $1.43 from analysts.

https://finance.yahoo.com/news/gamestop-slumps-earnings-disappointment-outweighs-08223051 1.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Buffetts Berkshire Hathaway Returns to Yen Market With Bond

Warren Buffetts Berkshire Hathaway Inc. kicked off a multi-tranche yen bond deal on Monday, several months after announcing investments in Japans biggest trading companies.

Berkshire Hathaway is offering yen notes for a third straight year, targeting a four-part yen deal that may price Thursday, according to an email from JPMorgan Chase & Co., one of the bookrunners on the deal. The proceeds will be used for general corporate purposes. The conglomerate sold 430 billion yen ($3.89 billion) of the securities in its inaugural deal in 2019, which was one of the largest-ever sales by a foreign issuer in yen.

https://finance.yahoo.com/news/buffett-berkshire-hathaway-returns-yen-002143670.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    
        

>Klingt mir in erster Linie nach einem Hedge, um das
>Whrungsrisiko zu reduzieren.

Denke auch. Aber anscheinend nicht vollstndig gehedged.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Wiederaufbaufonds namens "Quantum Austria" ... ist das berhautp erlaubt? Hat da nicht George Soros das Namensrecht? Na dann zahlt die Republik halt ein paar Hundert Millionen fr die Namensnutzung, is ja fr einen guten Zweck, und wir hams ja ...

Das kannst nicht erfinden, oder?

https://www.msn.com/de-at/nachrichten/politik/wof%C3%BCr-%C3%B6sterreich-die-eu-f%C3%B6rd ergelder-will/ar-BB1ghHMe

p.s. Falls ein Verantwortlicher mitliest: Tut bitte noch rechtzeitig was dagegen, bevor Soros davon Wind kriegt, was Ihr da auffhrt!
oder ist am End gar geplant, ihm auf diesem Weg Geld zukommem zu lassen?

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Treue der Hedgefonds zahlte sich aus

Als die Welt im Vorjahr zusammenbrach, hielten Hedgefonds zu den Unternehmen, die am meisten litten. Das hat sich fr sie ausgezahlt.

https://www.diepresse.com/6000335/treue-der-hedgefonds-zahlte-sich-aus

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Fondsgebhren: Laufende Gebhren gleich, aber signifikanter Rckgang bei Ausgabeaufschlgen

Die gesamte FMA-Marktstudie ber Fondsgebhren von sterreichischen Publikumsfonds 2021 finden Sie auf der Website der FMA unter dem Link:
https://www.fma.gv.at/fma-aktuell/fma-fokus-fondsgebuehren/

Die Fondsgebhren, die fr Anleger bei sterreichischen Publikumsfonds anfallen, haben sich zum Stichtag 31.12.2020, verglichen mit dem Jahresultimo 2019, nicht signifikant verndert. So betragen die maximalen jhrlichen Verwaltungsgebhren im volumengewichteten Mittelwert 1,24 % (2019: 1,23%), die laufenden jhrlichen Kosten 1,13% (1,14%); die maximalen Ausgabeaufschlge bei Anteilsscheinerwerben sind hingegen signifikant gefallen, von 3,60% 2019 auf 2,80% im Jahr 2020. Dies geht aus der heute verffentlichten, jhrlichen FMA-Marktstudie ber Fondsgebhren von sterreichischen Publikumsfonds hervor, die die Angaben im gesetzlich vorgeschriebenen Kundeninformationsdokument (KID) sowie in den Fondsbestimmungen von 1.014 Fonds mit einem Gesamtvolumen von mehr als 105 Mrd. zum Stichtag 31.12.2020 analysiert hat. Die Studie stellt tabellarisch und leicht verstndlich die Kennzahlen detailliert und differenziert nach Fondstyp, Veranlagungsstrategie sowie Risikoklasse dar und vergleicht diese berdies mit europischen Kennzahlen.




Die jhrliche Marktstudie der FMA gibt den Anlegern die Mglichkeit, allein anhand der Angaben im gesetzlich vorgeschriebenen Kundeninformationsdokument zu einem bestimmten Produkt dessen Gebhren mit dem Durchschnitt dieser Veranlagungskategorie, aber auch mit den Kostenstrukturen anderer Anlagekategorien oder Risikoklassen zu vergleichen, so der Vorstand der FMA, Helmut Ettl und Eduard Mller: Wir schaffen so Markttransparenz und helfen dem Verbraucher, eine fr sein Anlagebedrfnis mageschneiderte Entscheidung zu treffen.

Je hher das Risiko, desto hher die Fondsgebhren

Signifikante Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Veranlagungsstrategien und Risikoklassen. Die im Schnitt niedrigsten Fondsgebhren weisen kurzfristige Rentenfonds, gefolgt von Rentenfonds, Immobilienfonds, Mischfonds und Aktienfonds auf. So liegen zum Beispiel die maximalen Verwaltungsgebhren bei Rentenfonds im Schnitt bei 0,98%, bei Aktienfonds bei 1,60%, die laufenden Kosten bei 0,65% zu 1,66%, wobei sich die Werte gegenber dem Vorjahr kaum verndert haben. Die maximalen Ausgabeaufschlge haben sich im Mittelwert bei beiden Fondstypen verringert: bei Rentenfonds von 3,41% auf 2,49%, bei Aktienfonds von 4,25% auf 3,13%, wobei auch die Ausgabeaufschlagsdifferenz verkleinert wurde, von 1,12% auf 0,92%. Signifikant ist nach wie vor der Zusammenhang zwischen Risikoklasse und Hhe der Gebhren: Je hher das Risiko, desto hher tendenziell auch die Fondsgebhren, wobei hier auch der Konnex zur Anlagestrategie zu sehen ist. Der im Volumen am strksten wachsende Fondstyp, nachhaltigkeitsorientierte Fonds<1>, weisen im Vergleich zum Gesamtmarkt aggregiert niedrigere Gebhren bei den laufenden Kosten und maximalen Ausgabeaufschlgen auf.

Die gesamte FMA-Marktstudie ber Fondsgebhren von sterreichischen Publikumsfonds 2021 finden Sie auf der Website der FMA unter dem Link:




https://www.fma.gv.at/fma-aktuell/fma-fokus-fondsgebuehren/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Marktanalyse: Brse Wien ist Value pur

Die Brse Wien war im Jahr 2020 im unteren Teil der internationalen Performanceliste zu finden und taucht im Jahr 2021 nunmehr wieder im oberen Teil auf. Dieser Effekt von besonders gut und besonders schlecht ist nicht neu und bei zyklischen kleineren Mrkten auch nicht untypisch. Was ist die Ursache fr die Neueinschtzung der sterreichischen Unternehmen? Es ist immer wichtig, die Grnde von Entwicklungen zu erkennen. Es gibt keine Neueinschtzung des Landes. In einer globalisierten Welt gibt es kaum mehr Investoren, die in Form eines Top-Down-Ansatzes eine Lndergewichtung festlegen, schon gar nicht innerhalb des EURO-Raumes. Vielmehr geht es um Sektoren und um Branchen. Viele Entwicklungen sind sehr stark abhngig von den internationalen Kapitalstrmen, Wien ist besonders abhngig.

Der mchtigste internationale Trend der vergangenen Jahre war die Unterteilung in Growth und Value. Das Growth-Segment zeigte getragen von den Digitalisierungs-Champions aus den USA eine massive Outperformance. Das Value-Segment, geprgt von den Branchen Industrie, Energie oder Finanzen, hinkte deutlich hinterher. Im November 2020 hat beginnend mit den Impffortschritten und damit verbunden steigenden Konjunktur- und auch steigenden Inflationserwartungen der Wind gedreht. Das Value-Segment und eben auch die Wiener Brse starteten eine Aufholjagd. Die Korrelation zwischen dem Weltaktienindex Value und dem ATX-Index ist sehr hoch, das wird auch so bleiben und ist rein in der Branchengewichtung begrndet.

Der Rckenwind fr Wien sollte auch im weiteren Jahresverlauf anhalten. Aus einer Top-Down-Perspektive durch die Tatsache, dass viele internationale Investoren in Value-Strategien immer noch untergewichtet sind und weitere Kapitalstrme flieen sollten. Aus der Bottom-Up-Perspektive durch die Tatsache, dass die Gewinnqualitt der heimischen Unternehmen in der berwiegenden Mehrheit bemerkenswert gut ist. Dies ist der Kernpunkt, den viele berskeptische Anleger aktuell bersehen. Gerade in sterreich verzerrt der oft bertriebene mediale Blick auf Gastronomie oder Tourismus. Tatsache ist, dass das Wachstum der Weltwirtschaft fr 2021 zuletzt auf beachtliche 6 % nach oben revidiert wurde. Fr die klare Mehrzahl der in Wien notierten Unternehmen ist dieser globale Blick wesentlich wichtiger als ein rein nationale Konjunkturzahl.




Bleibt final der Blick auf die Zinsseite. Die Renditen der 10-jhrigen Staatsanleihen sterreich haben sich im bisherigen Jahresverlauf leicht erhht und pendeln nunmehr um die Null-Linie. Selbst wenn sich dieser Trend noch ein wenig fortsetzen wrde, sehen wir auf Jahre hinaus kein Szenario, in dem der festverzinste Bereich zu einer nennenswerten Konkurrenz fr die Aktienveranlagung werden knnte. Die Zinswende wird wie so oft nicht stattfinden. Damit ergibt sich eine im Vergleich zu Anleihen sehr attraktive Aktienrisikoprmie, die wohl wesentlichste Bewertungskennzahl. Zudem liegt die Dividendenrendite der Wiener Aktien bei im Schnitt ber 3 %.

In der Portfoliokonstruktion besteht die Defensive aus den Dividendenstorys wie Telekom Austria, VIG, Mayr-Melnhof oder Post. Das Mittelfeld besteht aus strategisch ausgezeichnet arbeitenden Unternehmen wie Erste, Wienerberger, Lenzing oder Palfinger. Und im Angriff bauen wir voll auf AT&S. Dieser noch unterschtzte regionale Star wird in einigen wenigen Jahren in einer internationalen Top-Liga spielen.

Autor:

Alois Wgerbauer, CIIA
Geschftsfhrer der 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Jetzt braucht nur mehr ein Jim Rogers kommen und den Frosch zum Prinzen kssen

... oder ein Alois Wgerbauer ...

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Investmentfonds-Volumen legte im Halbjahr deutlich zu
Anstieg um 8,5 Prozent auf 208 Mrd. Euro gegenber Jahresbeginn - Nachhaltige Fonds stark gefragt

Investmentfonds waren heuer im ersten Halbjahr weiter beliebt. Das Fondsvolumen der sterreichischen Wertpapierverwalter stieg seit Jahresbeginn um 8,5 Prozent auf 208,2 Mrd. Euro, wie die VIG am Mittwoch mitteilte. Dabei gab es Rekord-Nettomittelzuflsse von 8,3 Mrd. Euro. Die Kursgewinne betrugen 8,5 Mrd. Euro. Verstrkt hat sich der Trend zu nachhaltigen Fonds: Das Volumen erhhte sich um rund 5 Mrd. Euro bzw. 29 Prozent auf 22,4 Mrd. Euro.
Von den Nettomittelzuflssen ber alle Kategorien von 8,3 Mrd. Euro entfielen 3,9 Mrd. Euro auf institutionelle Anleger und 4,4 Mrd. Euro auf den Publikumsfondsbereich. Die hchsten Nettomittelzuflsse gab es bei vermgensverwalteten Fonds mit rund 5,4 Mrd. Euro, gefolgt von den Aktienfonds mit rund 2,5 Mrd. Euro. Die Gesamthhe der Ausschttungen betrug 418 Mio. Euro.

Immobilienfonds htten als Stabilittsanker ebenfalls Zuflsse verzeichnet, so die Vereinigung sterreichischer Investmentgesellschaften (VIG). Das Volumen der offenen Immobilien-Investmentfonds stieg um 5,7 Prozent auf rund 10,2 Mrd. Euro. Dabei beliefen sich die Nettomittelzuflsse auf 444 Mio. Euro, Ausschttungen auf rund 9,5 Mio. Euro und Kursgewinne auf rund 116 Mio. Euro.

Performancesieger im 1-Jahres-Zeitraum waren Aktienfonds mit Veranlagungsschwerpunkt sterreich mit einem Plus von rund 53,28 Prozent, gefolgt von Aktienfonds mit Veranlagungsschwerpunkt Europa (ex. UK) mit 48,34 Prozent und Europa (EU) mit 35,28 Prozent. Im Rentenbereich war die Wertentwicklung von vorwiegend in Euro mit plus 3,73 Prozent am besten.

ber die letzten 10 Jahre entwickelten sich Aktienfonds mit Schwerpunkt Nordamerika am besten mit einem Plus von 13,40 Prozent pro Jahr, gefolgt von Aktienfonds Japan (7,33 Prozent p.a.) und internationalen Aktienfonds (6,89 Prozent p.a.). Bei den Rentenfonds lagen Eurorentenfonds mit rund 2,62 Prozent vor den Rentenfonds in Fremdwhrung (2,27 Prozent).

Die 1-Jahres-Performance der nachhaltigen Aktienfonds betrug 38,23 Prozent, gemischte nachhaltige Portfolios legten um 11,67 Prozent zu. Im 10-Jahresbereich stiegen nachhaltige Aktienfonds jhrlich um 6,67 Prozent im Wert, nachhaltige gemischte Fonds um 4,31 Prozent. Die durchschnittliche 1-Jahres-Performance bei den offenen Immobilienfonds betrug 2,3 Prozent, die 10-Jahres Performance 2,4 Prozent.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Buffett Slows Buybacks, Sells Stocks With Market at Highs

Despite having more than $144 billion of funds at his disposal, the Berkshire Hathaway Inc. chief executive officer ended up taking a step back with his capital deployment during the second quarter. He repurchased just $6 billion of Berkshire stock, the lowest amount of buybacks since the middle of 2020, and was a net seller of other stocks for the third quarter in a row, according to the conglomerates second-quarter earnings released Saturday.

https://finance.yahoo.com/news/buffett-berkshire-slows-share-repurchases-121054505.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Michael Burry of The Big Short Is Betting Against ARKs Cathie Wood

In a filing on Monday, Burry disclosed that his firm, Scion Asset Management, held bearish put options against 235,500 shares of Woods actively managed ARK Innovation exchange-traded fund (ticker: ARKK) at the end of the second quarter. The new position was valued at almost $31 million, according to the quarterly filing, which is required for hedge funds above a certain size.

https://finance.yahoo.com/news/michael-burry-big-short-bets-160827114.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Warren Buffett Buys More Consumer Stocks, Sells Drug Stocks, GM

The highly anticipated 13-F showed Buffett added to his positions in grocery chain Kroger (KR) by 21% and high-end furniture retailer RH (RH) by 2%.

Berkshire grew its stake in insurance brokerage Aon (AON) by 7% after buying if for the first time in Q1.

Meanwhile, Buffett sold more shares in drug giants, slashing his Merck (MRK) holdings by 49%, Bristol-Myers Squibb (BMY) by 15%, and AbbVie (ABBV) by 10% after opening those positions in Q3 2020. But he did initiate a stake on Merck spinoff Organon (OGN).

Berkshire also exited its position in biotech Biogen (BIIB) and trimmed its stake in top U.S. automaker General Motors (GM) by 10%. Its Chevron (CVX) stake was cut by 2%.

https://www.investors.com/news/warren-buffett-stocks-buys-sells-berkshire-hathaway-q2-202 1-13f/?src=A00220

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Grter Pensionsfonds in Schweden trennt sich langsam von Aktien

Der grte schwedische Pensionsfonds Alecta verwaltet rund 110 Mrd. Euro. Die Angst vor steigenden Inflationsraten fhrt nun zu einer Umschichtung des Portfolios.

https://www.diepresse.com/6025007/grosster-pensionsfonds-in-schweden-trennt-sich-langsam- von-aktien

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

>Grter Pensionsfonds in Schweden trennt sich langsam von
>Aktien
>
>Der grte schwedische Pensionsfonds Alecta verwaltet rund 110
>Mrd. Euro. Die Angst vor steigenden Inflationsraten fhrt nun
>zu einer Umschichtung des Portfolios.
>
>https://www.diepresse.com/6025007/grosster-pensionsfonds-in-schweden-trennt-sich-langsam- von-aktien

Aktien sind also nicht Sachwert genug? Wenn man in Infrastruktur und Immobilien gehen kann dank Kapitaldecke ist das evtl. ne belastbare berlegung. Mir erschliet sich die Argumentation so nicht.

Die Inflationsangst hat schon Ihre Begrndung, was sont mit all dem Geld und vor allem all den (Staats)schulden.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Billionaire Paulson Who Shorted Subprime Calls Crypto Worthless Bubble
The investor also explains why gold is poised to surge on Bloomberg Wealth with David Rubenstein.

Ever since John Paulson bet against the U.S. housing market more than a decade ago, people keep asking him about his next big trade.

The billionaire hasnt found anything to rival his massive short, but its hard to top the $20 billion that Paulson made for himself and investors when subprime mortgage bonds collapsed and ignited the worst financial crisis since the Great Depression.


https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-08-30/is-bitcoin-a-good-investment-billionai re-paulson-says-crypto-worthless-bubble

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Selling Green Bonds Has Never Been So Easy or Cheap in Europe

There has never been a better time to sell green bonds in Europe.

A boom in ESG investing has pushed up the greenium investors are willing to pay for debt that complies with a set of environmental, social, and governance criteria, according to Deutsche Bank AG. Thats flushed out debut green deals from issuers as diverse as Spain and Oreo-cookie maker Mondelez International Inc.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-09-10/fatter-greenium-beckons-spain-to-oreo- maker-in-esg-goldilocks

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Buffett Signals Caution With Berkshire on Stock-Selling Streak

Buffetts Berkshire Hathaway Inc. was a net seller of equities for the fourth straight quarter, a trend not seen in data going back to 2008. The company ended up selling almost $2 billion more in stocks than it purchased during the period.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-11-08/buffett-signals-caution-with-berkshire -on-stock-selling-streak

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Berkshires Munger Says Now Even Crazier Than Dotcom Bust

I consider this era an even crazier era than the dotcom era, Munger, 97, said at the Sohn conference in Sydney, The Australian Financial Review reported.

Munger also said that he wished cryptocurrencies didnt exist, and praised China for taking action to ban their use, according to the AFR.

https://finance.yahoo.com/news/berkshire-munger-says-now-even-011210126.html

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Blackrock-Chef Larry Fink: "Bedrfnisse der Mitarbeiter ernst nehmen"

In der Pandemie ist die Mitarbeiterfluktuation gestiegen, schreibt Fink in seinem zehnten Brief an die Chefs jener Unternehmen, in die Blackrock investiert. Das fhre zu schlechteren Ergebnissen

https://www.derstandard.at/story/2000132673292/blackrock-chef-larry-fink-beduerfnisse-der -mitarbeiter-ernst-nehmen

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Ackman's Pershing Square takes new position in Netflix

BOSTON (Reuters) -Billionaire investor William Ackman has built a new stake in streaming service Netflix Inc worth more than $1 billion since its stock price tumbled starting last Thursday.

Ackman told investors that his hedge fund, Pershing Square Capital Management, started buying on Friday and now owns more than 3.1 million shares in Netflix, making Pershing Square a top 20 shareholder.

https://finance.yahoo.com/news/ackmans-pershing-square-takes-position-225552523.html< br />

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

"Wie eine Geschlechtskrankheit"
Buffett-Buddy fordert Bitcoin-Verbot

Von Bitcoin hlt Investoren-Dino Charlie Munger berhaupt nichts. Kryptowhrungen seien "unter aller Sau", schimpft der 98-jhrige Geschftspartner von Warren Buffett. Andere Lnder sollten dem Beispiel Chinas folgen und Kryptos verbieten.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Buffett-Buddy-fordert-Bitcoin-Verbot-article23133797.html< /a>

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
    

Berkshires balance sheet includes $144 billion of cash and cash equivalents (excluding the holdings of
BNSF and BHE). Of this sum, $120 billion is held in U.S. Treasury bills, all maturing in less than a year. That stake
leaves Berkshire financing about 1⁄2 of 1% of the publicly-held national debt.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
        

Womit er sagt er hlt seine Aktie fr unterbewertet:

Periodically, as alternative paths become unattractive, repurchases make good sense for Berkshires owners.
During the past two years, we therefore repurchased 9% of the shares that were outstanding at yearend 2019 for a total
cost of $51.7 billion.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Berkshire Ramps Up Wager on Occidental as Crude Prices Surge
Berkshire purchased 30 million additional shares of Occidental

Berkshire Hathaway Inc., the conglomerate run by billionaire Warren Buffett, boosted its investment in energy giant Occidental Petroleum Corp. as oil prices hit their highest level in almost a decade.

Berkshire this year purchased almost 30 million additional shares of Occidental, according to a Friday regulatory filing, bringing its total holdings to 113.7 million shares. Omaha, Nebraska-based Berkshire holds about 11.2% of Occidental common shares in an investment currently valued at about $6.4 billion.


https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-03-05/berkshire-ramps-up-wager-on-occidental -with-30-million-shares

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Berkshire Hathaway to Acquire Alleghany Corporation
for $848.02 Per Share in $11.6 Billion Transaction

 All-cash transaction provides significant premium, delivering substantial and certain value for
Alleghany stockholders
 Strong strategic fit between Berkshire Hathaway and Alleghany
 Alleghany and its subsidiaries will continue to operate as an independent entity with increased
capital strength and support from Berkshire Hathaway
OMAHA, NE & NEW YORK, NY March 21, 2022 Berkshire Hathaway (NYSE:BRK.A; BRK.B) and Alleghany
Corporation (NYSE:Y) today jointly announced they have entered into a definitive agreement under
which Berkshire Hathaway will acquire all outstanding Alleghany shares for $848.02 per share in cash.
The transaction, which was unanimously approved by both Boards of Directors, represents a total equity
value of approximately $11.6 billion. The acquisition price represents a multiple of 1.26 times
Alleghanys book value at December 31, 2021, a 29% premium to Alleghanys average stock price over
the last 30 days and a 16% premium to Alleghanys 52-week high closing price.
Berkshire will be the perfect permanent home for Alleghany, a company that I have closely observed
for 60 years. Throughout 85 years the Kirby family has created a business that has many similarities to
Berkshire Hathaway. I am particularly delighted that I will once again work together with my long-time
friend, Joe Brandon. said Warren E. Buffett, Berkshire Hathaways Chairman and Chief Executive
Officer.

https://www.berkshirehathaway.com/news/mar2122.pdf

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Oder seine Adjutanten scheint mir nicht so sein Beuteschema.

Berkshire Hathaway gab am Mittwoch bekannt, bis zu 121Mio Aktien von HP gekauft zu haben. Durch die Investition im Wert von ca. $4,2Mrd hlt Berkshire nun einen Anteil von etwa 11,4% an dem Unternehmen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

berholt wird sie nur von Michael Bloomberg (bis Jnner 2022 gespendet: 12,7 Mrd.), George Soros (18,1 Mrd.), Bill und Melinda Gates (33,4 Mrd.) und Warren Buffet (46,1 Mrd.).



https://orf.at/stories/3259123/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Fondsbranche ortet hohe Nachfrage dank Inflation und Klimakrise
Volumina in Umweltzeichen-Fonds stark gestiegen - Bankberater und Internet wichtigste Informationskanle - Fondsbranche erlebte 2021 international den grten Zuwachs seit 15 Jahren

Die Anbieter von Investmentfonds sehen aufgrund der aktuell hohen Inflation und der im Kampf gegen die Klimakrise ntigen Energiewende hohes Interesse an Aktien, Anleihen und Fonds. Vor allem bei den inzwischen 113 nach dem Umweltzeichen (UZ49) zertifizierten Fonds stiegen die Volumina in den vergangenen drei Jahren stark an, von 5,8 Mrd. Euro 2018 auf 27,8 Mrd. 2021.
Viele tun sich leichter am Kapitalmarkt zu investieren, wenn dies der Umwelt hilft, sagte Dietmar Rupar, Generalsekretr der Vereinigung sterreichischer Investmentgesellschaften (VIG) am Dienstag in einer Pressekonferenz. Fr viele Privatanleger ist der Bankberater, gefolgt vom Internet, der wichtigste Informationskanal.

"Die internationale Fondsbranche erlebt den grten Zuwachs seit 15 Jahren", sagte Thomas Loszach, Vorstand der Vereinigung auslndischer Investmentgesellschaften in sterreich (VAI). Das Nettovermgen - in aktiv gemanagten Fonds und ETFs zusammen - hat sich von 55 Billionen Euro Ende 2020 auf 67 Billionen Euro Ende 2021 erhht - ein Zuwachs von 22 Prozent. Ein Drittel davon seien Nettomittelzuflsse, so Loszach. 2022 gab es infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine einen Dmpfer.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Buffett Kicks Off Annual Meeting With Boost to Chevron Stake

The conglomerate made roughly $41 billion of net purchases in the first quarter, including a boost to its Chevron Corp. stake that vaulted the investment into Berkshires top four common stock holdings.

Berkshire hasnt been this significant of a net buyer of common stocks during any quarter in data going back to 2008.

https://www.bloombergquint.com/business/buffett-s-berkshire-slows-repurchases-with-3-2-bi llion-buybacks

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Berkshire Tweaks Bank Play With $2.9 Billion Bet on Citi
Citi, Ally stakes disclosed as Berkshire exits Wells Fargo
Paramount, Celanese add to companys first-quarter picks

Warren Buffetts Berkshire Hathaway Inc., which cut many bank holdings as the pandemic bore down on the US, is back with a roughly $2.9 billion bet on Jane Frasers Citigroup Inc. even as it said goodbye to a long-time stake in Wells Fargo & Co.

The company also added a $2.61 billion bet on Paramount and a nearly $390 million stake in Ally Financial Inc., according to a regulatory filing Monday. Buffetts firm also disclosed new stakes in McKesson Corp., Markel Corp. and Celanese Corp.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-05-16/buffett-s-berkshire-bets-on-citigroup- paramount-ally-markel

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Short Interest im amerikanischen S&P500 ETF Tracker Spider - das Short Interest betrgt mittlerweile knapp 7% auf eine ausstehende MarketCap von US$352Mrd - es ist das hchste Level seit dem Pandemietief im Mrz 2020 - dazu passend im brigen, dass die Erwartungen der US Fondsmanager zur wirtschaftlichen Entwicklung in den kommenden 12 Monaten auf den tiefsten Stand seit 1995 gesunken sind und somit selbst die Gemtslage whrend der Finanzkrise 2008/09 noch unterboten haben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Ray Dalios Bridgewater Builds $5.7 Billion Bet Against European Stocks
Hedge fund manager has major short positions against 18 firms
Ray Dalios firm increased its bets in the region this month


Ray Dalios Bridgewater Associates has emerged as the biggest short seller of European stocks, wagering more than $5.7 billion against them in a bid to profit from a potential decline in value.

The investment by the worlds biggest hedge fund firm includes a $1 billion position against semiconductor manufacturer ASML Holding NV and a short wager on TotalEnergies SE worth about $752 million, according to data compiled by Bloomberg based on regulatory filings. The firm has raised its short bets in the region this month to 18 companies.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-06-16/bridgewater-builds-5-7-billion-bet-aga inst-european-stocks

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Berkshire Hathaway buys 9.6 mln more Occidental shares, raises stake to over 16%

Warren Buffett's Berkshire Hathaway Inc (BRKa.N) bought another 9.6 million shares of Occidental Petroleum Corp (OXY.N), boosting its stake to 16.3% as the oil company's shares come off the year's high.

The purchases were made over the past week and cost about $529 million, Berkshire said in a regulatory filing on Wednesday. These come on top of a $336 million share purchase by Berkshire last month in the oil company, and $7 billion in purchases earlier this year.

https://www.reuters.com/markets/deals/berkshire-hathaway-buys-96-mln-more-occidental-shar es-raises-stake-over-16-2022-06-23/

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

5 Aktien, die Warren Buffett seit Beginn des Jahres 2022 aggressiv verkauft hat

Wells Fargo: Alle Aktien verkauft

Bristol Myers Squibb: Alle Aktien verkauft

AbbVie: Alle Aktien verkauft

Royalty Pharma: Reduziert um 82%

Verizon Communications: Um 99 % reduziert

Details:

https://boerse-express.com/news/articles/5-aktien-die-warren-buffett-seit-beginn-des-jahr es-2022-aggressiv-verkauft-hat-463143

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Buffetts Merger-Spekulation

Britische Behrde prft Activision-bernahme durch Microsoft

Die Competition and Markets Authority (CMA) teilte am Mittwoch mit, nun bis zum 1. September Zeit zu haben, um eine Entscheidung darber zu treffen, ob der Deal ber die Bhne gehen kann. Die Phase-1-Untersuchung durch die CMA wird entweder zur Freigabe des Deals fhren oder in eine eingehendere Phase-2-Untersuchung bergehen.

https://www.diepresse.com/6162153/britische-behoerde-prueft-activision-uebernahme-durch-m icrosoft

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #221536

Vorheriges Thema | Nchstes Thema

4.6
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.3