zum Originalbeitrag

Gerstenmayer und co. dürfen ja gerade gar nicht kaufen! Stehen ja Zahlen an! Die Blackout Periode ist immer sehr lang. Ich war fast 10 Jahre bei AT&S angestellt und durfte nur immer nur eine kurze Zeit pro Quartal handeln. Leider brauchen sie relativ lange (früher noch länger) für die Quartalsabschlüsse und v.a. für den Jahresabschluss.

Ich sitz auch auf einem riesigen Berg an Aktien und mir wäre es auch lieber, wenn sie höher stünde. Wer an die Story langfristig glaubt kann jetzt ruhig kaufen aber das dauernde jammern bringt halt nichts. Ich bin kein Zocker sondern IMMER langfristig investiert, somit ists am Ende des Tages halb so wild wo sie jetzt steht, 25/26/27 wird spannend, sofern man es so lange aussitzen kann/will.

In den USA würde eine vergleichbare Firma in der aktuellen Situation sicher 2-3 mal höher bewertet sein, sind wir aber halt nicht!

Schönen Abend!

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #7197
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.03