zum Originalbeitrag

>Michaela Steinacker war neben ihrer Tätigkeit als Abgeordnete
>Geschäftsführerin der Raiffeisen Evolution. Ihr wird Untreue
>und unerlaubte Vorteilsannahme vorgeworfen
>
>Frontalangriff auf die Raiffeisen - na die trauen sich was,
>ganz ganz spannend.
>

Ach kennt man die nicht auch aus ihrer Zeit bei der ÖBB? Auch dort gab es schon Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit Immobiliendeals. Wurde wohl "daschlogn", ist nichts rausgekommen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6767
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06