>
>Der Nettogewinn lag im ersten Quartal bei 92,7 Mio. Euro. Dies
>ist ein Plus von knapp 128 Prozent gegenber 2014, teilte der
>teilstaatliche Telekomkonzern am Mittwoch in der Frh mit. Die
>Ergebnisse liegen deutlich ber den Erwartungen der Analysten,
>sie hatten mit einem Nettogewinn von 52 Mio. Euro gerechnet.

Bitte beachten, dass in dem Ergebnis ein Sonderertrag aus Slowenien in der Hhe von 20 Mio enthalten ist.

Ist aber auch ohne die 20 Mio ein sehr gutes Ergebnis.

Da wird man die Erwartungen frs Jahr hochschrauben mssen.

Die Erste erwartet 170 Mio Euro und die RBI 230 Mio Euro Nettogewinn fr 2015.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #188793

Erstes Thema | Letztes Thema

0
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.14