zum Originalbeitrag

>Hallo,
>wäre jemand so nett und mich bezüglich der Kapitalerhöhung bei
>Porr aufzuklären.
>Ich habe schon vor längerer Zeit 120 Stück zu 23,694 bei
>Flatex gekauft. Ich weiß, dass war ein Griff ins Klo.
>Mein Problem ist die jetzt anstehende Kapitalerhöhung mit den
>Bezugsrechten. Sowas hab ich noch nie gehabt und hab auch Null
>Ahnung wie ich da vorgehen soll beziehungsweise wie sowas
>gehandhabt wird.

>Auszug aus einem Artikel:
><Der Preis je Aktie wurde auf 12 Euro festgelegt.
>Bestehende Aktionäre können neue Aktien im Verhältnis 17 zu 6
>(sechs neue für 17 alte) beziehen oder ihre Bezugsrechte
>verkaufen, diese werden dann von 20. bis 28. Oktober 2021 an
>der Wiener Börse gehandelt.>

Dein Bestand berechtigt dich, für 17 alte, 6 neue Aktien zu 12€ zu zeichnen = 42 Stück in deinem Fall.

>Könnte ihr mir bitte so einfach wie möglich erklären wie dass
>genau zu verstehen und zu handhaben ist und wie ihr diese
>Situation durchziehen würdet ?
>Und was passiert wenn ich gar nichts unternehme ?

Alternativ kannst du das Bezugsrecht an der Börse verkaufen, oder einfach gar nix tun, dann wird automatisch verkauft am Ende der Bezugsfrist und du erhältst den Gegenwert in Cash. (Würd ich aber nicht machen, weil der Kurs meistens schlechter ist, als wenn du selber vorher verkaufst).

Wenn du die KE zeichnen willst, musst deinem Broker mitteilen, dass du die Bezugsrechte für die 42 neuen Aktien ausüben willst.

LG

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6829
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.07