>>Für den Anleger sind die 4% Anleihenzinsen sogar ein
>Argument
>>in die Aktie zu investieren.
>
>Fuer mich auch. Wenn die Telekom um 4% Geld bekommt, habe ich
>offenbar ihre finanzielle Lage zu pessimistisch
>eingeschaetzt.


Die 4% waren ja Swap + 175 bp. Diese 175 bp auf 10 Jahre entsprechen
etwa einem eingepreisten Verlust von 15%, je nachdem was man an
Recovery Rate ansetzen will somit eine Pleitewahrscheinlichkeit von
über 30% (30% bei 50% Recovery Rate) in diesem Zeitraum. Das ist sicher
zu hoch für die Telekom, somit für Institutionelle interessant. Auf die absolute
Zinshöhe hat ja keiner Einfluß, deshalb schauen die primär auf diesen
Aufschlag.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #141213

Erstes Thema | Letztes Thema

0
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
1.26