zum Originalbeitrag

Interessanter weise gibt der Kurs von TUI auch heute nicht nach, trotzdem die Eckdaten ja nicht berauschend sind:
- Kapitalerhöhung 25 für 29, also fast Verdoppelung der Aktienzahl
- Stille Beteiligung Bund im Ausmaß einer Sperrminorität
- Gewaltige Verschuldung
- Unklarer Zeitpunkt des Neustarts des Geschäfts
- Gibt es in diesem Leben nochmal eine Dividende (bislang eines der härtesten Argumente für ide Aktie)

Ich hätte als das recht stark gesehen und daher eine Kursentwicklung nach KE Richtung € 2,5-3 erwartet. Aktuell haben wir immer noch € 4 und auch die Bezugsrechte stiegen heute heftig.

Die Gegenpositionen sind:
- Reiselust der Menschen ungebrochen, "nur die Staatlichen Regelungen halten sie zurück" =Geschäftsmodell intakt trotz aktuellem Totalausfalls desselben
- Bundbeteiligung garantiert Überleben des Unternehmens, damit potentieller Sieger der Corona-Marktbereinigung
- Möglicherwiese Short-Schieflagen, weils gar so einfach aussah?

Mehr fällt mir auf der Pro-Seite kurzfristig nicht ein, erklären tut das für mich den aktuellen Kurs nicht. Die Vola ist allerdings auch beachtlich.

Meine Strategie: Verkauf Altbestand und Ausübung der Bezugsrechte, evtl. Aufstockung um auf leicht gesteigerte Aktienzahl zu kommen mit dem bestehenden Kapital. Sollten die Kurse aber nicht zurückgehen, werde ich vorerst nur die vorhandenen Bezugsrechte ausüben.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6646
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06