Conwert: Fundamental und charttechnisch attraktiv
Gelingt der Ausbruch aus dem Dreieck, dann ist ein Kaufsignal gegeben.

....
Apropos Immobilien: Im Geschäftsbericht findet sich der Vermerk, dass 2009 neun Wohnungen im Gesamtwert von 0,8 Millionen € (also rund 89.000 € pro Wohnung) an nahestehende Unternehmen/Personen der Conwert verkauft wurden. 2008 verhielt es sich ähnlich, da waren es allerdings 25 Wohnungen zu einem Gesamtwert von 2,2 Millionen € (88.000 € pro Wohnung). Ohne die Lage und Größe der jeweiligen Immobilien zu kennen, dürfte es dennoch einen ordentlichen Abschlag gegeben haben...

weiter:

http://www.wirtschaftsblatt.at/home/boerse/analysen/416911/index.do?_vl_pos=r.1.NT

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden
Thema #100526

Erstes Thema | Letztes Thema

0
Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.15