zum Originalbeitrag


>OeNB verliert mit Staatsanleihen Geld
>Gut 60 Mrd. Euro hat die Nationalbank in österreichische
>Staatsanleihen gesteckt, und weil die Bonds der Republik
>negativ verzinst sind, verliert die OeNB mit den Investments
>Geld.


Aber die Einlagen der Banken bei der ÖNB sind ja auch negativ verzinst (-0,5%), entscheidend ist die Differenz.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6597
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06