zum Originalbeitrag

>Glasflaschen werden ca. 29x gereinigt

>Die PET-Flaschen schmelzen sie immer ein.


Klingt vernünftig. Bei 29facher Verwendung dürfte die Glasflasche schon eine akzeptable Bilanz haben und mit PET mithalten können.

Was mich am Glas schreckt, sind Gewicht und Schmelzpunkt. Dazu ein paar Zahlen:

PET-Flasche (0,7l Mineralwasser): 28g, Schmelzpunkt 260°
Aludose (Red Bull): 11g, Schmelzpunkt 660°
Aludose (Bier): 16g, Schmelzpunkt 660°
Glasflasche (0,7l Wein): 450g, Schmelzbereich 850-1500°; wieviel man genau braucht, habe ich gerade nicht gefunden.

Der Energieeinsatz zum Umschmelzen ist bei Glasflaschen jedenfalls um Größenordnungen höher als bei Aludosen oder PET-Flaschen. Bei 29facher Verwendung geht es schon irgendwie, aber im Einwegbetrieb ist Glas sehr energieaufwändig, selbst wenn es zu 100% wiederverwertet wird.

  

Beitrag dem Admin melden | Urheberrechtsverletzung melden

Thema #6511
 Erstes Thema | Letztes Thema


Powered by DCForum+ Version 1.27
Copyright 1997-2003 DCScripts.com
0.06