zum Originalbeitrag

>die zuvor genannte holland-krankheit hatte sich weniger auf
>ungleichgewichte im währungsbereich bezogen, sondern vielmehr
>auf ungleichgewichte zwischen produktivität und kapital. (marx
>wußte mehr darüber zu erzählen )
>
Ja, eh. Es ging mir (und wahrscheinlich Hagen) um die Analogie und damit um die erweiterte Anwendbarkeit des Prinzips.

Gebe ich einem Körper eine Exoskelett-Unterstützung, schwäche ich sein Endoskelett, um die Info der Holland-Krankheit auf den Punkt zu bringen.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6536
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06