zum Originalbeitrag

>>Betreffend Journalisten, so deftig wie der Strache bist
>aber
>>nicht ?
>
>
>Bismarck: Ein Zeitungsschreiber ist ein Mensch der seinen
>Beruf verfehlt hat.

Denke Problem ist etwas vielschichtiger, bekanntlich verkaufen sich Bad News nachgewiesen besser als good news und erschwerend (insbesondere in Österreich) kommt dazu, dass viele nix zahlen wollen. Daraus resultiert die Abhängigkeit von den Regierungsinseraten.

Ein Schlagzeile wie „Milliardenfiasko bei Wien Energie“ erzeugt deutlich mehr Click Baits als „Wien Energie benötigt zusätzliche Liquidität für Sicherheiten“.

Würden die Konsumenten hier nicht mitspielen würde das Produkt sich auch anpassen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6951
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.01