zum Originalbeitrag


>Laut dem erst Mitte Oktober erneut angehobenen Ausblick für
>2021 wird vom Verbund für heuer - auf Basis einer
>durchschnittlichen Eigenerzeugung aus Wasser- und Windkraft im
>4. Quartal sowie der Chancen- und Risikolage - ein EBITDA von
>rund 1,49 bis 1,59 Mrd. Euro und ein Konzernergebnis von rund
>740 bis 810 Mio. Euro erwartet. Für 2021 ist eine
>Ausschüttungsquote zwischen 45 und 55 Prozent bezogen auf das
>um Einmaleffekte bereinigte Konzernergebnis in Höhe von rund
>720 bis 790 Mio. Euro vorgesehen.
>
>Der betriebswirtschaftliche Personalstand des Konzerns war
>heuer im Schnitt mit 3.110 (2.858) um 8,8 Prozent höher.


Aktie wir derzeit angeschlagen. Gegen den Markttrend schwach.
Alle guten News draußen, das Beste aus allen Welten eingepreist (siehe Bewertung). Strompreise legen den Retourgang ein. Scheint als wäre jetzt die Zeit reif für eine Korrektur.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6835
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.08