zum Originalbeitrag

Kapitalmarkttag stellt Ziele 2030 vor

Palfinger stellte am 5. November anlsslich seines Kapitalmarkttags seine Strategie und Zielsetzungen fr 2030 vor. Kernpunkt ist die Transformation des Geschftsmodells vom Produktverkufer zu einem integrierten Lsungsanbieter. Dabei spielt die Digitalisierung eine wichtige Rolle und soll dem Unternehmen helfen, bis 2030 einen organischen Umsatz von EUR 3 Mrd. zu erzielen. Das Zwischenziel von EUR 2,3 Mrd. fr 2024 wurde besttigt, sodass die angestrebte jhrliche Wachstumsrate 2021-30 bei 6,2% liegt. Fr die Umsetzung des Strategieplans sind bereits ab heuer (2021) hhere Investitionen von rund EUR 130 Mio. p.a. notwendig. Der Finanzausblick 2021 (Umsatz > EUR 1,75 Mrd., EBIT > EUR 150 Mio.) wurde nochmals besttigt. Die Auflsung der Kreuzbeteiligung mit SANY (7,5% Anteil an Palfinger) wird hingegen erst in der 1. Hlfte 2022 abgeschlossen werden.

Ausblick

Nach den historischen Zukufen liegt der Fokus klar auf einer Weiterentwicklung Richtung integriertem Lsungsanbieter, was langfristig hhere und stabilere Margen ermglichen sollte. Kurzfristig stehen dem jedoch Transformationskosten gegenber, sodass wir nur einen langsamen Anstieg der Profitabilitt Richtung 10% EBIT-Marge bis 2024 erwarten. Wir denken, dass Palfinger mit seiner Strategie auf dem richtigen Weg ist und den Unternehmenswert mittel-bis langfristig steigern wird. Kurzfristig sehen wir aus der vorgestellten neuen Strategie jedoch keinen unmittelbaren Kurstrigger fr die Aktie.

Erste Bank

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6842
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.08