zum Originalbeitrag

>>>2.500 Schwanzpics auf einem Diensthandy.
>Österreichische
>>>Beidldatenbank AG oder was heisst ÖBAG?
>>>
>>>
>>>paar Wochen noch, dann sind der Ohrwaschlkaktus &
>Co
>>weg.
>>>
>>>Man bringe das Popcorn
>>>
>>
>>So wie das Koks schon alles verjährt und Privatsache!
>>ORF&Co berichten noch nicht davon. Die halten noch
>brav
>>dicht.
>
>Selbst beim Haider haben alle dichtgehalten. Es geht ja
>tatsächlich niemand was an.

tschuldigung, aber der Hawara sammelt 2500 einschlägige Bilder am Diensthandy. Allein der Zeitaufwand der dafür notwendig ist, für die Anzahl und der Herr bestellt das Koks übers Handy und ist für 27 Mrd. Vermögen der Republik verantwortlich.
Somit erpreßbar und eine Marionette für jeden 3-klassigen Geheimdienst.

> Aber Menschen wie der feine Hr.
>Fussi sorgen eh auf Social Media für die Verbreitung. Feine
>Justiz haben wir oder wollen sie wieder mit dem "ein
>beteiligter Anwalt hat geleakt"-Schmäh kommen?

Als es noch so was Anstand und Ehre gab, hätte man in Situationen wie diesen den Revolver mit 1 Patrone geladen und die Ehre der Familie gerettet, aber heut zu tage, eh schon wurscht,.... machen wir halt weiter bis der Vertrag ausläuft.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6730
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06