>Soviel zur Wirksamkeit des Einziehens rückgekaufter Aktien auf
>den Aktienkurs...
>Seit Bekanntwerden dieses Vorhabens geht die Aktie dennoch nur
>runter und insbesondere heute, wo das Einziehen wirksam wurde,
>nochmals -0,81%
>=> ich bleibe dabei,
>Einziehen = unproduktive Kapitalvernichtung;
>Akquisitionswährung etc wäre mir symphatischer, aber egal-bin
>derzeit eh nicht investiert...


Wenn es Warren Buffett für eine gute Idee hält, ist es für mich auch
gut genug

Wir haben das ja schon oft genug durchgekaut. Es scheint mir wie bei
Value-Investing zu sein - entweder jemand findet das Konzept sofort
gut und logisch oder kein Argument der Welt kann ihn dazu bekehren.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #171954

Erstes Thema | Letztes Thema

0
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.29