zum Originalbeitrag

>Die Idee von Kinderblut als Verjüngungsmittel hat schon vor
>100 Jahren Hugo Bettauer beschrieben. Siehe sein Roman "Bobbie
>auf der Fährte", 1921 (bzw. "Bobbie oder die Liebe eines
>Knaben", so der Titel des Nachdruckes)
>
>Siehe:
>https://www.projekt-gutenberg.org/bettauer/bobbie/chap024.html

Die Idee ist so weit hergeholt nicht. Das Durchschnittsalter von Kindern, die mutmaßlich voll Kinderblut sind, dürfte bei 8-9 Jahren liegen. Man kann also sehen, dass das bei diesen sehr gut funktioniert.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6644
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06